Ranger '12 (Bj. 12-**) Ford Ranger 3.2 : sollte 147Kw bei 3000 U/min leisten! Bringt aber nur +/- 110Kw

Diskutiere Ford Ranger 3.2 : sollte 147Kw bei 3000 U/min leisten! Bringt aber nur +/- 110Kw im Ford Ranger Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; 8ei 7 verschiedenen Ranger 3.2 Dyno Tests war die höchste Leistung zwischen 91Kw u 118Kw

  1. #1 geigerfj, 12.11.2014
    geigerfj

    geigerfj Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    8ei 7 verschiedenen Ranger 3.2 Dyno Tests war die höchste Leistung
    zwischen 91Kw u 118Kw
     
  2. #2 Martin7, 12.11.2014
    Martin7

    Martin7 Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ....? Sehr ausführlich dargestellt!
     
  3. #3 gruftie65, 12.11.2014
    gruftie65

    gruftie65 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Wildtrack Orange 3,2l Schaltung BJ 2014
    dann hast du sicherlich die Ausdrucke der Leistungskurven des Gerätes, einscannen und hier hochladen ansonsten kommt der Eindruck auf du bist Vertriebspartner für den VW Amarok :-)
     
  4. #4 geigerfj, 13.11.2014
    geigerfj

    geigerfj Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Das geht beim iPad nicht schick mir deine Emailadresse u ich schick dir die Test Schiets! "geiger@iway.na" Macht doch selbst Teste , dann
    werdet ihr sehen was Sache ist!
     
  5. #5 theduke, 13.11.2014
    theduke

    theduke Redneck

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Doka Limited Automatik - geboren 20.01.2014
    @geigerfj: Erst mal danke, dass du meine Idee aufgegriffen und dem Thema eine eigene Plattform gegeben hast. Habe mir aber ehrlich gesagt auch ein paar mehr Informationen gewünscht.

    Bist du Händler, Tuner oder einfach nur interessierter Laie? Woher hast du die Kenntnis? Wer und warum hat die Tests durchgeführt? Wie viele Ranger wurden insgesamt getestet?
     
  6. #6 gruftie65, 13.11.2014
    gruftie65

    gruftie65 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Wildtrack Orange 3,2l Schaltung BJ 2014
    geigerfj bevor ich 160 Euro für eine Leistungsmessung investiere hätte ich auch gerne diese "Beweise" Schicke dir eine email mit bitte um die Test Shiets !
     
  7. #7 geigerfj, 13.11.2014
    geigerfj

    geigerfj Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin einfach nur ein Begeisterter Ranger Fahrer der nicht das an
    Leistung bekommen hat wofür er bezahlt hat! Das Auto ist wirklich toll!
     
  8. #8 theduke, 13.11.2014
    theduke

    theduke Redneck

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Doka Limited Automatik - geboren 20.01.2014
    Ok.

    Woher stammen dann deine Erkenntnisse?

    Du hast mir vor ein paar Tagen noch auf meine Frage, ob der 2.2 ebenfalls vom Leistungsschwund betroffen sein soll geantwortet:

    "Der Ranger 2.2 ist OK der bringt +/- 110K"


    Jetzt leg bitte mal die Karten auf den Tisch - ich fühl mich ein bisschen verarscht, da ICH Depp dir noch geraten habe, für dieses Thema einen eigenen Thread zu starten...
     
  9. Pommi

    Pommi Guest

    Was mir auffällt: Der 3.2 soll nur +/- 110 Kw bringen, der gleiche Motor mit 1000 ccm weniger soll auch +/- 110 Kw bringen? Haben sie dem einen 2.2 als 3.2 verkauft?
     
  10. #10 geigerfj, 13.11.2014
    geigerfj

    geigerfj Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ihr die technischen Daten von Ranger 3.2 nehmt und die Werbung sagt 147Kw u 470Nm bei 3000U/min
    Der Ranger 2.2 soll 110kw bringen
     
  11. Pommi

    Pommi Guest

    Herr geigerfj: Du hast selbst in einem anderen Tread gesagt, dass der 2.2 die 110 Kw bringt, zumindest annähernd. Und dann soll die Maschine mit 1 Liter Hubraum mehr die gleiche Leistung haben? Deshalb fragte ich, ob man dir nicht einen 2.2 als 3.2 verkauft hat. Es sind doch im Grunde die gleichen Maschinen, nur hat der eine mehr Hubraum. Aber der Grundaufbau ist doch der gleiche, oder?
     
  12. #12 p.rauch, 13.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2014
    p.rauch

    p.rauch Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ranger 2012 3,2Liter,
    BMW K1200LT
    Hallo Geigerfj,

    Du hast geschrieben:
    "Zitat: Wir haben Etwa 10 Ranger 3.2 getestet und alle waren im
    Bereich von 92Kw bis 118 KW ! Das Drehmoment ist bei Ranger
    bei 2300u/min am besten +/- 470 Nm. Zitat Ende"

    Ich frage mich nun wo das richtige Drehmoment herkommt, wenn 37 Kw fehlen, geht eventuel der benutzte Prüfstand nur bis 110 Kw? Oder regelt das ASR die Motorleistung ab weil sich die Vorderräder nicht mitdrehen?

    @ Pommi,
    der Grundaufbau der beiden Motoren ist absolut verschieden. Der 2,2 ist ein Vierzylinder und der 3,2 ein Fünfzylinder.
     
