Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Ford Mondeo Turnier 2.5 V6 Ghia X

Diskutiere Ford Mondeo Turnier 2.5 V6 Ghia X im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, ich stelle gerade die Überlegung an mir oben genanntes Fahrzeug zuzulegen. Es handelt sich wie gesagt um einen Mondeo Kombi, EZ...

  1. #1 UncleJohn, 03.01.2011
    UncleJohn

    UncleJohn Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.3, Bj. 1998
    Hallo zusammen,

    ich stelle gerade die Überlegung an mir oben genanntes Fahrzeug zuzulegen. Es handelt sich wie gesagt um einen Mondeo Kombi, EZ 05/2004, 2,5 Liter V6 und zwar als Automatik. Der Wagen hat eine Vollaustattung mit Leder, Navi, Schiebedach usw.

    Meine Frage nun, ob hier jemand vielleicht einen Erfahrungsbericht zu diesem Wagen abgeben kann, oder welche Pros und Kontras es generell zu diesem Modell gibt!?

    Ist im Übrigen 117T km gelaufen und soll 8k € kosten.

    Vielen Dank schonmal im Voraus!

    Gruß,
    UncleJohn
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Es wird ne ziemliche Umstellung werden, die V6 laufen ruhiger, du hast mehr bums und es fährt sich allgemein wesentlich entspanter aber wenn du viel Stadtverkehr hast wirds dich irgendwann stören wie oft du tanken musst gerade bei Automatik.:mies:
     
  4. #3 tradorus, 03.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.01.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    Volltanken mit Super liegt derzeit bei grob 90€. Kommste ca. 500-550km weit.

    Ein Mondeo ist nicht zum rasen da, wenn du aber Leistung brauchst; auch beim Automatik; is sie da.

    LG Martin
     
  5. #4 xfred_starx, 03.01.2011
    xfred_starx

    xfred_starx PapaonTour

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIII 2,5 V6 24v
    kann ich nur empfehlen den wagen ist zwar kein rennwagen hat aber genug bums ist super lauf ruhig nicht anfällig schön zu fahren

    nur der verbrauch:rotwerden: ist sagen wir mal nicht der sparsamste der große.

    aber wie papa schon sagte wer leistung bringt darf auch saufen...


    lg
     
  6. #5 UncleJohn, 04.01.2011
    UncleJohn

    UncleJohn Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.3, Bj. 1998
    Danke schonmal für die Infos. Klingt ja also schonmal nicht schlecht.

    Was mich jetzt noch interessieren würde, wäre was für "Kinderkrankheiten" der Wagen so hat, und worauf ich beim Probefahren/kaufen denn so achten sollte!?

    Kann mir da jemand vielleicht noch den ein oder anderen Tipp geben?

    Achso, und noch eine Frage, haltet ihr den Preis für angemessen?

    Danke!!
     
  7. #6 mischit, 04.01.2011
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Ich finde das ist zu teuer .

    Für das Geld gab es schon etliche Editionsmodelle vom 2.2 Diesel und der ist bestimmt gefragter als ein V6 der das doppelte an Verbrauch hat . Der hat eine noch bessere Ausstattung (Optikpaket und meist noch das komplette Programm) .

    Das Auto war bestimmt mal teuer , aber die starken Benzinmotoren haben immer den höchsten Wertverlust und da seh ich das Angebot im Vergleich zu den Diesel als zu teuer .

    Für mich hört sich das eher nach 6000 € an , bei den Unterhaltskosten muss man froh sein so ein Fzg . überhaupt zu verkaufen .
     
  8. #7 Al3xander, 04.01.2011
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    Da stimme ich mischit vollkommen zu.
     
  9. #8 UncleJohn, 04.01.2011
    UncleJohn

    UncleJohn Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.3, Bj. 1998
    Also hier nochmal die komplette Fahrzeugbeschreibung:

    Kilometerstand:
    117.434 km
    Erstzulassung: 05/2004
    Leistung: 125 kW (170 PS)
    Kraftstoff: Benzin
    Außenfarbe: blau Metallic
    Getriebeart: Automatik
    Feinstaubplakette: 4 (Grün)

    Fahrzeugbeschreibung des Anbieters

    Klimaautomatik, Alcantara/Leder schwarz, Seitenairbags vorne, Kopfairbagsystem, Beifahrerairbag, elektrisches Hubglasschiebedach (E-HGSD), elektronisches Stabilitäts Programm (ESP), Innenspiegel automatisch abblendend, Multifunktionslenkrad, Regensensor, Holz-/Lederlenkrad, Niveauregulierung, Sportsitze, Edelholz, elektr. Spiegel beheizt, Servolenkung, Katalysator, Bordcomputer, Dachreling, NSW (Nebelscheinwerfer), Radio/CD, Colorglas, Laderaumabdeckung, Heckscheibenwischer, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Mittelarmlehne, teilbare Rücksitzbank, Scheinwerferreinigungsanlage (SRA), Fahrerairbag

