Ford Transit 4/86

Dieses Thema im Forum "Ford Transit Forum" wurde erstellt von Jens64, 09.09.2005.

  1. Jens64

    Jens64 Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    05er Maverick MK2 3.0 V6
    Hi Folks,

    mir wurde kürzlicherdings ein Ford Transit angetragen. Es handelt sich um einen 2,0 L Benziner. Erstzulassung 4/86. Ex-BRK.

    Nachdem ich kein Foto davon habe und 1986 ja ein Modellwechsel folgte, wirft sich folgende Frage auf:

    Ist ein 4/86 zugelassener Transit noch ein Mk2 oder schon das Nachfolgemodell mit der schrägen Schnauze?

    Hat jemand Erfahrungen mit sonem Wagen?

    Die Kiste hat nur 41. tKm runter und wäre für lau zu haben. Hätte Lust mir das Teil zum Womo auszubauen.

    Für baldige Antworten wäre ich sehr dankbar...

    Jens64
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M.Reinhardt, 11.09.2005
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hallo erstmal!
    Wenn man bedenkt dass das Auto April 86 Erstzulassung hatte und der Bautermin sicher noch 6-8 Wochen davor liegt könnte es noch das Modell mit der geraden Schnauze sein (sorry,ich habe da so meine Probleme mit Modellversionen die mit Mark.... anfangen-wer kennt die schon alle?).
    Ich hatte 2 FT130,jeweils zwillingsbereift,in der langen Kombiversion.Beide hatten einen 2.0l OHC-Benzinmotor.Ich hatte die Kombis mit bis fast 70% überladen (waren allerdings die Federn vom 1,9 Tonner drin)beruflich wie privat gefahren.Die Autos waren nicht totzukriegen.Jeder Motor hielt mindestens 300Tkm. Beide konnte ich seinerzeit,nach einigen Schönheitsreparaturen mit jeweils 600.000 km. noch verkaufen.So'n Teil,einmal richtig in Form gebracht (Rost an Karosseriefugen) kannst Du fahren bis Du in Rente gehst.
    Der Nachfolger war da schon,auch was Reparaturen angeht,teurer und anfälliger.Beispiel: Kupplungswechsel beim Alten schaffe ich in knapp ner Stunde-beim Nachfolger nicht unter 3 Std.
    Wenn es der Alte ist und er ist nicht direkt vergammelt und dann noch für umsonst würde ich mir das Teil sofort unter den Nagel reissen.
    Meine liefen beide nach Tacho etwa 140km/h Spitze.Die letzten Modelle der Baureihe hatten sogar ne elektronische Zündung.Der 2.0 OHC ist absolut vollgasfest (in Deinem Fall,mit den paar Kilometern,würde ich ihn dann aber erst soft einfahren).
    Soweit meine Meinung-Gruss Micha
     
Thema:

Ford Transit 4/86

Die Seite wird geladen...

Ford Transit 4/86 - Ähnliche Themen

  1. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...
  2. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  3. Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel

    Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Ford Fiesta Ambiente 1,25 mit dem Baujahr 10/2016 gekauft. Hab aber gar nicht dran gedacht...
  4. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...
  5. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...