Puma (Bj. 97–00) ECT Ford Puma RS

Diskutiere Ford Puma RS im Eure Projekte Forum im Bereich Vorstellungen; Ich stelle mal meinen Puma vor. Ich habe das Auto als Lehrling gekauft und seit dem immer mehr umgebaut. Angefangen hat es eigentlich mit 17...

  1. #1 RS88, 08.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2014
    RS88

    RS88 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1,7 Turbo
    Ich stelle mal meinen Puma vor. Ich habe das Auto als Lehrling gekauft und seit dem immer mehr umgebaut.

    Angefangen hat es eigentlich mit 17 Zöllern, Spurplatten, Eibach Tieferlegungsfeder, Stoffler Scheinwerferblenden und Selfmade Luftschlitzen in der Motorhaube. Für ordentlichen Sound sorgte ein aufgeschnittener Luftfilterkasten. Natürlich musste auch eine Hifi Anlage rein. Aber das war nie so mein Ding...
    Nach ca. einem Jahr kam die STM SV2 Front, Seitenschweller, Stoffler Heckspoiler, Tox Design Heckansatz mit einem Supersprint Duplex Auspuff, weiße Seitenblinker, und ein Bonrath Powerrohr. Es wurden auch alle Scheiben bis auf die Windschutzscheibe verdunkelt. So wurde dann auch alles eingetragen bis auf die vorderen Seitenscheiben. Im laufe der Zeit kam noch ein CAI Kit, größere Drosselklappe, Fächerkrümmer und Benzindruckregler. Bis voriges Jahr fuhr ich dann so damit.

    Letztes Jahr zerlegte ich dann die Kiste und zog die hinteren Radläufe je um 1,5cm. Die originalen Kotflügel mussten Polyesterkotflügel weichen, welche auch um je 1cm breiter waren. Den Tox Ansatz laminierte ich an die Stoßstange und die Nebelschlussleuchten mussten auch weg. Die ist jetzt anstatt eines Rückfahrscheinwerfers in der Heckleuchte. Die Frontschürze blieb bis auf ein verkleinertes Loch für den Abschlepphacken unberührt, sowie die Seitenschweller. Das Dach und Kofferraumdeckel wurden gecleant. Die Scheinwerfer baute ich auf BiXenon um und die Streuscheiben der Blinker mussten auch raus. Natürlich wurden dann andere Blinkerlampen verbaut. Die Standlichter und Kennzeichenbeleuchtung wurden auf LED umgerüstet. Die Heckleuchten habe ich auf weiß/rot/weiß umgebaut. Und einen zweiten Satz habe ich schwarz lasiert.
    Fahrwerksmäßig wurde dann ein AP Gewindefahrwerk, rundum PU Buchsen und 20mm Spurplatten verbaut. Domstreben vorne oben, hinten oben und ein Querlenkerabstützung und die 18 Zöller vom Focus RS MK1 waren auch ein muss.
    Bremsentechnisch wurde vorne eine 6 Kolben Hochleistungsbremsanlage verbaut und hinten wurde auf Scheibenbremsen umgerüstet. Rundum sind nun auch Stahlflexbremsschläuche verbaut.
    Motortechnisch wurde bisher der Fächerkrümmer wieder ausgebaut, da ich diesen nicht mehr brauche. Jedoch wurde eine komplette 70mm Edelstahl Auspuffanlage darunter geschraubt und eine stärkere Benzinpumpe kam auch noch rein.

    Im Innenraum hat sich auch einiges getan. Und zwar wurde als erstes alles rausgeschmissen. Auch sämtliche Teermatten. Der komplette Innenraum wurde dann in Wagenfarbe lackiert. Dann folgte: beflocktes Armaturenbrett, mit blauem Leder überzogenes Lenkrad, Focus RS MK1 Sitze, Wiechers Käfig, Selfmade Tür und Seitenverkleidungen in Echtcarbon, Radio raus, stattdessen Zusatzinstrumente, Batterie wurde nach hinten rechts versetzt und ein RS Ersatzrad.

