Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Ford MOndeo MK3 Injektoren gereinigt, jetzt springt Motor nicht mehr an........

Diskutiere Ford MOndeo MK3 Injektoren gereinigt, jetzt springt Motor nicht mehr an........ im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo an alle Mitglieder, ich habe folgendes Problem Mondeo Titanium 2.2 Tdci 155ps BJ 2004 nach einem ausbau der Injektoren, habe ich diese...

  1. #1 paulozzz, 02.10.2010
    paulozzz

    paulozzz Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Mitglieder,
    ich habe folgendes Problem

    Mondeo Titanium 2.2 Tdci
    155ps BJ 2004

    nach einem ausbau der Injektoren,
    habe ich diese gereinigt und fachgerecht wieder eingebaut.......


    Jetzt sprint jedoch leider der Motor nicht mehr an,


    kann mir jemand helfen woran es liegt!!!!


    Danke an alle........:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.591
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Du musst die Hochdruckpumpe richtig entlüften. Wenn diese Luftblasen gezogen hat kann kein Diesel mehr zu den Düsen verdichtet werden.
    Dazu am Rücklauf der Pumpe eine Handpumpe anschließen und ca 1/2l Diesel saugen. Es empfiehlt sich vorher zumindest den Weg zur Pumpe auch schon mal zu entlüften, dann geht der Rest einfacher.
    Nebenbei gefragt, wie hast du sie gereinigt?
     
  3. #3 paulozzz, 02.10.2010
    paulozzz

    paulozzz Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Injektoren zunächst direkt nach dem Ausbau 4h in einer Reinigungslösung liegen lassen, ist so was ähnliches wie ein Bremsenreiniger.

    Danach ausgeblasen und fertig.



    Vielen Dank für die rasche Antwort.

    werde es morgen versuchen


    Gruß
     
  4. #4 Fordschrauber77, 03.10.2010
    Fordschrauber77

    Fordschrauber77 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium X MK3 2,2 Tdci
    Nicht nur richtig entlüftet müssen sie werden, sondern auch wieder an ihren vorherigen Zylinder !

    Die Injektoren sind auf die entsprechenden Zylinder programmiert, wenn man sie vor dem Ausbau nicht markiert und an ihren alten Arbeitsplatz montiert, müssen sie wieder programmiert werden.
     
  5. #5 paulozzz, 03.10.2010
    paulozzz

    paulozzz Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Injektoren auch beschriftet und an Ihren Platzt wieder montiert.
     
  6. #6 Toledodriver, 03.10.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Eventuell ist dir die Elektronik abgesoffen beim Reinigen.
    Blinkt die Vorglühlampe beim Starten ?
    Fehlercode auslesen lassen.
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.591
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    In Reinigungslösung eingelegt also. Ich will dir ja nicht sagen was du wie zu machen hast, aber das war sinnlos gemachte Arbeit und brachte rein gar nichts. Im Gegenteil, wenn du Pecht hast haben sich winzige Schmutzpartikel in den Düseneingang gesetzt und haben die Düse so verschmutzt. Partikel die nicht einmal so dick sind wie ein Haar führen bereits zu Fehlfunktionen. Das musst du nicht mal jetzt merken. Es kann aber passieren, das dein Strahlbild sich verändert und den Kolben jetzt mehr belastet. Folge dessen wäre ein Motorschaden durch Kolbenriss.
    Was ich damit sagen will, bau die Düsen wieder aus, verschließe diese ordnungsgemäß mit dem Ford Stopfensatz und schicke diese dann an eine Firma die sie für dich reinigt und neu justiert.
     
  8. #8 paulozzz, 03.10.2010
    paulozzz

    paulozzz Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,
    ja die Vorglühlampe leuchtet, während man starten will..........

    danke für den TIP:rolleyes:
     
  9. #9 paulozzz, 03.10.2010
    paulozzz

    paulozzz Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das haben mir schon fast gedacht........
    ich werde morgen die Düsen von Bosch mal prüfen lassen

    Danke für den TIP
     
  10. #10 paulozzz, 03.10.2010
    paulozzz

    paulozzz Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das einzige was mir noch Kopfschmerzen bereitet ist, das wenn Sie wieder in Ordnung sind, dass er trotzdem nicht anspringen wird, weil Lust in die Leitungen der Einspritzdüsen gekommen ist.

    Muss ich denn auch neue Einspritzleitungen jetzt kaufen????
     
  11. #11 paulozzz, 04.10.2010
    paulozzz

    paulozzz Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    LUFT meine ich
     
  12. #12 paulozzz, 04.10.2010
    paulozzz

    paulozzz Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Neue Erkentnisse.......

