Ford Sierra Kupplung kaputt?

Diskutiere Ford Sierra Kupplung kaputt? im Ford Sierra Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo an alle, fahre einen Ford Sierra 2,0 i 85 kw, Bauj. 92, Schrägheck und habe ein Problem. Der Wagen fuhr bis gestern einwandfrei. Auf einmal...

  1. #1 labellehh, 28.12.2006
    labellehh

    labellehh Guest

    Hallo an alle,
    fahre einen Ford Sierra 2,0 i 85 kw, Bauj. 92, Schrägheck und habe ein Problem. Der Wagen fuhr bis gestern einwandfrei. Auf einmal lassen sich bei laufendem Motor die Gänge nicht mehr schalten mache ich den Wagen aus gehen sie wieder rein. Ohne eingelegten Gang kann man den Wagen starten. Lege ich den 1. Gang ein und starte dann fängt er an zu ruckeln und fährt los als wenn man die Kupplung nicht getreten hätte beim Start. Ich konnte auch in den 2. Gang schalten. Beim anhalten ruckelte er wieder und ging aus als wenn ich die Kupplung nicht getreten hätte. Ist die Kupplung nun kaputt und wenn ja wie kann man sie ausbauen und brauch man spezielles Werkzeug oder könnte das auch was anderes sein.
    Vielen Dank im voraus
    Lieben Gruß
    Isabelle
     
  2. #2 Black Poison, 29.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2006
    Black Poison

    Black Poison Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra Coupe 24V Cosworth
    Hey, deiner Fehlerbeschreibung nach "trennt deine Kupplung nicht mehr,oder nicht vollständig " !!!

    Wenn er jetzt länger gestanden hätte, bestände auch die Möglichkeit das sie klebt/backt, so können wir das aber ja ausschliessen...........

    Was du selber machen kannst ist, die automatische Nachspannvorrichtung prüfen, evtl. deekt oder übergesprungen........
    sitzt ganz oben unterm Kupplungspedal, ist ein farblich gekennzeichnetes halbrundes Kunsstoffrad mit Zacken, wenn dieses oder das Gegenstück abgenutzt ist, funzt es nicht mehr, beim tauschen unbedingt durch gleichfarbiges ersetzen,gab da 3 verschieden..... dann kannst du auch noch Kupplungsseil und Zug überprüfen, fühlt sich dein Kupplungspedal an wie vorher auch, oder hängt es lose rum ?

    Um weitere Ursachen (wenn es das nicht war) zu erkunden, muß man den Wagen hochbocken oder am besten aufe Bühne fahren, Kupplung kannst du (wenn du`s noch nie gemacht hast) selber leider nicht wechseln, muß das Getriebe (MT75) zu raus, usw.......
    würde dann auf das "Ausrücklager" tippen, Kupplung von heute auf morgen eher nicht, evtl. sollte man aber da eh alles auseinander ist, je nach Verschleiss die Kupplung gleich mit tauschen.......
     
  3. #3 labellehh, 29.12.2006
    labellehh

    labellehh Guest

    Vielen Dank erstmal werde das gleich überprüfen. Die Kupplung würde ich nicht selber ausbauen sondern ein Freund von mir. Der hat zwar schon ne Menge Ahnung hat auch schon viel an meinem Auto gemacht, nur eine Kupplung hat er noch nie ausgebaut deswegen wäre es schön zu wissen wie man es macht falls sie es doch ist weil Werkstatt ist mir etwas zu teuer
    Gruß Isabelle
     
  4. #4 OHCTUNER, 30.12.2006
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Na , du brauchst nen Motorhalter , der den Motor hält wenn das Getriebe abgemacht wird , damit der nicht wegkippt , das ganze auf einer Hebebühne machen !
    Kardan , Tacho , Schalthebel komplett , Auspuff/Hosenrohr lösen , Kupplungsseil und wo an der Seite nen Stecker wegmachen .
    Getriebelager lösen , Motor absenken bis Getriebe abgeht , dann lacht einen die Kupplung schon an !
    Ist nur ne grobe Beschreibung , am meißten nervt der Ausbau des Schalthebels , ist etwas aufwändiger wegen dem Seilzug für Rückwärtsgang !
     
  5. #5 labellehh, 30.12.2006
    labellehh

    labellehh Guest

    Danke erstmal für Eure Hilfe.

    Habe eine Werkstatt gefunden, die mir das Fahrzeug günstig repariert (hoffe, dass es günstig ist). Inkl. neuer Kupplung 350,- Euronen. Für alle die es interesiert es ist das Ausdrucklager, wohl normaler Verschleiß und es soll besser sein gleich die Kupplung komplett zu erneuern.
    Naja
    wünsche allen einen guten Rutsch
    und ein frohes, heiles neues Jahr
    Gruß Isabelle:)
     
  6. #6 Mike1911, 05.08.2009
    Mike1911

    Mike1911 Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra ´89; 2.9 V6
    Morgen!

