Ford Mondeo TDCI Knacken vorne rechts Armaturenbrett

Diskutiere Ford Mondeo TDCI Knacken vorne rechts Armaturenbrett im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, habe seitdem es wärmer wird ein ziemlich starkes knacken aus dem Armaturenbrett vorn rechts. Mir viel auf das es bei den starken...

  1. #1 Christian1111, 14.02.2006
    Christian1111

    Christian1111 Guest

    Hallo,

    habe seitdem es wärmer wird ein ziemlich starkes knacken aus dem Armaturenbrett vorn rechts.

    Mir viel auf das es bei den starken Minusgraden die wir hatten, einmal innen an der Scheibe wo das Geräusch herkommt gefroren war.

    Es könnte doch sein das mein Vorbesitzer dort Cockpitspray hingesprüht hat um eine Art Schmierwirkung zu erreichen ?

    Kennt jemand ähnliche Fälle ?

    Ich war heute bei Ford.

    Der Meister sagte das er so ein Geräusch noch nie gehört hat.

    Er weiß nicht woher es kommt.

    Das Armaturenbrett ein und ausbauen dauert mindestens 6 Stunden, und ich wäre besser bedient es mit Cockpitspray zu versuchen.

    Hallo ?
    :roll: :roll: :roll:

    Wo sind die Leute mit Erfahrung ?

    Ein Freund von mir der Karosseriebaumeister ist sagt das es von der Windschutzscheibe kommen kann. Es ist möglich das die Scheibe am Armaturenbrett knarzt.

    Mir viel auf das am Holm noch Klebereste zu finden sind. Vieleicht wurde die Scheibe ja mal getauscht, und vergessen den genauen Abstand einzuhalten. Mein Freund sagt das es da Abstände gibt die man vorher einklebt, erst dann kommt die Windschutzscheibe drauf.

    Kann jemand etwas dazu sagen ?

    Gruß

    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian1111, 21.02.2006
    Christian1111

    Christian1111 Guest

    Guten Morgen,

    weiß denn keiner etwas ? :?

    Gruß

    Christian
     
  4. Brauer

    Brauer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Contour 1998 2,6L
    hi,

    eine ferndiagnose zu geräuschen ist eigentlich fast gar nicht zu machen. daher ist es eine schwierige sache überhaupt etwas dazu zu sagen. beschreib mal das geräusch. knackgeräusche sind eigentlich eher selten, wenn es vom amaturenbrett kommt. meistens sind es quietsch- (reibung also teile die zu eng aneinanderliegen) oder klappergeräusche (zu viel spiel).
     
  5. #4 Christian1111, 22.02.2006
    Christian1111

    Christian1111 Guest

    Hallo,

    Tja, es ist kein Quitschen und meist auch kein knacken.

    Es ist ein knarzen.

    Bei kälte ist es schlimmer.

    Ich hatte den Wagen 2 Wochen ohne Geräusche. Dann machte es während der Fahrt bei Minus 10 Grad plötzlich KNACK !!!

    Und seitdem knarzt es.

    Komischerweise liegen Tage bzw. Fahrten dazwischen wo man NIX hört. Bei Regen, also Nässe ist es besser, als wenn die Feuchtigkeit einen Schmiereffekt hat ?

    Es hört sich an als würden Teile aufeinander reiben.

    Wenn man am Armaturenbrett wackelt hört man nichts. Erst wenn sich das Fahrzeug während der Fahrt verwindet kommen die Geräusche zustande.

    Lohnt es sich das Armaturenbrett ausbauen zu lassen ? Was würde das kosten ?

    Mir sagte mal jemand das das A-Brett Steckverbindungen hat. Wenn die nicht gefettet sind könnte es das Knarzen sein.

    Was mir auch auffällt das ich erstens nicht der Einzige mit dem Problem bin, und zweitens ist fasst immer vorne rechts unter der Windschutzscheibe.

    Deshalb müßte es doch jemanden geben der es schon lokalisiert hat ?

    Vielen Dank für Deine Mithilfe.

    Gruß

    Christian
     
  6. #5 Christian1111, 23.02.2006
    Christian1111

    Christian1111 Guest

    Hallo,

    gestern hörte es sich so an als würde es von der A-Säule kommen ? Dann auf einmal wieder 20 bis 30 cm links neben der A-Säule.

    Es wandert irgendwie ?

    Ist es möglich das die Windschutzscheibe zu eng aufliegt ???

    Ich habe ein NAVI Travel-Pilot. Ich habe gesehen das die Antenne vom Navi an der rechten A-Säule verbaut ist. Liegt es am Kabel ???

    Gruß

    Christian
     
  7. #6 Christian1111, 25.02.2006
    Christian1111

    Christian1111 Guest

    Und ?

