Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Ford Mondeo Titanium mit 160.000 km kaufen - ja oder Nein?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Ford Mondeo Titanium, 27.12.2014.

  1. #1 Ford Mondeo Titanium, 27.12.2014
    Ford Mondeo Titanium

    Ford Mondeo Titanium Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 sport Navi 2012
    Hallo,

    Ich habe eine Frage an euch. Zurzeit fahre ich einen Mazda 3 Sport Navi BJ: 2012 und bin auch sehr zufrieden mit ihm. Leider gibt es nur ein Problem - Platz. Deswegen überlege ich mir, einen Ford Mondeo Kombi zu kaufen.

    Genauer einen Ford Mondeo Titanium BJ: 2014 mit 163PS und 160.000 km Preis:12.000€

    Nur machen mir die 160.000 km ein wenig angst. Das klingt viel und daher wollte ich euch fragen ist das eine gute Idee bzw. welche Erfahrungen habt ihr mit euren Autos mit höheren km Leistungen gemacht (Reparaturen, Zuverlässigkeit, ....)?

    Danke und LG!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 27.12.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    eine Jahreskilometerleistung von > 160.000 km ist wahrlich sehr sehr sportlich. Das Fahrzeug ist mit großer Wahrscheinlichkeit gewerblich genutzt worden oder war ein gut-laufender Mietwagen. Beides spricht nicht unbedingt für ihn als Gebrauchtwagenangebot.

    Wurden denn wenigstens alle Kundendienste nach km-Ständen eingehalten (nach Jahren kann man ja nicht gehen)?

    Du hast nicht gesagt, welcher Motor drin ist.
    Diesel? Dann kommen jetzt schon bald die teuren Wartungen, und das bei weniger als einem Jahr Alter.
    Benzin? ist nicht ganz so schlimm, aber der Motor hat vermutlich schon gut die Hälfte seines Lebens hinter sich - ganz im Gegensatz zum Rest.

    Alles was Recht ist, aber ich würde den nicht nehmen.
     
  4. mark66

    mark66 Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2013
    2,0 TDCI 163 PS
    Meine beide Vorgänger Mondis (MK3 2.0 TDDI und MK3 2.0 TDCI) habe ich bis an die 300.000km Grenze gebracht. Waren allerdings Scheckheftgepflegt, ohne Wartungsstau und Autobahnkilometerfresser (mind. 100km/täglich). Meine Erfahrung war, das ab ca. 200.000km die Wehwehchen anfangen (gerissene/geplatzte Turboschläuche, verstopfte Dieselfilter, Stabilisatoren, Federnbruch, verrostete Auspuffanlage). Wenn man auf das Fahrzeug angewiesen ist und keine Zeit zum Selbsthandanlegen hat, geht's damit in die Werkstatt und das kostet immer ein paar Hunderter. Allerdings hatte ich mit dem Motor selbst und dem Getriebe nie Probleme, mit der Elektronik eben sowenig.
    Folglich würde ich grundsätzlich nicht abraten, aber das Auto intensiv, vor dem Kauf, vom ADAC (bzw. seinem österreichischen Pendant) oder einer Werkstatt meines Vertrauens durchchecken lassen. Dieses Geld würde ich unbedingt investieren.

    Gruß,
    Mark66
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 28.12.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der preis für dieses fahrzeug ist eigentlich viel zu günstig , kann aber mit dem modelwechsel zusammenhängen.
    bei dieser laufleistung kann man davon ausgehen ,das der mondi zu 90% auf der AB bewegt wurde
    und das in austria ( vorausgesetz das er nicht aus dem ausland kommt ) mit eine druchschnittsgeschwindigkeit von 100 km/h , da kann eigentlich nichts dran defekt sein .
    aber bei dem preis muß irgendwo ein hacken sein ich geh mal davon aus das der mondi gut über 40.000 € listenpreis gekostet hat.
     
  6. #5 meier923, 28.12.2014
    meier923

    meier923 Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy MK II
    2.3/145 PS
    Meinen Vorschreiber stimme ich fast Uneingeschränkt zu , bei der Laufleistung ist der Preis OK , selbst wenn es 2014 BJ ist ...
    Evtl sogar ein Reimport... Was bei diesem Preis anzunehmen ist .
    Ich habe schon Benziner mit 200tsd km gekauft (übergangsweise-> die waren auch alle noch OK beim verkauf )
    Dein Diesel ist grad mal eingefahren :top:, lass Dich nicht verrückt machen ..