    Meine Kupplung geht seit heute Morgen durch. Neue Kupplung hab ich schon daheim liegen.

    Erfahrungen beim Kupplungstausch hab ich zwar schon, allerdings nur bei einem Micra K10. Ich wage zu bezweifeln das mir das irgendetwas hilft.

    Ich wäre für eine detailliertere Beschreibung der Arbeitsschritte wirklich dankbar, da ich das am Wochenende erledigen möchte.

    Grüße, Mike
     
  7. #7 cbrdriver, 05.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.08.2009
    cbrdriver

    cbrdriver Guest

    das mit dem mikra hilft dir ungemein ........das geht immer gleich ..................nur das beim sierra das getriebe hinterm motor sitzt was aber deine belange eher praktisch ist weil du keine antribswellen ausbauen musst und somit die querlenker im fahrzeug verbleiben (opel) und du keinen ewigen imbus brauchst (vw)
    auch sparst du dir ein ablassen des motor (kia)

    unter nem sierra ist meiner meinung nach erfreulich viel platz ........also immer ran ....

    1 kabel und schaltung von getriebe ab
    2 kardanwelle ab
    3 getriebe von motor ab
    4 halter von getriebe ab
    5 getriebeglocke abnehmen
    6 genau angucken wie die kupplung eingebaut ist
    7 abschrauben
    8 anschrauben
    9 scheibe zentrieren
    10 ausrücklager tauschen ....
    11 glocke ansetzen

    4 bis 1 in umgekehrter reihenfolge

    für den laien eine schöne tagesaufgabe aber problemslos zu machen

    viel erfolg
     
  8. #8 Mike1911, 05.08.2009
    Mike1911

    Mike1911 Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra ´89; 2.9 V6
    1 kabel und schaltung von getriebe ab
    Klar

    2 kardanwelle ab
    Klar

    3 getriebe von motor ab
    komm ich zu allen Schrauben von unten ran oder muss ich von oben halb durch den Motor durch?

    4 halter von getriebe ab
    Klar

    5 getriebeglocke abnehmen
    Wie schwer ist das Teil? Hab keine Lust, mich von meinem Getriebe erschlagen zu lassen wenn ich da drunter steh.


    der rest ist auch klar.

    6 genau angucken wie die kupplung eingebaut ist
    7 abschrauben
    8 anschrauben
    9 scheibe zentrieren
    10 ausrücklager tauschen ....
    11 glocke ansetzen

    4 bis 1 in umgekehrter reihenfolge
     
  9. #9 OHCTUNER, 05.08.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Erst mal solltest du die Batterie abklemmen , dann Kabel ab vom Anlasser und den ausbauen , den angesprochenen Motorhalter und so ein rollender hydraulischer Getriebeheber , ohne den würd ich da nicht rangehen , am besten zu zweit arbeiten , der Schalthebel muß ab sein , sonst bekommst du das Getriebe nicht raus , am besten auch Auspuff vorne lösen wegen abkippen des Motors damit du genug Platz hast das Getriebe raus zu ziehen , Kupplungszug natürlich vorher abmachen am Getriebe , kann sein das da ein Massekabel mit am Getriebe angeschraubt ist , das nachher nicht vergessen beim wieder anschrauben !
    Kabel und Tachowelle das gleiche Spiel !
    Wenn du das Getriebe raus hast , kontrollier auch das Getriebeöl ob genug drin ist , besser kommst du da nicht dran , also nutz die Gelegenheit , überprüfe das Nadellager in der Kurbelwelle ob das noch ganz ist , wenn ja , schmier etwas Fett vor dem Einbau da dran , aber nicht übertreiben !
     
  10. #10 cbrdriver, 05.08.2009
    cbrdriver

    cbrdriver Guest

    davon das man die batterie trennt gehe ich aus

    so ein sierra getriebe wird 2-3 kilo wiegen wa......nur not geht auch 2 mann und ein holzbalken ohc hat aber recht heber ist sinnvoller ........
     
  11. #11 Mike1911, 05.08.2009
    Mike1911

    Mike1911 Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra ´89; 2.9 V6
    2-3 kilo??
    soviel hat vielleicht die Kupplung.

    Mich hätte nur interessiert ob ich das Getriebe allein runternehmen und wieder raufheben kann.
    Ich hab lediglich eine Grube zur Verfügung und arbeite allein.