  13. #13 Meikel_K, 13.11.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.016
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Da ist was dran. Im Betriebspunkt 470 Nm @ 2300/min beträgt die Leistung bereits 113 kW / 154 PS. Dann muss das Drehmoment oberhalb von 2300 / min so schnell abbauen, dass es aus dem Produkt mit der Drehzahl keinen Zuwachs der Motorleistung mehr gibt.

    Die Drehzahl der maximalen Leistung liegt sowohl bei Otto- als auch bei Dieselmotoren immer oberhalb der Drehzahl des maximalen Volllastdrehmoments, weil das Drehmoment eben normalerweise nicht so schnell abbaut.
     
  14. #14 geigerfj, 13.11.2014
    geigerfj

    geigerfj Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Nein ich kann doch noch zählen bis 5 Zylinder! Das gute Drehmoment ist ja das was den Ranger 3.2 so gut performen
    lässt bis so um die 2300U/Min . Dann fällt das Drehmoment rapide ab. Ich denke um den Motor zu schützen nimmt
    Ford den Luftladedruck zu schnell weg? Software Problem?
     
  15. #15 p.rauch, 13.11.2014
    p.rauch

    p.rauch Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ranger 2012 3,2Liter,
    BMW K1200LT
    Nochmal die Frage, war es ein Vierrad Prüfstand, bei dem alle Räder drehen?
     
  16. #16 geigerfj, 13.11.2014
    geigerfj

    geigerfj Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ob 4 Rad oder 2 Rad die Maschine ist die gleiche! Dre Ranger ist ja kein quadro Systems!
     
  17. #17 geigerfj, 13.11.2014
    geigerfj

    geigerfj Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Es handelt sich nur um de 3.2!
     
  18. #18 gruftie65, 13.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2014
    gruftie65

    gruftie65 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Wildtrack Orange 3,2l Schaltung BJ 2014
    Das macht schon einen Unterschied , man muß mit Allrad fahren auf einen Allrad PRüfstand. aus diesem Grund ekann ich das ja hier in meiner Umgebung nur bei Porsche in Düsseldorf machen lassen und die nehmen von den Lebenden :-) Die normalen 1 Achs Messungen bekommt man auch beim ADAC oder in der Fachwerkstadt.

    Aber so genau kenne ich mich da auch nicht aus, hat man mir nur so gesagt als ich nachgefragt habe. Kläre das am Montag mit dem Ford KFZ Meister und nehme die Testergebnisse mit.

    Habe gerade noch mal einen Kollegen angetriggert, der ist KFZ Meister für LKW bei MAN. Mal sein Statement abwarten !
     
  19. #19 geigerfj, 13.11.2014
    geigerfj

    geigerfj Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich mal gespannt was der sagt. Mir scheint ihr könnt noch was lernen! Man fährt ja nur im Gelände mit Alradbetrieb
    und auf der Autobahn 2 Rad ,weil der Ranger kein Zwischendiferenzial hat wie bei Quwadro System ( Merzedes ML 320 )
     
  20. #20 gruftie65, 13.11.2014
    gruftie65

    gruftie65 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Wildtrack Orange 3,2l Schaltung BJ 2014
    Also wenn die Radleistung gemessen wird kann diese niemald die Motorleistung sein, soweit schon mal logisch. Es gibt verschiedene Messmethoden und wen man nciht genau weiß welche angewendet wurde ist man genau so schlau wie vorher ! Drei verschiedene Messanlagen drei verschiedene Ergebnisse, kennen wir ja :-).
     
Thema:

Ford Ranger 3.2 : sollte 147Kw bei 3000 U/min leisten! Bringt aber nur +/- 110Kw

Die Seite wird geladen...

Ford Ranger 3.2 : sollte 147Kw bei 3000 U/min leisten! Bringt aber nur +/- 110Kw - Ähnliche Themen

  1. Bremsproblem Ranger 3,2 Auto 2017

    Bremsproblem Ranger 3,2 Auto 2017: Bremsproblem Ranger 3,2 Auto 2017. KM Stand ca 1300km Ich haben aktuell das Problem, dass die Bremsleistung schlecht ist. Wenn man auf dem...
  2. Ford Focus st mk2 Airbag Lampe an

    Ford Focus st mk2 Airbag Lampe an: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem. Ein Bekannter wollte bei meinem Focus st bj2008 den gurtwarner ausprogrammieren hat es auch geschafft,...
  3. Ford 18" Sommerräder 5 Speichen 235/40/ZR18 95W

    Ford 18" Sommerräder 5 Speichen 235/40/ZR18 95W: Verkaufe hier wegen geplanter Neuanschaffung meine 18" Ford Sommerräder inkl. Radmuttern, verbaut an einem Ford Focus MK3 (2011). VB: 475€...
  4. Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 stirbt immer im Leerlauf ab

    Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 stirbt immer im Leerlauf ab: Hallo zusammen Mein Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 1 Fehler: Springt sofort an und stirbt immer im Leerlauf ab Zudem wenn er gefahren wird hat...
  5. Türverkleidung von der Hecktür beim Ford Transit Bus entfernen

    Türverkleidung von der Hecktür beim Ford Transit Bus entfernen: Hallo Gemeinschaft habe mal wieder ein kleines Problem, ich muss ein Kennzeichenlicht ausbauen und habe das Problem das ich die Türverkleidung...