Ford Sierra 2.0i Kombi Automatik...

Dieses Thema im Forum "Ford Sierra Forum" wurde erstellt von Chosen, 15.10.2005.

  1. Chosen

    Chosen Guest

    Hallo Ford-Freunde,

    bin neu hier und wollte erst mal ein freundliches Hallo in die Runde schmeißen...

    Ich werde meiner Frau am Montag wohl einen Sierra 2.0i Kombi Automatik schenken, das Auto ist echt Top gepflegt und hat 109.000Km auf dem Tacho, wollte von euch Experten mal wissen ob ich bei der Kilometerlaufleistung bald irgendwas beachten sollte. Möchte ja nicht eine aufs Maul bekommen wie die Frau irgendwo liegen bleibt... :lol:

    Zahnriemen oder sowas... die üblichen Sachen wie Ölwechsel, Zündkerzen usw. mach ich natürlich auch immer sofort...

    Und zum zweiten... kann ich dieses Auto auch mit Normal Benzin fahren oder muss er Super Bleifrei bekommen ?

    Ich bedanke mich schon mal bei euch...

    Schöne WE noch!


    Achso.... mein Kumpel hat noch vom Escort 16" Cosworth-Felgen... passen die auch auf den Pampersbomber ?

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 burning-love, 15.10.2005
    burning-love

    burning-love Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.8i Ghia
    Wenn´s der 2 Liter DOHC Motor ist hat er doch , glaube ich , gar keinen Zahnriemen.

    Hatte auch mal einen 92er Sierra 2L DOHC Automatik.
    War eins sehr gutes Auto mit guter Verarbeitung, dem ich noch manchmal nachtrauere.Wenn man sich dagegen die Verarbeitungsqualität des Focus anschaut.....naja.

    Eine Sache ist zu beachten:
    Die Automatik wird ziemlicher Sicherheit bei 150.000 Km ( +/- 10.000 Km) Ihren Geist aufgeben.

    War bei meinem so und bei allen, die einen Scorpio oder Sierra mit Automatik hatten.
    Eine Reparatur kostet dann schnell mal 1.300€ .

    Ansonsten ein sehr robuster Wagen.

    Mein Wagen brauchte Super,
    ansonsten fing er an , unter Belastung zu klingeln.
     
  4. Chosen

    Chosen Guest

    Danke... Automatikgetriebe bei 150.000 fratze ?

    :shock:

    Blos nicht, aber hat ja erst 108.000 runter... jetzt brauch ich nur noch so eine Armlehne von der linken Türverkleidung... mal ein paar Schrottplätze abklappern !

    Was hat Deiner denn früher so verbraucht... ?
     
  5. #4 Karl Käfer, 18.10.2005
    Karl Käfer

    Karl Käfer Guest

    wegen der automatik: ich fahre seit ca 10 jahren sierra und scorpio. ich bin seit ca 5 jahren in diversen foren unterwegs, aber dass bei 150.000 die luft raus ist, ist mir neu. vielleicht hast du da schlechte erfahrungen gemacht.

    klar sollte das getreibe auch mal ein neues öl bekommen und die bremsbänder nachgestellt werden, aber bei normaler fahrweise ist die haltbarkeit kein thema..

    ansonsten: steuerkette, ist wartungsfrei, sollte aber dennoch vorsorglich getauscht werden, denn wenn riss, dann motorschaden. die ventile sitzen sonst auf. kostenpunkt ist überschaubar. der rest ist beim sierra kein thema, sehr zuverlässig und unkaputtbar.
     
  6. #5 burning-love, 18.10.2005
    burning-love

    burning-love Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.8i Ghia
    Dass das Automatik-Getriebe Probleme macht, hat mir auch ein Ford Mitarbeiter(und gleichzeitig Bekannter) bestätigt, der seit 20 Jahren bei Ford arbeitet.
    Da ist schon etwas dran.

    Kaputt heißt ja nicht, dass es nicht mehr geht, sondern, dass auch Getriebeöl austreten kann (so wie bei mir).
    Dann schaltet es zwar noch sauber, aber defekt ist es trotzdem.

    Mein Wagen hat in der Stadt ca.10.5 Liter verbraucht.
     
  7. Chosen

    Chosen Guest

    Min Freunde, hab das Teil gerade auch mal gefahren und bin angenehm überrascht... fährt sich nicht schlecht das alte Teilchen..

    Habe gerade von einen Bekannten gehört das der Motor der in den Sierra meiner Frau ist (115PS) sehr anfällig wäre... stimmt das ?

    Das einzige was ich bemängeln muss ist das komische Gebläse, der blöde Föhn ist trotzdem er auf null steht am blasen ! Nicht das ich was gegen Blasen habe, nur halt nicht so... kann der Schalter kapitt sein ?

    Vielen Dank für eure Mühe... :D
     
  8. #7 burning-love, 19.10.2005
    burning-love

    burning-love Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.8i Ghia
    Hatte auch den 115PS DOHC Motor, der lief wie eine Biene, selbst bei 190.000 Km.
    Wenn man ihn richtig pflegt, hält er auch.

    Das einzige Problem , was ich über die Jahre hatte, war, dass der Ventildeckel, der aus Kunstoff ist, sich regelmäßig verzog.
    Somit trat oben dann Öl aus.
    So mußte ich in 6 Jahren diesen 2 mal erneuern lassen, was jedes Mal gut 200 DM kostete...heute wahrscheinlich 200 euro.

    Dennoch, der Sierra war ein Super Auto, welches ich noch heute fahren würde, hätte ich keinen Kombi benötigt.

    Habe ihn vor 2 Jahren verkauft und sehe ihn noch immer in der Gegend umherfahren.
     
  9. #8 OHCTUNER, 20.10.2005
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Das mit dem Lüfter ist bei manchen Sierras normal und serienmäßig so geschaltet , hat meiner(Ghia) auch !
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Chosen

    Chosen Guest

    Hab den heute mal den ganzen Tag unterm Hintern gehabt und muss sagen... echt nicht verkehrt das alte Teilchen. Bin nur umgefallen ich vorhin Scheibenwischer für 50 DM gekauft hatte... :shock: ... ist das Land am Ende oder was ?

    Aber vielleicht könnt Ihr Jungs noch einen Rat geben... ich brauch unbedingt Gummimatten für den Sierra, in den Listen steht meistens der Sierra nicht mehr... da der Fußboden sehr schmal aussieht... kann ich Universal Fußmatten nehmen in der Größenordnung eines Mondeo ?

    Bei ATU gibts nur A/B/C Größen... nur welche ? Will euch ja nicht auf die Eier gehen... :wink:

    Vielen Danke!
     
  12. #10 Karl Käfer, 24.10.2005
    Karl Käfer

    Karl Käfer Guest

    wegen dem lüfter: stell den drehschalter auf null und schieb den schieber links, also den klappenschieber nach unten. so stehts auch in der bedienungsanleitung.

    wegen den wischern: sind die aus gold? da passt jeder billigwischer aus dem baumarkt. ich selber hab die neuen flat blade wischer drann. vom fordhändler mit adapter für die alten aufnahmen. komplett kostet das dann 38 euro bei ford
     
Thema:

Ford Sierra 2.0i Kombi Automatik...

Die Seite wird geladen...

Ford Sierra 2.0i Kombi Automatik... - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  2. Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel

    Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Ford Fiesta Ambiente 1,25 mit dem Baujahr 10/2016 gekauft. Hab aber gar nicht dran gedacht...
  3. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...
  4. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  5. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...