Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Ford Mondeo, kein Zündschlüssel mehr

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von 1879, 08.08.2010.

  1. #1 1879, 08.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2010
    1879

    1879 Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    ich habe ein Riesenproblem.Mein Auto ist ein Mondeo Kombi II Baujahr 1999

    Ich habe beim Kauf vor einem halben Jahr nur einen Schlüssel erhalten (keinen roten Masterschlüssel) und der ist jetzt weg.
    Das Auto ist zwar offen , aber was soll ich jetzt tun ?

    Kann man anhand des Briefes neue Schlüssel machen lassen auch ohne Vorlageschlüssel ?

    Was kostet das und geht das nur bei Ford ?

    Kann man einfach bei Ebay einen gebrauchten Schlossatz kaufen und verbauen ?
    Ist das schwer und gibt es eine Anleitung ?

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 08.08.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.090
    Zustimmungen:
    99
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Nein

    verbauen schon, die Wegfahrsperre muss aber eine Werkstatt programmieren, außer du tauscht auch noch das Motorsteuergerät.

    gibt es beim 99er auch glaub gar nicht mehr ...
     
  4. #3 1879, 08.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2010
    1879

    1879 Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also die einzige Möglichkeit ist, alle Schlösser zu tauschen ?
    Kann man auh den Zylinder ausbauen und zu Ford fahren und die machen dann Schlüssel nach? Hab gelesen, das die Shlüsselnummer irgendwo im Schloss stehen soll.

    Was kostet denn das Umprogrammieren der Wegfahrsperre ungefähr ?

    Wie wechselt man denn das Motorsteuergerät ?
    Und wie das Zündschloss ?


    Kann man auch einen Schlosssatz vom Fliessheck Modell nehmen ?
     
  5. #4 MucCowboy, 09.08.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.070
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Die meisten Fragen wurden (sorry) im anderen Ford-Forum bereits beantwortet.

    Also die einzige Möglichkeit ist, alle Schlösser zu tauschen ?
    Nein, Du kannst auch neue Schlüssel anfertigen lassen.

    Hab gelesen, das die Shlüsselnummer irgendwo im Schloss stehen soll.
    Nein, tut sie nicht. Die Schlösser sind variabel, die Gehäuse immer gleich.

    Was kostet denn das Umprogrammieren der Wegfahrsperre ungefähr ?
    Eine Technikerstunde, also je nach Werkstatt um die 80 EUR

    Wie wechselt man denn das Motorsteuergerät ?
    Stecker im Motorraum, Spritzwand rechts unten. Modul im Beifahrerfußraum.

    Und wie das Zündschloss ?
    In Deinem Fall: garnicht. Dazu muss nämlich ein passender Schlüssel drinstecken. Sonst könntes es ja auch jeder Dieb.

    Kann man auch einen Schlosssatz vom Fliessheck Modell nehmen ?
    Außer für die Heckklappe: ja

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 jogie79, 09.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2010
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Du kannst folgendes machen,ein schloss ausbauen was leicht zu demontieren ist mit zum ford händler nehmen und dieser kann dann das schloss zerlegen und die schlüsselnummer auslessen,allerdings ist auch dieses schloß danach müll zu demm kommen noch kosten für schlüssel und programieren ca 30 euro pro schlüssel (2. werden benötigt)80 euro fürs programieren.Du musst denn Händler aber davon überzeugen das es tatsächlich dein auto ist,am besten zu einen Händler der dich und dein auto kennt.
    und noch mal ein tip such mal alle unterlagen duch früher wurde die schlüssenumer schon mal ins schekheft oder auf inspecktionrechnungen vermerkt.Du kannst auch mal bei denn Händler nachfragen der denn wagen wo er neu war ausgeliefert hat vieleicht hat er es im system vermerkt da gilt aber das gleiche du musst glaubhaft machen das es dein auto ist und als erstes würde ich denn vorbesitzer anruffen vieleicht schlummert der anhänger mit der schlüsselnummer oder sogar der zweite schlüssel noch in einer schublade
     
Thema:

Ford Mondeo, kein Zündschlüssel mehr

Die Seite wird geladen...

Ford Mondeo, kein Zündschlüssel mehr - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?

    Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?: Hallo, hat mal jemand bitte die Bedienungsanleitung für einen Ford Transit FT 100 Ford(D), Erstzulassung 02.09.1993, Diesel, Fahrzeug-Ident. Nr....
  2. Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km

    Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km: Hallo zusammen. Gestern ist mir jemand in meinen Essi gescheppert. Leider genau auf die Ecke hinten links. Heck ist dort um 3cm verschoben, ergo...
  3. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  4. Ford Transit Schiebetür

    Ford Transit Schiebetür: Moin Leute, ich habe folgendes Problem. Die Schiebetür bei meinem Transit macht seit kurzer Zeit während der Fahrt sehr laute quietschende...
  5. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...