    Gruß

    Christian
     
  8. #7 Christian1111, 28.02.2006
    Christian1111

    Christian1111 Guest

    Hallo ?

    @Brauer : Fällt Dir etwas ein ?

    Gruß

    Christian
     
  9. Brauer

    Brauer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Contour 1998 2,6L
    hallo Christian,

    sorry, dass ich mich jetzt erst melde. Aber persönliche Probleme haben mich ein wenig beschäftigt...

    Beim Mondeo sind mir diese Geräusche eher unbekannt, bei mir sind eher andere Modelle bekannt. Da liegt es meistens, wie du schon gesagt hast an zu weniger schmierung auf den Arretierungen der Instrumententafel, wobei ich das allgemeine Schmieren auch nciht für Sinnvoll halte. Das außeinanderbauen dauert einige Zeit und ist daher recht kostenintensiv. Ob es sich lohnt... zeigt sich erst danach. Man kann nicht wissen, ob es danach weg ist oder nicht.

    Du solltest aber auch die Windschutzscheibe mal prüfen lassen ob sie richtig eingeklebt ist. Sie trägt schlieöich zur Fahrzeugstabilität bei. Falls sie nciht komplett festgeklebt ist, könnte es auch zu verwindungen kommen.

    Aber ich kann dir nichts genaues sagen.
    Es gibt keine 100% AUssage zu Geräuschen.

    Wenn es nicht allzu nervend ist, würde ich mit Leben.
    Vielleicht verschwindet das Geräusch bei höhreren Temperaturen ja auch von selbst.
     
  10. #9 Christian1111, 07.03.2006
    Christian1111

    Christian1111 Guest

    Hallo Brauer,

    werde die Windschutzscheibe demnächst prüfen lassen. Warte aber noch auf wärmere Temperaturen.

    Der Winter will ja gar nicht mehr verschwinden :roll:

    Gruß

    Christian
     
  11. Brauer

    Brauer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Contour 1998 2,6L
    naja ist aber auch nciht sinn der sache... das knacken sollte ja irgendwie wegzubekommen sein.

    Bin jetzt extra ein paar Mondeos gefahren und habe sehr genau hingehört... aber konnte leider keienrlei knacken oder knarzen hören, vielleicht fühjrt doch kein weg an dem Ausbau der Instrumenteafel vorbei...
     
  12. #11 Christian1111, 08.03.2006
    Christian1111

    Christian1111 Guest

    Hallo Brauer,

    du kannst Dir nicht vorstellen wie mir das auf den Geist geht :roll:

    Sag mal, du bist doch vom Fach,... ist das ein Sachmangel ???

    Gruß

    Christian
     
  13. Brauer

    Brauer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Contour 1998 2,6L
    Wie alt ist dein Fahrzeug noch mal?

    Sachmangelhaftung hast du 24 Monate... und ein Mangel besteht dann, wenn der Fehler bei der Vorführung bei deiner Werkstatt auftritt.
     
  14. #13 Christian1111, 09.03.2006
    Christian1111

    Christian1111 Guest

    Hallo Brauer,

    mein Fahrzeug ist 12/2002 gebaut und ich habe es 12/2005 gekauft.

    Ich habe eine gesetzliche 1jährige Garantie.

    Das Knacken war bei der Probefahrt nicht zu hören.

    Auffällig war, das beim ersten Frost an der Stelle wo es knackt an der unteren Windschutzscheibe Frost von Innen gewesen ist.

    Vieleicht wurde da ja etwas hingesprüht um eine Art Schmierung zu erzielen die nun wieder nachlässt.

    Ist dieses Knacken den ein Sachmangel ? Ich habe irgendwo gelesen das das kein Sachmangel ist.

    Aber das kann doch nicht sein ? oder ?

    Gruß

    Christian
     
  15. #14 Christian1111, 09.03.2006
    Christian1111

    Christian1111 Guest

    Und ?
     
  16. Brauer

    Brauer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Contour 1998 2,6L
    hey ich bin doch kein D-Zug.. bin ein alter Mann...

    naja wenn du die a1 garantie hast, dann hast du auch nen büchlein bekommen, wo drin steht was alles die Garantie umfasst..... einfach mal reinschauen...

    mit dem frost an der scheibe, dass kan nschon hin und wieder passieren. je nachdem wie feucht es im innenraum des fahrzeuges ist.. für mich wäre es eher unwahrscheinlich, wenn es damit was zu tun gehabt hatte
     
  17. #16 Christian1111, 10.03.2006
    Christian1111

    Christian1111 Guest

    Hallo Brauer,

    vieleicht alt, aber mit Erfahrung :lol:

    Hmm, mir viel desweiteren auf das der Abstand zwischen dem rechten Kotflügel und der Motorhaube oben in Richtung Windschutzscheibe wesentlich geringer ist als unten zum Scheinwerfer hin.
    Auch die rechten Türen stehen geringfügig nach außen.
    Könnte das ein Unfall gewesen sein, oder ist das beim Mondeo schon mal Serie ?