    Fahrzeugausstattung

    • ABS
    • Airbag
    • Alufelgen
    • Anhängerkupplung
    • Beifahrer Airbag
    • Bordcomputer
    • Dachträger
    • Elektr. Einparkhilfe
    • Elektr. Fensterheber
    • ESP
    • Klima
    • Klimaautomatik
    • Lederausstattung

    • Navigationssystem
    • Nebelscheinwerfer
    • Radio
    • Radio/CD
    • Schiebedach
    • Seitenairbags
    • Servolenkung
    • Sitzheizung
    • Tempomat
    • Traktionskontrolle
    • Wegfahrsperre
    • Xenonscheinwerfer
    • Zentralverriegelung
    Motor und Umwelt

    Ich habe ein baugleiches Modell auch noch für 1k € weniger gefunden, allerdings nicht bei mir in der Region. Daher hatte ich sowieso vor, den Preis noch runterzuhandeln, aber nur 6k €? Ich glaube kaum, dass sich der Händler darauf einlässt. :gruebel: Aber versuchen kann man es ja mal. ;)

    Die Dieselmodelle, die es so gibt, liegen auch ähnlich im Preis, teilweise etwas günstiger, aber dafür auch mit weniger Ausstattung. Und gerade die, finde ich bei diesem Wagen eigentlich gerade besonders gut, da der so ziemlich alles hat, was es gibt/gab. :)

    Nochmal die Frage, ob ich auf irgendetwas besonders achten sollte, was typische Mängel bei diesem Modell angeht!?!? :rotwerden:
     
  10. #9 Meikel_K, 04.01.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.757
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die befürchteten höheren Unterhaltskosten beim V6 beschränken sich i.A. auf den Verbrauch, wenn man schon einen ansehnlichen SF-Rabatt in der Versicherung hat. Der V6-Motor hat eine Steuerkette (keine teuren Zahnriemenwechsel) und die Zündkerzen bleiben 90.000 km drin. Mit den Automaten kenne ich mich nicht so aus, ich habe einen uralten, kerngesunden V6 von 1997 mit Schaltgetriebe - die Schaltvorgänge sollten in allen Betriebsmodi ohne Rucken und Geräusche von sich gehen.

    Bei dem Modell und Baujahr ist in jedem Fall sorgsam darauf zu achten, dass an den unteren Bördelkanten der Türen und Hauben kein Rost unter der Dichtmasse ist und dass kein hinterer Bremssattel klemmt (durch einseitige Wäremeentwicklung nach Probefahrt feststellbar). Bei dem würde ich auch schauen, ob die Xenon-Lampen einwandfrei starten und funktionieren. Den anderen Schnickschnack auch ausprobieren - Klima muss man derzeit halt glauben. Ansonsten können die Mk-3 Spezialisten hier sicher mehr sagen.

    Was den Preis angeht, das muss jeder selbst entscheiden - ein gepflegtes Exemplar, das ich selbst gesehen habe mit Extras, die mir gefallen sowie eine gute Wartungshistorie wären mir persönlich immer ein paar Extra-Hunderter gegenüber einem unbekannten Exemplar in der Ferne wert. Angeblich sind ja immer alle top gepflegt, aber die Fahrzeuge sprechen dann meist eine andere Sprache.

    Andere geben für die Extras mehr aus als Du für das ganze Auto und 8.000 sind sicher auch nicht das allerletzte Wort - was spielt das dann für eine Rolle, ob es einen anderen mit weniger Extras unterm Strich woanders vielleicht ein paar Hunderter günstiger gegeben hätte? Autokauf ist nie rational, und in diesem Rahmen kann man sich doch durchaus mal eine Freude gönnen.
     
  11. #10 xfred_starx, 04.01.2011
    xfred_starx

    xfred_starx PapaonTour

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIII 2,5 V6 24v
    zum einen hat der kein esp glaube ich sondern ips.

    zum anderen zu teuer meiner hat mit 85000km nem vollen tank und ein satz nagelneue winterreifen 5500€ gekostet.

    also mehr als 6k auf keinen geben die findest du im netz güntiger.

    wegen kinderkrankheiten die sind glaube ich im forum beschrieben einfach mal die suche benutzen oder bei mobile dieses testvideo anschauen da sagen die auch alle pros und kontras.

    lg
     
  12. #11 mischit, 04.01.2011
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Letztendlich musst Du selbst wissen ob Dir der Wagen das Geld wert ist , ich würde den auch nicht für 6000 € kaufen.

    Aber das muss ja nicht auf Dich zutreffen , wenn er genau dein Wunschauto ist dann solltest Du dich bei den Preisverhandlungen mit deinen Emotionen im Zaum halten . Bleib freundlich zum Verkäufer aber mach ihm auch klar das der Preis für diese Motorrisierung zu hoch ist . Und lass Dich nicht unter Zeitdruck setzen , Mondeos gibt es wie Sand am Meer .

