Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Ford Mondeo Turnier oder Ford Focus Turnier?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von Frank Focus, 18.12.2011.

  1. #1 Frank Focus, 18.12.2011
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Im Moment gibt es die neue Champions Edition. Sowohl beim Focus als auch beim Mondeo sind da all die Extras drin, die ich sowieso bestellen würde.

    Ich brauche einen Turnier, da wir demnächst das 2. Kind bekommen.

    Der Focus Turnier mit EcoBoost 150 PS hat einen Listenpreis von 22.800 Euro; der entsprechende Mondeo Turnier mit EcoBoost 160 PS kostet lt. Liste 29.550 Euro.

    Ist der Mondeo wirklich die 6.750 Euro mehr wert?

    Der Motor ist ja identisch, hat beim Mondeo nur 10 PS mehr, was aber auch durch das Mehrgewicht ausgeglichen wird.

    Mir geht es darum, ein sicheres und haltbares Auto zu haben, das genug Platz hat für Einkäufe + Kinderwagen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 18.12.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.526
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Entscheidend ist, ob Ihr den Platz wirklich braucht, den der Mondeo mehr bietet. Deshalb würde ich beide Autos beim Händler sozusagen anprobieren. Mit allen Alltagskram, den man so braucht, das wisst bzw. habt Ihr ja noch vom ersten Kind. Die Kehrseite sind die Außendimensionen beim Mondeo. Im normalen, besonders im städtischen, Verkehrsraum keine rechte Freude - z.B. im Parkhaus. Und die Türen müssen ja auch noch aufgehen. In der Praxis fahren die Mütter die großen Autos. Also lass gnä' Frau mal mit dem Mondeo Kombi im realen Strßenverkehr einparken - nur so kann man es beurteilen. Es kann ein echter Gewinn sein, wenn man mit kleinen Kindern in der Nähe besser einen Parkplatz finden kann.

    Die Champion-Editionen sind aufgewertete Trend-Modelle zu einem sehr attraktiven Kurs. So gesehen jetzt eine echte Alternative zum Titanium. Außerdem hat der Champion beim Focus z.B. das Lederlenkrad, dass es beim Trend nicht für Geld und gute Worte gibt.

    Für den Focus spricht, dass er wie ein exakt passender Maßanzug sitzt, vor allem der 150 PS Ecoboost mit manuellem MMT6 Getriebe ist eine traumhafte Kombination. Außerdem ist er das neuere Modell, bleibt also länger aktuell und ist grundsätzlich wertstabiler. Im Umkehrschluss könnte man natürlich nach einem gebrauchten 1.6 Ecoboost Mondeo Turnier Aussschau halten - das Angebot ist aber noch dünn, weil der erst ab August 2010 mit dem Facelift kam.

    Ein großes Plus beim Focus ist auch die Möglichkeit, zu einem attraktiven Preis Pakete mit Fahrerassistenzsystemen dazuzunehmen, die es anderswo nicht einmal gibt. Die Applikation im Focus ist Stand der Technik, besser als bei den Prestigemarken (AutoBild). Das Assistenzpaket 3 mit Active City Stop, Einparkassistent, Park-Pilot und heizbarer Frontscheibe für nur noch 900 € im Champion ist eine Ansage.
     
  4. #3 Backbone, 21.12.2011
    Backbone

    Backbone Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ich Stand Anfang des Jahres vor einer ähnlichen Frage. Als Dienstwagenfahrer hatte ich mich für Ford entschieden, weil die andere verfügbare Marke (VW) bei vergleichbarer Ausstattung einen deutlich höheren Listenpreis nach sich gezogen hätte ... mit allen negativen steuerlichen Auswirkungen.

    Es stand also die Frage im Raum, ob Focus oder Mondeo. Ersterer wäre etwas günstiger gewesen, letzterer bietet dafür mehr Raum und Komfort.

    Um es kurz zu machen: Ich hab mich für den Mondeo entschieden. Das mehr als Beinfreiheit wollen die Passagiere in der zwiten Reihe nicht mehr missen (privat haben wir noch einen Focus). Ich schätze den spürbar tieferen Kofferraum in den man auch einen Kinderwagen längs reinbekommt.

    Und schließlich sorgt der längere Radstand und die hochwertigere Verarbeitung für einen angenehmeren Fahrkomfort, insbesondere auf langen Strecken.

    Kurz: Wenn du das Geld hast und dir die oben genannten Punkte nachvollziehbar erscheinen, dann nimm den Mondeo. Falls die Kohle knapp ist oder das Auto primär auf kurzen Strecken in der Stadt bewegt wird, dann wird auch der Focus auf Dauer ein treuer Partner sein.

    Backbone
     
Thema:

Ford Mondeo Turnier oder Ford Focus Turnier?

Die Seite wird geladen...

Ford Mondeo Turnier oder Ford Focus Turnier? - Ähnliche Themen

  1. Suche Focus CC

    Suche Focus CC: Moin, Suche einen schönen cc vorzugsweise im norddeutschen Raum. Ich hätte gerne einen mit dem 2.0 Liter Benziner. Wenn die Laufleistung nicht...
  2. Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?

    Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?: Hallo, hat mal jemand bitte die Bedienungsanleitung für einen Ford Transit FT 100 Ford(D), Erstzulassung 02.09.1993, Diesel, Fahrzeug-Ident. Nr....
  3. Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km

    Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km: Hallo zusammen. Gestern ist mir jemand in meinen Essi gescheppert. Leider genau auf die Ecke hinten links. Heck ist dort um 3cm verschoben, ergo...
  4. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...