    Grüße, Mike
     
  12. #12 cbrdriver, 05.08.2009
    cbrdriver

    cbrdriver Guest

    wie bereits mehrmals erwähnt nein .........wirst du nicht hinbekommen wir machen das auf arbeit trotz heber nicht alleine

    2-3 kilo *sarkasmus* ist schwer so ein teil
     
  13. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Alleine kannste das vergessen...
    Ich habs schon paarmal aus- und eingebaut, aber nie alleine...
    Das Getriebe wiegt ca. 30-35kg, würde ich schätzen... (Zum Vergleich, die Schwungscheibe wiegt schon 13,5kg... ;))
    Du musst auch den Stabi losschrauben und nach unten drücken, da du das Getriebe sonst nicht nach hinten rausziehen kannst...
    Die zwei oberen Schrauben kannste von oben machen, an alle anderen kommste von unten ran...
     
  14. #14 Mike1911, 06.08.2009
    Mike1911

    Mike1911 Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra ´89; 2.9 V6
    Danke für die Zahlreichen Antworten.

    Am Wochenende werd ich das erledigen. Momentan fahr ich notgedrungen noch damit. Mit höherer Drehzahl und wenig Gas gehts.

    Grüße, Mike
     
  15. #15 Blacktiger, 07.08.2009
    Blacktiger

    Blacktiger Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 VFL 2.0 Tdci
    ausbau alleine is fast unmöglich. habs auch mal gechafft, ohne stabi losschrauben, war aber aufwendiger. trotz bühne und 2 mann wars schonwas schwer.

    einbau alleine geht, is aber auch schwer.

    also auf jeden fall hilfe holen

    ich weiss ja nicht, wie groß deine grube ist, aber in meiner würd ich das nicht machen wollen.
     
  16. #16 Mike1911, 10.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2009
    Mike1911

    Mike1911 Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra ´89; 2.9 V6
    Morgen Freunde!

    Kupplungstausch war erfolgreich!

    Ohne Strabi losschrauben geht es gar nicht, weil das Getriebe zwischen Spritzwand und Stabi nicht durchpasst (habs 1 Stunde lang probiert).

    Haha: Ich hab in der Grube von einem Freund gearbeitet. Der ist 1,65 groß. Die Grube hat er selbst gemauert (auf seine Größe natürlich).
    Der Witz daran ist: ich bin 1,93.

    Wir haben zu zweit gearbeitet, ca. 8 Stunden hats gedauert. 1 1/2 Stunden alleine für den Schalthebel!
    Mir war das System nicht ganz klar. hab den Stift unten rausgeschlagen und nichts hat sich bewegt. Hab dann einen Bekannten angerufen, der mir dann versichert hat, dass der Schalthebel nur aufgesteckt und mit diesem Stift fixiert ist.
    Mit der Rohrzange hats dann geklappt. Ich werd mir übrigens einen neuen Schalthebel anfertigen (ohne Rückwärtsgang-Arrettierung).

    Ansonsten war es kein Problem bis auf das Gewicht vom Getriebe. das alleine raufzuheben ist doch ein klein wenig anstrengend.

    Alles in Allem und im Nachhinein betrachtet war es kein Problem.
    Nochmals danke für Eure Ratschläge; waren mir eine große Hilfe.

    Grüße, Mike
     
Thema: Ford Sierra Kupplung kaputt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Sierra v6 2.9 kupplungsseil

    ,
  2. Sierra Kupplung Seil alle die gleichen?

    ,
  3. kupplung einstellen sierra cosworth

Die Seite wird geladen...

Ford Sierra Kupplung kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka

    Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka: Halo liebe Foristis:top:,meine Frage steht schon in der Betreffzeile. Leider ist der Wärmetauscher in dem F.-Ka eines Freundes von mir defekt.Er...
  2. AGR Kaputt?

    AGR Kaputt?: Hallo, Seit einiger Zeit ist die Motorkontrollleuchte mein Treuer Begleiter geworden und Jedes mal ist es das AGR Ventil, der Fehler wurde immer...
  3. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4

    Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4: Hi Leute, bin noch auf der suche nach einem Ford Mondeo und frage mich ob es evtl nicht sehr einfach ist das Navi nachzurüsten? Es gibt so viele...
  4. Ein Neuer bald Ford Fahrer

    Ein Neuer bald Ford Fahrer: Hi Leute bin 42 komme aus der Pfalz und suche nun einen Ford Mondeo. Warum? Weil ich ein grösseres Auto brauche und mein BMW E39 wird mir zu klein...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Kupplung einstellen?

    Kupplung einstellen?: N´Abend! Kann man bei diesem Modell die Kupplung selbst einstellen oder hat sie diese Einstellautomatik? Für mein Gefühl kommt sie ziemlich früh,...