    Nun baue ich schon seit ein paar Monaten an meinem Motor rum. Welcher demnächst fertig werden sollte. Geändert wurde: stärker Pleuellager, neue Hauptlager, H-Schaftpleuel, bearbeitete und beschichtete Kolben, bearbeiteter Zylinderkopf, Stehbolzen statt Kopfschrauben, sämtliche Dichtungen/ Simmeringe neu, Wasserpumpe, Umlenkrollen usw. neu, Samco Wasserschläuche, grösserer Wasserkühler, Ölkühler, Vibratech Motorlager, stärkere Kupplung, verstärktes Getriebe mit Sperre, verstärkte Antriebswellen, Wassermethanoleinspritzung, bearbeiteter Turbolader, Ladeluftkühler, FRP Ansaugbrücke,... und noch ein paas sachen

    Ich hoffe man kennt sich einigermaßen aus wenn man das liest... Es war sehr viel Arbeit bisher, da ich jede Kleinigkeit selber gemacht habe. Alleine einen Sitz einzubauen hat einen Tag arbeit benötigt. Felgen reparieren und lackieren war auch sehr mühsam, sowie die Teermatten im Innenraum zu entfernen. Von der Heckschürze und den Radläufen möchte ich garnicht erst anfangen. Wer sowas schon einmal gemacht hat, der weiß wovon ich rede bzw. schreibe...

    Fotos seht ihr eh schon im anderen Thema (stellt euren Puma vor) wenn doch jemand was genaueres wissen möchte, der soll sich melden. Kann auch noch andere Fotos hochladen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.960
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    (mehr) fotos sind immer gut! :)
     
  4. #3 RS88, 25.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2014
    RS88

    RS88 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1,7 Turbo
    Hier sind ein paar Fotos vom letzten Jahr, aber vom Optischen her hat sich bisher nichts geändert. Leider haben die Fotos nicht gerade beste Qualität. Sorry! Zurzeit ist aber der Motor für den Umbau herausen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.960
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    dennoch schon sehr ansehnlich wie ich finde. freue mich auf die bilder nach dem umbau. :)
     
  6. RS88

    RS88 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1,7 Turbo
    Bei mir ist jetzt schon Weihnachten! [​IMG] Habe gestern den Turbo, Krümmer und so weiter bekommen, und heute gleich mal einiges montiert.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  7. RS88

    RS88 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1,7 Turbo
    Nachdem ich leider immer noch auf das Getriebe warte, arbeite ich an anderen Sachen weiter. Zurzeit polyester und schleife ich bei den Kotflügeln und der vorderen Schürze, weil ich mit den Spaltmaßen nicht zufrieden war.
    Gestern habe ich noch einen um 20% stärkeren Stabi und eine neue FRP-Ansaugbrücke bekommen. Danke nochmal, Thorsten.
    Bin gespannt ob man den Stabi beim fahren merkt.
    Da die Ansaugbrücke optisch nicht zu den anderen Aluteilen passte, habe ich sie gleich noch mit Glasperlen gestrahlt. [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.960
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    wirklich, wirklich saubere arbeit! sieht man nur noch selten sowas.
     
  9. #8 Meikel_K, 24.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.962
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Eine solche Sorgfalt im Detail finde ich auch bemerkenswert - chapeau! Das ist keine Garage, sondern ein OP...:)
     
  10. #9 RS88, 13.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2015
    RS88

    RS88 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1,7 Turbo
    Nach langem basteln lasse ich auch wieder mal was von mir hören. Der Motor ist drin, Domstrebe, und einige andere Teile sind angepasst. Karosserietechnisch bin ich jetzt auch endlich zufrieden und er kommt am Freitag zum Lackierer. Ich habe jetzt die Polyesterflügel durch originale ersetzt und diese um ca. 1 cm gezogen. Die Schürze habe ich auch nachgearbeitet, weil nicht genung Platz für den LLK war und ich sowieso nicht mit den Spaltmaßen zufrieden war. Habe da einige Stunde polyestern, spachteln und schleifen müssen. Die Seitenwände wurden auch nochmal gemacht. Danach wird alles zusammengebaut und der Motor eingefahren. Hoffe, dass alles hält! Nach dem Einfahren werden noch ein paar kleinigkeiten verfeinert und der Motor abgestimmt. Ein KW Variante 3 Gewindefahrwerk wird auch noch verbaut und vielleicht lasse ich den Puma auch noch folieren. Mal sehen...

