Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Ford Mondeo TDI 2.0 2014 Automatik oder manuell

Diskutiere Ford Mondeo TDI 2.0 2014 Automatik oder manuell im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich wollte mir morgen einen Ford Mondeo aus 1/2014 (TDCI 2.0 mit 140 PS) mit Automatik kaufen. Leider bin ich etwas unsicher, ob ich mit...

  1. #1 JeeperS22, 09.10.2014
    JeeperS22

    JeeperS22 Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte mir morgen einen Ford Mondeo aus 1/2014 (TDCI 2.0 mit 140 PS) mit Automatik kaufen. Leider bin ich etwas unsicher, ob ich mit der Automatik das richtige tue. Ist der Verbrauch bei dem Automatik viel höher? Bisher bin ich nur manuell gefahren. Aufgrund das ich viel Autobahn fahre wollte ich mir halt einen Automatik kaufen.

    Was würdet ihr empfehlen. Automatik oder lieber doch manuell?
     
  2. #2 Ford.Ghia, 09.10.2014
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Nein, der Verbrauch mit Powershift ist nich viel höher.
     
  3. mark66

    mark66 Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2013
    2,0 TDCI 163 PS
    Der Verbrauch wird schon steigen, im Vergleich zum Schalter. Aber bisher wurde für Automatik eigentlich immer Stadtverkehr oder Straßen mit häufigen Staus genannt. Aber einen hohen Anteil an Autobahnfahrt habe ich noch nie gehört, als Begründung. Beim lockeren dahingleiten frag ich mich dann schon, wo da das Vorteil der Automatik sein soll.:gruebel:
    Also ich würde bei deinem angegebenen Streckenprofil den Schalter favorisieren.
     
  4. #4 JeeperS22, 09.10.2014
    JeeperS22

    JeeperS22 Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Falsch ausgedrückt. Es geht um Autobahn aber täglich Stau durch Berufsverkehr


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  5. #5 Meikel_K, 09.10.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.666
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die im Prospekt angegebenen Verbrauchswerte unterscheiden sich schon zwsichen manuellem und Powershift-Getriebe. Eine plausible Erklärung dafür fällt mir allerdings nicht ein, es ist ja kein Wandlerschlupf vorhanden. Im ECE-Zyklus müssten die Unterschiede sogar geringer als in der Praxis sein, weil man der Automatik die Schaltpunkte nicht vorschreiben kann (davon profitieren deren Prospektangaben seit Menschengedenken).

    Echte Verbrauchswerte findet man in Spritmonitor. Wenn das Angebot stimmt und die Automatik eine echte Erleichterung darstellt, dann spricht doch vieles dafür. Es sei denn, das Powershift-Getriebe würde auf Dauer auf breiter Flur Ärger machen. Das wäre der einzige Punkt, den ich vorher in Erfahrung bringen würde.
     
  6. #6 JeeperS22, 12.10.2014
    JeeperS22

    JeeperS22 Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps. Habe gestern den Automatik gekauft und bin echt froh das ich mich dafür entschieden habe.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  7. #7 jörg990, 14.10.2014
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Ich habe seit gestern meinen neuen 140PS TDCi mit PowerShift.
    Bin auch begeistert, ist eine sehr gute Kombination, die vor allem in Kombination mit Abstandsradar sehr entspannt zu fahren ist :top:


    Grüße

    Jörg
     
  8. #8 JeeperS22, 14.10.2014
    JeeperS22

    JeeperS22 Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Abstandsradar habe ich leider nicht. Wieviel hast du denn bezahlt?


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  9. #9 jörg990, 14.10.2014
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Nix, ist mein Firmenwagen. Und brandneu :)
    Noch im Mai bestellt, solange man den MK4 noch konfigurieren konnte, mittlerweile gibt es ja nur noch was auf Halde produziert wird / wurde.


    Grüße

    Jörg
     
  10. #10 JeeperS22, 14.10.2014
    JeeperS22

    JeeperS22 Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eigentlich alles außer abstandswarner und reifendrucksensor.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
Thema:

Ford Mondeo TDI 2.0 2014 Automatik oder manuell

Die Seite wird geladen...

Ford Mondeo TDI 2.0 2014 Automatik oder manuell - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Ford Galaxy Bj. 2008 neues Radio

    Ford Galaxy Bj. 2008 neues Radio: Hallo :) Ich bin der Florian Baujahr 1995 und habe mich gerade hier neu angemeldet, weil ich eine Frage zum Einbau eines neuen Autoradios für...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Probleme mit 1.25 16V Automatik

    Probleme mit 1.25 16V Automatik: Hallöchen zusammen, habe mir vor gut 2 Monaten einen MK4 1.25 16V Zetec mit CTX Automatik gebraucht gekauft und leider ein paar Probleme....
  3. Suche die äußeren Zierleisten für einen 1979 Ford Mustang V6

    Suche die äußeren Zierleisten für einen 1979 Ford Mustang V6: Hallo bin neu hier und suche für meinen Ford Mustang III BJ 1979 V6 Motor die Zierleisten außen an der Karosserie. Hat jemand gut erhaltene die er...
  4. Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka

    Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka: Halo liebe Foristis:top:,meine Frage steht schon in der Betreffzeile. Leider ist der Wärmetauscher in dem F.-Ka eines Freundes von mir defekt.Er...
  5. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4

    Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4: Hi Leute, bin noch auf der suche nach einem Ford Mondeo und frage mich ob es evtl nicht sehr einfach ist das Navi nachzurüsten? Es gibt so viele...