    Grüße , Michl
     
  13. #12 Meikel_K, 04.01.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.757
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die Mk-3 für Deutschland haben alle ESP und Notbremsassistent. IPS steht für Intelligent Protection System und meint damit zweistufige Front-Airbags, die sich entsprechend der Anprallgeschwindigkeit, Sitzposition und der Gurtbenutzung der Insassen in der Füllung anpassen. Außerdem gibt es Sidebags und Curtainbags, ebenso wie standardmäßige Isofix-Befestigungspunkte. In puncto passive Sicherheit hat der Mondeo 2000 die höchsten Standards erfüllt und ist auch aus heutiger Sicht immer noch sehr gut.
     
  14. #13 UncleJohn, 04.01.2011
    UncleJohn

    UncleJohn Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.3, Bj. 1998
    Also meine Recherchen haben nicht ergeben, dass es entsprechende mondeos wirklich günstiger im Netz gibt... Wie gesagt, einen habe ich gefunden, der war nen Tausender günstiger, aber ein anderer widerum lag sogar bei 9k... Mal sehen, was ich bei dem Händler evtl. rausschlagen kann...

    Danke jedenfalls schonmal an alle für die Antworten!
     
  15. #14 xfred_starx, 04.01.2011
    xfred_starx

    xfred_starx PapaonTour

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIII 2,5 V6 24v
    mal am rande haben die ab 2000 alle die isofix befestigung.
     
  16. #15 Schwally, 05.01.2011
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    ich wüsste nicht das meiner isofix hätte ^^
    und ne steuerkette haben alle mk3 ;)

    und wenn du bei euro - ncap schaust hat der mondeo auch nicht die höchsten standards erfüllt.. aber sicher ist er trotzdem ^^
    soviel nur dazu..

    preis ist eindeutig zu teuer.. kannste sicherlich noch was handeln!!
     
  17. Kiti6

    Kiti6 Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk1 RWD !!Ghia
    Schau dich mal bezüglich Motorschäden beim V6 um, mann lest genug davon ich hatte inerhalb 2 Jahren 2 Kappitale Motorschäden.Einen beim 2.5l und jetzt beim 3.0l
    Ich suche gerade nen 3.0 vom St220, wenn wer einen hat.
     
  18. #17 Schwally, 05.01.2011
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    ich würde vermuten, dass liegt aber daran, das die leute mit dem V6 nur heizen wollen.. das macht kein motor supi-lange, wenn sich nicht entsprechend darum gekümmert wird..
     
  19. #18 xfred_starx, 05.01.2011
    xfred_starx

    xfred_starx PapaonTour

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIII 2,5 V6 24v
    wollt ich auch gerade sagen wenn man nen motor verheißt hat es nix mit der haltbarkeit zu tun gerade 6zylinder sind sehr langlebig.


    lg
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 xfred_starx, 05.01.2011
    xfred_starx

    xfred_starx PapaonTour

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIII 2,5 V6 24v
    bei der richtigen wartung versteht sich.

    sry muste das ergänzen habe noch gedacht das ist selbstverständlich aber keine lust das die leute mich darauf festnageln wenn ihr v6 bei 100000km in die knie geht wegen heißen etc.
     
  22. Kiti6

    Kiti6 Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk1 RWD !!Ghia
    Vollgasfahrten mach ich genug ja, aber immer warmgefahren min. 7-10km alle 10.000km Ölwechsel mit ford 5w40 und trotzdem, also ich halte absolut nichts mehr von den Motoren.
     
Thema:

Ford Mondeo Turnier 2.5 V6 Ghia X

Die Seite wird geladen...

Ford Mondeo Turnier 2.5 V6 Ghia X - Ähnliche Themen

  1. Batterie laden vom Ford Tourneo Custom

    Batterie laden vom Ford Tourneo Custom: Hallo zusammen, durch meine Kurzstrecken fahrerei mit meinem Tourneo Custom Diesel Bj. 2016 wird die Batterie wo die Standheizung dran hängt nicht...
  2. Ford galaxy 2012 1.6 diesel

    Ford galaxy 2012 1.6 diesel: Hallo bin neu hier und ich brauche eure Hilfe. Heute habe ich eine Kupplung getausch in einer Werkstatt und jetzt leuchtet die esp lampe.Die...
  3. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Ford Ranger 3.2 Problem

    Ford Ranger 3.2 Problem: Hallo Ich bin will mich kurz vorstellen , ich heiße Aaron und bin neu hier im Forum . Bin 23 Jahre alt und komme aus Hessen.Ich habe mir am 3...
  4. Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast

    Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast: Hier zu dem oben beschriebenen Fehler. Das Fahrzeug ruckelt unter Volllast, allerdings nicht immer. Überwiegend bei kalten...
  5. Innenraumbeleuchtung Ford Tourneo Custom

    Innenraumbeleuchtung Ford Tourneo Custom: Hallo, über die Suche habe ich irgendwie nur was passendes zum Tourneo Connect gefunden... Kann mir jemand weiter helfen welche LED Birnen ich...