    Wie bekomme ich achnell raus ob es ein Unfall war oder nicht ?

    Achsvermessung ? Was kostet das ?

    Wer macht das ? Dieselben die die Spur einstellen ?

    Das könnte ja dann mit dem knarzen zu tun haben.

    Gruß

    Christian
     
  18. Brauer

    Brauer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Contour 1998 2,6L
    nun nennst du mich schon alt... :( aber hast recht...

    unterschiede in den spaltmaßen ist leider nicht unbedingt was ungewöhnliches, sollte jedoch nciht sein.
    aber deshalb musst du nicht darauf schließen dass der wagen einen unfall hatte... erstmal ganz ruhig....
    wenn du sicherheit haben möchtest, lass ein gutachten machen aber denke nciht das es nötig sein sollt...

    achsvermessung kostet zwischen 50 und 100 euro. je nach umfang und werkstatt. und ja.. die leute die die spur einstellen können machen meistens auch sturz und co.... ohne die spur zu vermessen wöre es leicht dumm sie einzustellen...

    das das alles allerdings mit dem knarzen zu tun hat wage ich zu beweifeln.. aber um genaueres sagen zu können muesstest du sicher den wagen länger zur werkstatt bringen damit der fehler lokalisiert werden kann.. ferndiagnosen gehen halt nicht....
     
  19. Stdci

    Stdci Guest

    Ich hatte an meinem Fiesta Bj 2003 das selbe Geräusch immer dann wenn es kalt war. Jetzt hab ich vor ein paar Tage, durch nen Steinschlag in der Winndscutzscheibe, ne neue bekommen. Und es hat bei uns nachts immer noch starke Minusgrade, aber das Geräusch ist seitdem die neue Scheibe drin ist weg! :D


    Gruß

    Stefan
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Christian1111, 19.03.2006
    Christian1111

    Christian1111 Guest

    Hallo ,

    ja, die Windschutzscheibe vermute ich auch. Hmm,...mal sehen was sich da machen läßt.

    Gruß
     
  22. #20 Jaromik tdci, 30.04.2006
    Jaromik tdci

    Jaromik tdci Guest

    Hallo Christian, ihr Problem kommt mir bekannt vor. Vor einiger Zeit hatte ich auch so ein Knacken gehört, ich habe vermutet, dass die Windschutzscheibe schuld daran ist. Sie wurde jedoch wg Steinschlag ausgetauscht und mein Knacken blieb. Man hat das Knacken, Armaturenbrett rechts, ab ca 90 km/h gehört. Ich habe selber gesucht und wurde findig, ein Motorhaubenscharnier war es. Es ist schwer zu erklären, aber die Teile des Scharniers haben aneinander gerieben (Kratzspuren waren sichtbar). Es hatte einen Zusammenhang mit der Geschwindigkeit und dem Winddruck auf die Motorhaube, so dass es ein knackendes Geräusch entstand. Vielleicht ist es bei deinem Auto grad ähnlich? Schau dir die Scharniere an. Ich habe die Scharnierteile etwas auseinander gezogen, gut eingeschmiert und bis heute ist alles in Ordnung, bin schon wieder viele Kilometer gefahren.
    Ich wünsche, dass Du auch glück hast und das Knacken los wirst.
    Grüße
    Jaromik
     
Thema:

Ford Mondeo TDCI Knacken vorne rechts Armaturenbrett

Die Seite wird geladen...

Ford Mondeo TDCI Knacken vorne rechts Armaturenbrett - Ähnliche Themen

  1. USB Ford Focus

    USB Ford Focus: Hy Leute! Ich hab einen Ford Focus Baujahr 2017! Und wenn ich Lieder vom Laptop aufn USB Stick lade passt alles!aba wenn der stick im auto...
  2. Ford F100 Bj. 1953

    Ford F100 Bj. 1953: Hi Leute, Wer hat einen F100 Bj 1953 - 55.
  3. Suche Differential für Ford Maverik

    Suche Differential für Ford Maverik: Bin auf der suche nach einem Differential für den Maverick jg 2006 2,3 lt hätte da wer eines im angebot danke für angebote
  4. 1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?

    1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?: Hallo, zunächst einmal freue ich mich, dass es ein solches Forum gibt. Schon früher habe ich hier manchen Tipp zu meinen Fords bekommen. Aktuell...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Bremssattel vorne links

    Bremssattel vorne links: Hallo Maverick-Freunde, bei unserem Arbeitstier saß leider der Bremssattel vorne links fest. Da Bremsscheiben und -beläge dadurch beschädigt...