    Meine alten Galaxy Diesel hatten ALLE über 350tsd km auf dem Tacho - ohne murren) Die Benziner auch meistens über 200tsd km ....
    Die Motoren halten bei vernünftiger Pflege .
    Eines steht für mich fest -> 160tsd Km wären mir lieber als ein Rentnerfahrzeug (was immer angepriesen wird :rofl:) mit 20tsd km in 10 Jahren -> bei dem Angestrebten Mondeo , bin ich mir sicher , das dort der Motor in einem guten Zustand ist -> Mietwagen erreichen nicht diese Leistungen in einem Jahr , hier war ein Dienstwagen oder Service Fahrzeug angesagt....

    Evtl auf anstehende Reparaturen achten .(Zahnriemen , wenn vorhanden ) ..
     
  7. #6 GeloeschterBenutzer, 28.12.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    zahnriemen wird bei 200.000 fällig und kostet ca um die 500 €
     
  8. mark66

    mark66 Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2013
    2,0 TDCI 163 PS
    ....denn könnte er ja noch beim Kauf raushandeln, falls der Verkäufer gewerblich ist
     
  9. #8 HeRo11k3, 29.12.2014
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Es gibt nicht viele Einsatzfälle, bei denen ein Auto so viel läuft... 160.000km im Jahr sind rund 440km/Tag bzw. 730km/Arbeitstag. Taxen schaffen idR ihre 400.000km in 10 Jahren, Mietwagen um 20.000km/Jahr. Ich bin mal im Stadtverkehr gefahren (etwa wie ein Paketlieferdienst), das werden maximal 250km/Tag. Bleibt neben jemandem, der zum Spaß durch die Gegen fährt, nur noch ein Vertreterfahrzeug oder sowas von einem Außendienstler mit großem Vertriebsgebiet, der jeden Tag stundenlang auf dem Weg zu Kunden ist...

    Wie lange und wie viel willst du das Auto denn fahren?

    MfG, HeRo
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MucCowboy, 29.12.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Daran dachte ich auch. Und da eine solche Reichweite meist nicht auf das relativ kleine Österreich beschränkt sein dürfte, kann der Wagen auch weite Abschnitte z.B. auf deutschen Autobahnen abgeleistet haben, also nicht innerhalb des schonenen Geschwindigkeitslimits. Ohne die wahren Hintergründe dieser Laufleistung zu kennen, ist es vermutlich kaum möglich, eine genauere Einschätzung abzugeben.
     
  12. #10 Meikel_K, 29.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.538
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
Thema:

Ford Mondeo Titanium mit 160.000 km kaufen - ja oder Nein?

Die Seite wird geladen...

Ford Mondeo Titanium mit 160.000 km kaufen - ja oder Nein? - Ähnliche Themen

  1. Suche Teile für Ford Focus 2 Bj 2009

    Suche Teile für Ford Focus 2 Bj 2009: Hallo zusammen ich habe eine Ford Focus 2 Bj 2009! Nun mein Problem ich habe in dem Auto bei dem Armaturen Brett oben so eine Art Handschuhfach,...
  2. S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 Sync 3 mit Ford navi

    Sync 3 mit Ford navi: Hallo Forenmitglieder, ich bin neu hier. Seit Ende Oktober 2016 bin ich Besitzer eines neuen S-Max mit Sync 3 und Ford Navi. Eigentlich ein...
  3. Ford Focus MK3 1.6tdci Zahnriemen Hersteller

    Ford Focus MK3 1.6tdci Zahnriemen Hersteller: Moin moin....ich bin neu hier und hab direkt mal ne Frage an euch Spezialisten Als stiller Leser hat mir dieses Forum schon das ein oder andere...
  4. Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus

    Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus: Hallo zusammen! Bei minem Ford Focus Turnier, Bj. 2001, 55 kW, quittierte der Originalradio CD 6000 RDS EON seinen Dienst, er fand keine Sender...
  5. Biete Ford Fusion Winterreifen auf Alu-Felge, 195/60/R15

    Ford Fusion Winterreifen auf Alu-Felge, 195/60/R15: Ich habe noch einen Satz Winterräder auf Alu Felge (Silber) von Dezent für den Fusion. Reifen sind von Kumho und haben noch gut Profil. Felgen...