    Hier ein paar Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  11. #10 Käfer67, 01.04.2015
    Käfer67

    Käfer67 Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio
    Ford Escort Cabrio
    Ja wat ne Geile Kiste!!!!
     
  12. Swing

    Swing Project ST

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 ST200, Focus MK1 Turnier 2.0 16V
    Sehr geil! Viel Liebe im Detail!
     
  13. RS88

    RS88 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1,7 Turbo
    Dass ich auch wieder mal von mir hören lasse. Der Puma ist fürs erste wieder zusammengebaut und er wird schön langsam mit max. 0,5 bar eingefahren. Freue mich schon wenn man mal die volle Leistung abrufen darf!
     
  14. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.960
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    und wir uns über ein video darüber... ;)
     
  15. #14 Brain-Smasher, 05.05.2015
    Brain-Smasher

    Brain-Smasher Hüter des Grals

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ST200 Turnier
    ST100 im Aufbau
    Schöner Puma, mit welcher Leistung rechnest du denn nach dem Umbau.

    Gruß

    Uwe
     
  16. #15 sunnysky2012, 05.05.2015
    sunnysky2012

    sunnysky2012 Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ecoboost Turnier Bluefin 2 :)
    genial :top::)

    wieviel PS kommen da raus , waren das nicht 280 ? :boesegrinsen:
     
  17. RS88

    RS88 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1,7 Turbo
    Video kommt dann sicher! Ein Traum wären 300. Denke aber, dass es eher 280 PS werden. Ein Kumpel hat nicht ganz 240 PS rausbekommen, jedoch habe ich im Gegensatz zu ihm eine größere Drosselklappe, FRP-Ansaugbrücke, kürzeren Ansaugweg, Downpipe mit größeren Durchmesser, geändertes Verdichterrad, stärkere Benzinpumpe und eine Wasser Methanol Einspritzung. Das sollte ja doch ein wenig mehr Leistung bringen.
     
  18. RS88

    RS88 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1,7 Turbo
    Ich war diese Woche 2 tage bei der Puma Schmiede abstimmen. Endergebnis sind 284,.. PS und 409,.. Nm! Manchmal drehen sogar die Räder im 4. Gang durch! Leistungsgewicht ist 3,6kg/PS. Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
     
  19. #18 GeloeschterBenutzer, 09.08.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dann drück ich mal die daumen das das ganze auch auf dauer haltbar ist
    vorallem getriebeseitig oder wurde da auch was geändert ?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RS88

    RS88 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1,7 Turbo
    Danke, hoffe ich auch. Aber in 2 Wochen kommt ein extra angefertigtes gerade verzahntes Getriebe rein.
     
  22. #20 GeloeschterBenutzer, 09.08.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ok und welche kupplung ?
    antriebswellen sind ja auch ein schwachpunkt bereits ab werk gewesen
     
Thema:

Ford Puma RS

Die Seite wird geladen...

Ford Puma RS - Ähnliche Themen

  1. Biete Ford Taunus 17m / 20m P5 (1964 -1967) Blechtelekonvolut

    Ford Taunus 17m / 20m P5 (1964 -1967) Blechtelekonvolut: Biete hier ein Blechteilekonvolut von einem Ford Taunus 17m / 20m P5 an. Die Teile sind allesamt gebraucht und müssen vor dem Einbau überarbeitet...
  2. Ford 17M/20M/26M (P7) (Bj. 67-71) Ford Taunus 17m Renovierung

    Ford Taunus 17m Renovierung: bonjour, je suis français et je cherche des conseilles pour ma ford taunus 17 m break je voudrais savoir où trouver : - des silent bloc - joints...
  3. Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch

    Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ford Focus MK1 (Baujahr 1998). Verbaut ist der 2.0l 16V-Zetec-Motor (250.000 km). Die...
  4. Biete Ford SD V5

    Ford SD V5: Biete eine Ford SD V5 inkl. versand per Briefversand für VB 50 Euro. Abzugeben wegen Update auf aktuelle Version, die bereits erfolgt ist. Bei...
  5. hallo ich brauche hilfe bei mein ford focus

    hallo ich brauche hilfe bei mein ford focus: hallo ich möchte mal fragen ich habe ein Ford Focus diesel seit heute morgen geht bei de fahrt de Drehzahl runter und dar leuchtet eine Lampe was...