Ford Mondeo " Kontrollleuchte Diesel-Vorglühen"

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von Frosch, 14.04.2007.

  1. Frosch

    Frosch Guest

    Hallo,

    Wir fahren einen Ford Mondeo 2.0 TDCI Baujahr Oktober 2002, dabei tritt immer wieder folgendes Problem auf :
    Das Zeichen/ Symbol " Kontrollleuchte Diesel-Vorglühen" tritt in regelmäßigen abständen immer wieder auf und hört nicht mehr auf zu blinken. Wir waren bereits ca. 12 mal in der Werkstatt zum Reprogammieren, es wurden auch schon 2 mal die Düsen ausgetauscht und trotzdem taucht das Symbol immer wieder auf. In verbindung mit dem blinkenden Symbol fällt auch gleichzeitig immer der Turbo aus, der Wagen lässt sich nur noch schwer beschleunigen und färht dann nur noch höchstens 140 Kmh. Ich wollte mal nachfragen ob jemandem dieser Fehler bekannt ist und woran es liegen kann? Wir sind schon total verzweifelt weil wir immer wieder Unsummen für die Reparaturen bezahlen und der Fehler trotzdem immer wieder auftaucht.
    also wer noch ne Idee hat hat was man da machen kann, bitte melden :weinen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 14.04.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Was für ein Fehler war denn abgespeichert?
     
  4. Frosch

    Frosch Guest

    Mondeo "Kontrollschalter"

    Hallo,
    In der werkstatt meinten sie das die Düse/ Düsen zuviel Diesel versprühen würden. Aber wie gesagt das Symbol blinkt meistens auf wenn man längere sträken fährt! Kann es auch damit zusammen hängen?
    Gruß Laura
     
  5. #4 petomka, 15.04.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Ein abgespeicherter Fehlercoce wäre mir lieber gewesen. Damit hätte man die Fehlerquelle besser eingrenzen können, somit bleibt nun nur die ganze Hochdruckseite als Fehler.
    Ich vermute dass entweder Späne im Hochdrucksystem sind, oder vieleicht auch nur das Kraftstoffdosierventil an der pumpe defekt ist.
     
  6. Frosch

    Frosch Guest

    Also einen code habe ich leider nicht finden können, aber auf den ersten 5 Rechnungen stand immer WDS-Hauptuntersuchung und das die Einspritzdüsen ausgewechselt wurden. Mehr weiß ich leider nicht, aber es muss ein anderer Defekt sein da es immer wieder vorkommt. Ich danke dir für den Tip, werde es in der Werkstatt mal anmerken!!! :rolleyes:
    Gruß Laura
     
  7. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    die meisten Werkstätten sind bei diesem Thema leider absolut hohl in der Birne oder wollen Geld verdienen. Deswegen wird zuerst immer der Austausch der Einspritzdüsen empfohlen.
    Das Thema TDCI-Vorglühleuchte wurde schon etliche Male behandelt - hier und auch im Fordboard. Sehr oft waren es eben nicht die Düsen, sondern der Nockenwellensensor (kostet keine 100 eur) oder manchmal auch der Kurbelwellensensor. Bei mir war es mal mieser Diesel, aber das scheidet hier wohl aus.
    Was bei dir an den Düsen gemessen wurde, war mit Sicherheit, daß die Kraftstoffrücklaufmenge zu hoch ist.

    Im Durchschnitt aller Wehklagen waren defekte Einspritzpumpen sehr selten, dann wären auch Späne im Kraftstoffilter zu finden gewesen. Laß dir bloß kein Softwareupdate aufschwätzen, falls nicht schon geschehen. Danach gibt es auch gelegentlich Klagen...

    Dies sind Dieselfachwerkstätten, bei denen die Düsenreparatur nur ca. die Hälfte des Fordpreises kosten soll. Denn auch die Ford-Düsen sind Austauschdüsen, du kannst die defekten Teile nicht einfach behalten...
    http://www.kfz-technik-dulog.de/service/diesel.php
    http://www.steinmetzgmbh.de/

    Fang mit dem billigsten an, laß den Nockenwellensensor austauschen. Aber in einer anderen Ford-Werkstatt, deine taugt offensichtlich gar nichts.
     
  8. #7 meer_gelb, 13.05.2007
    meer_gelb

    meer_gelb Guest

    Hallo Frosch,

    wie das Thema bei dir ausgegangen, ich habe das selbe Problem seit ca. einem halben Jahr. Jetzt taucht der Fehler erschreckend häufig auf und ich befürchte eine Pumpenschaden! Ich bin mttlerweile verzweifelt.

    Danke für Info.

    Gruss meer_gelb
     
  9. #8 namenlos, 06.05.2008
    namenlos

    namenlos Guest

    Habe einen mondeo von 06.03 und habe auch das Problem mit der Vorglühanzeige.
    Letztes Jahr war ich in einer Werkstatt,die haben einige Kontakte ?besprüht.Danach hatte ich fast ein Jahr Ruhe.Vor ca.4 Wochen fing das Problem wieder an und endete damit das der Wagen mehrmals ausging und zum Schluß stehen blieb und nicht mehr ansprang.Habe heute dann den Nockenwellensensor ausgetauscht.Leider läuft er immer noch nicht.Wer kann mir sagen was noch als Ursache in Frage kommt?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Poldy2505, 30.10.2008
    Poldy2505

    Poldy2505 Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leidensgenossen
    Ich habe einen MK3 2.2TDCI Baujahr 07.03 und das gleiche Problem, fing vor einem halben Jahr an. Erst wurden die Massepunkte bearbeitet, hat aber nichts gebracht (aber 200€ gekostet:mies:). Dann haben die von der freundlichen ... den Kraftstofffilter gewechselt hatte bis vor 2 Wochen Ruhe gehabt. Nun wieder das leidige Problem. Auslesen(49€) ergab einen Fehler im Einspritz bereich, nun will die Werkstatt die Rücklaufmenge prüfen (120€) und eventuell die Düsen tauschen( ?????€).
    :wuetend:Wann hat das ein Ende und wann entschuldigt sich Ford mal bei seinen treuen Fahrern für dieses Problem und läßt das auf Kulanz laufen. Meine Frau möchte schon auf einen Opel oder Skoda umschwenken, da sie keine Lust mehr hat für einen scheinbar unauffindbaren Fehler der Werkstatt Geld zu Zahlen.
    Gruß
    Poldy
     
  12. #10 Poldy2505, 24.06.2009
    Poldy2505

    Poldy2505 Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen
    War mit meinem Mondi bei Bosch (absolut Fähig). Die haben alles durchgecheckt und sind der Meinung, dass das Problem von den Einspritzdüsen kommt. Ich solle beim Tanken pro Tankfüllung 250ml 2-Takt-Öl dazu geben, das reinigt die Düsen und fettet den Diesel auf. Also bei mir hats bisher geholfen.
    MfG
    Poldy
     
Thema:

Ford Mondeo " Kontrollleuchte Diesel-Vorglühen"

Die Seite wird geladen...

Ford Mondeo " Kontrollleuchte Diesel-Vorglühen" - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel

    Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Ford Fiesta Ambiente 1,25 mit dem Baujahr 10/2016 gekauft. Hab aber gar nicht dran gedacht...
  2. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...
  3. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  4. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...
  5. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...