Ranger '06 (Bj. 06-09) Ford Ranger Hinterachsdeckel

Diskutiere Ford Ranger Hinterachsdeckel im Ford Ranger Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo Forumisten, ich bin neu hier im Forum und hoffe, das man hier ein wenig Unterstützung bekommt. Ich habe mir einen Ranger XLT Doppelkabine...

  1. #1 Peter1959, 12.10.2015
    Peter1959

    Peter1959 Neuling

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger
    Hallo Forumisten,
    ich bin neu hier im Forum und hoffe, das man hier ein wenig Unterstützung bekommt. Ich habe mir einen Ranger XLT Doppelkabine zugelegt. Er ist Baujahr 6/2003 und eigentlich in einem Top Zustand, eigentlich. Ich mußte leider feststellen, das der Deckel des Hinterachsdifferential durchgerostet ist und ich jetzt überall eine Ölspur /Ölfleck hinterlasse.
    Eigentlich nicht weiter schlimm, (die Durchrostung) wenn der Deckel nicht mit der Hinterachse verschweißt wäre. Als Ersatzteil ist der Deckel irgendwie nicht zu bekommen.
    Hat hier schon jemand mal das gleiche Problem gehabt?? Für eine Lösung wäre ich sehr sehr dankbar.

    PS. Das Forum habe ich durchsucht, aber leider nichts passendes gefunden.

    Mit besten Grüßen
    Peter
     
  2. #2 FocusZetec, 12.10.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.210
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    da gibt es wohl nur 2 Möglichkeiten, andere Hinterachse, oder das Loch zuschweißen (Blech anfertigen und dann vorsichtig anschweißen, Öl eventuell vorher ablassen)

    wie groß ist denn das Loch? Bild?


    veschweißte Teile an Achsen sind generell nicht zu bekommen
     
  3. #3 Peter1959, 13.10.2015
    Peter1959

    Peter1959 Neuling

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger
    Danke für die schnelle Antwort,
    aber wie blöd ist das denn, wegen eines kleinen Loches muß ich mir jetzt eine neue Hinterachse zulegen?? Das darf doch nicht wahr sein.
     
  4. #4 FocusZetec, 13.10.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.210
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    zuschweißen möchtest du es nicht? Ist der Deckel zu verrostet?
     
  5. #5 Peter1959, 13.10.2015
    Peter1959

    Peter1959 Neuling

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger
    doch, werde ich natürlich versuchen. Ich berichte dann, ob es geklappt hat.
     
  6. #6 Peter1959, 29.10.2015
    Peter1959

    Peter1959 Neuling

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger
    So, der Deckel wurde vom Fachmann wieder zugeschweißt. Kosten von 170 Euros sind akzeptabel.
     
Thema:

Ford Ranger Hinterachsdeckel

Die Seite wird geladen...

Ford Ranger Hinterachsdeckel - Ähnliche Themen

  1. Stosstange Ford Mondeo III Stufenheck wechseln

    Stosstange Ford Mondeo III Stufenheck wechseln: Hallo erstmal, Ich SUCHE seit geschlagenen 1 Stunden eine Anleitung, wie Mann eine Stoßstange an einem Ford Mondeo III Stufenheck 2001 B4Y 2.0...
  2. Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999

    Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999: Hallo Fordgemeinde, ich habe da ein Problem mit einem Ford Mondeo Baujahr 1999. Ich schildere es mal kurz. Nicht eingesteckter Schlüssel, die...
  3. Suche Fahrertür Ford Fiesta EZ.2006

    Fahrertür Ford Fiesta EZ.2006: Moin, ich bin auf der Suche nach einer Fahrertür für einen Ford Fiesta JD3, EZ.2006. oder nach der kompletten mechnischen Fensterhebergarnitur,...
  4. Getriebe- und Kupplungstausch Ford Fiesta Mk6 1.25l 75PS 2006

    Getriebe- und Kupplungstausch Ford Fiesta Mk6 1.25l 75PS 2006: Hallo zusammen, ich habe am Wochenende das Getriebe samt Kupplung an meinem Fiesta MK6 1.25l Bj. 2006 (95.000 km) getauscht, da das Getriebe in...
  5. Höchstgeschwindigkeit Ford Galaxy

    Höchstgeschwindigkeit Ford Galaxy: Hallo habe mal eine Frage Fahre einen Ford Galaxy Bj.2001 1,9TDI Laut Betriebsanleitung soll er eine Höchstgeschwindigkeit von 181km/h ereichen...