    Habe heute ein Versuch unternommen die Leitungen die zu den Einspritzdüsen führen, zu entlüften.
    Ich habe die Leitungen abgeschraubt und mit Schläuchen in einen Eimer verlegt.
    Dann habe ich den Motor gestartet,
    das ganze einpaar mal, bis disel aus den Leitungen kam.
    Meines Wissens waren das nicht einmal 1 Bar Druck in den Leitungen vorhanden.
    Der Diesel kamm ganz langsam raus...............
    ALso muss es nicht an den Düsen, sondern an der Pumpe liegen!!!!

    Oder hat jemand von euch eine andere Idee.


    Danke an alle noch einmal die mir helfen
     
  13. #13 Toledodriver, 05.10.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur

    Hallo !

    Bitte höre mit dem rumexperimentieren auf !
    Du machst die Sache noch schlimmer als sie ist.
    Bring das Fahrzeug zu einem BOSCH Dienst oder einem anderen Dieselexperten.

    zu deinem Experiment:
    Ohne Druck vom Raildrucksensor, regelt das IMV Ventil auf der Pumpe nicht. Darum wird auch kein Druck aufgebaut. Die Pumpe benötigt auch einen gewissen Gegendruck. Ausserdem müssen in deinen offenen Schläuchen einige Liter Kraftstoff komprimiert werden und im geschlossenen Railsystem vermutlich nur ein 1/4 Liter. Also wirst du mit offenen Leitungen keine 2000bar zusammenbringen.
     
  14. #14 paulozzz, 15.10.2010
    paulozzz

    paulozzz Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Lösung

    ALso:
    Die Düsen wurden von der Fa. Bosch auf Funktion geprüft.
    Bosch hat festgestellt das die Injektoren im Standgas kein Durchlauf haben,
    eine Reinigung blieb erfolglos..........
    Dafür gibt es nur ein Lösung, neue Injektoren müssen her.

    Hierbei es es zu beachten, das es nicht unbedingt NAGELNEUE sein müssen,
    Ford und Bosch bieten Austauschteile an, die sind im Schnitt 45% Günstiger als
    neue, Ford war sogar billiger als Bosch, was mich sehr verwundert hat.

    Jeder der so ein Problem hat, soll auf keinen Fall versuchen das Problem mit neuer
    Software zu lösen, das kann in meisten Fällen schlimmer werden, laut FORD Meister.........


    Ich danke allen die mir einen Rat gegeben haben:cooool::cooool::cooool::cooool::cooool:

    Mondi läuft wieder und hat jetzt auch noch mehr Leistung als vorher.......


    DANKE
     
Thema: Ford MOndeo MK3 Injektoren gereinigt, jetzt springt Motor nicht mehr an........
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford mondeo mk3 injektoren reinigen

    ,
  2. mondeo tdci injektor

    ,
  3. mondeo mk3 springt nicht mehr an mach Injektoren test

    ,
  4. injektoren ford mondeo 2.2 tdci
Die Seite wird geladen...

Ford MOndeo MK3 Injektoren gereinigt, jetzt springt Motor nicht mehr an........ - Ähnliche Themen

  1. Datenblatt und Abgasberichte für Ford Aerostar 1994

    Datenblatt und Abgasberichte für Ford Aerostar 1994: Hallo, Ich bin neu hir. Such für die 21er Abnahme Datenblatt und Abgas Daten für meinen Ford Aerostar 1994, 3.0 , Schalter.... Ist mir sehr...
  2. JH1 - Instrumentenbeleuchtung und Kennzeichenleuchten funktionieren nicht mehr

    JH1 - Instrumentenbeleuchtung und Kennzeichenleuchten funktionieren nicht mehr: Hallo, an meinem Fiesta EZ 17.07.2008 gehen die Instrumentenbeleuchtung sowie die Kennzeichenleuchten nicht mehr. Alles andere funktioniert. -...
  3. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Ford Galaxy 1,9 TDI bockt bei warmen Motor

    Ford Galaxy 1,9 TDI bockt bei warmen Motor: Wer kann mir sagen was defekt ist. Folgende situation: bei kalten motor läuft er ganz normal, aber sobald die temperatur über 50 C fängt der...
  4. Suche !!! GETRIEBE !!! FORD ESCORT IV Cabriolet (ALF) 54 kW / 73 PS Benzin

    !!! GETRIEBE !!! FORD ESCORT IV Cabriolet (ALF) 54 kW / 73 PS Benzin: Hallo zusammen, ich suche ein "neues" Getriebe für meinen "FORD ESCORT IV Cabriolet (ALF) 1.4 02/87 bis 07/90 54 kW / 73 PS 1392 cm3 4 Benzin"....
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Wie viel säuft eure C-MAX (125 PS Motor)?

    Wie viel säuft eure C-MAX (125 PS Motor)?: Ich weiß das es wahrscheinlich an meinem Strecken Profil liegt, aber trotzdem erscheint Verbrauch ziemlich hoch. Ich kann mit drei anderen...