Ford Transit Baujahr 2004, Diesel, Automatik Motor ruckelt. Dringend hilfe

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von funki81, 30.04.2015.

  1. #1 funki81, 30.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2015
    funki81

    funki81 Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit Bj: 2004, 2,4 Diesel, 90 PS Autom
    Hallo,

    Wir haben uns im September 2012 einen Ford Transit Baujahr: 2004, 2,4 l Diesel 90 PS, Automatik-Getriebe gekauft, mit behinderten Umbau da ich Rollstuhlfahrer bin. Bei diesem Umbau, wurde folgendes vereinbart: der Beifahrersitz wurde entfernt, der komplette Fußboden wurde durch einen Holzfußboden mit Belag ersetzt, und Befestigungen für den Rollstuhl angebracht des weiteren wurde ein Lift der Marke RICO eingebaut mit Fernbedienung, und die hinteren Türen lassen sich mit der Fernbedienung elektrisch öffnen. Soweit so gut....

    Jetzt aber zum Problem!!

    Die Probleme haben damit angefangen, dass der Tacho und Drehzahlmesser während der Fahrt einfach ausgefallen ist. Nach einiger Zeit, haben wir dann im Internet die komplette Kombi-Einheit gefunden und gewechselt, soweit funktioniert alles wieder. Seit kurzer Zeit, lassen sich die Gänge vom Getriebe her nicht mehr richtig schalten, das bedeutet: man fährt in dem 1. Gang los, gibt etwas zu viel Gas und der ganze Transit fängt an zu ruckeln.

    Erst nachdem man etwas vom Gas geht, kann er dann in den 2. Gang schalten. Als würde er keine Luft bekommen. Das selbe Problem rückwärts, man ist unterwegs meinetwegen im 3-4. Gang (Stadtverkehr) und kommt an eine Ampel, er schaltet nur runter in den 2. Gang. Erst bei einem fast Stillstand, schaltet er dann eventuell mit Glück wieder in den 1. Gang. Man muss manchmal sogar im Stillstand, einmal ordentlich auf die Bremse treten dann ist er wieder im 1. Gang. Das gleiche passiert ebenfalls im 5. Gang bei Vollgas, das ganze Fahrzeug fängt ebenfalls an zu ruckeln als würde er ebenfalls keine Luft bekommen. Somit beträgt die Höchstgeschwindigkeit im Moment ca. 120 km/h. Die Drehzahl im Stand beträgt, laut Drehzahlmesser ca. 850 u/min hat man aber den Fuß etwas auf dem Gas, und die Drehzahl beträgt 1000 u/min läuft viel ruhiger.


    Ich benötige dringend eure Hilfe, vielleicht ist bei dem einem oder anderen das gleiche Problem schon mal aufgetreten. Ich bin auf das Fahrzeug angewiesen, alleine schon durch meine Arbeit. Über eine Rückmeldung von euch würde ich mich sehr freuen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 01.05.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das ASM Getriebe ist eine wissenschaft für sich und nur die wenigsten kennen sich damit aus .
    schon die kleinste unregelmässigkeit in der motorregelung kann dazu führen das die getrieberegelung nicht mehr richtig funktioniert .
    auch am getriebe selbst sind einige bauteile die sehr anfällig sind mit zunehmenden alters .

    am besten zu nem FFH fahren und zunächst mal den fehlerspeicher auslesen lassen .
     
  4. #3 Meikel_K, 03.05.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
  5. #4 funki81, 07.05.2015
    funki81

    funki81 Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit Bj: 2004, 2,4 Diesel, 90 PS Autom
    Hallo, vielen Dank für eure Antworten.
    Der Transit ist die Tage nochmal in der Werkstatt gewesen, dort haben wir alles auslesen lassen Ergebnis: keine Fehler gefunden. Also muss der Fehler woanders liegen, wir haben sogar nochmal den Dieselfilter wechseln lassen leider ohne Erfolg. Es gibt immer noch Probleme mit zu wenig Drehzahl, könnte eventuell etwas die Dieselzufuhr verstopft haben? Dann habe ich vermute, vielleicht könnte es auch Probleme mit der Schwungscheibe geben? (Gewichte verloren oder so) über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
     
  6. #5 Meikel_K, 07.05.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn keine Getriebelampe gesetzt ist und kein Fehler abgelegt ist, dann liegt der Fehler wohl doch eher nicht im ASM-Getriebe. Leider ist es ein sehr exotischer Fehler in einem exotischen Fahrzeug. Das Zweimassenschwungrad kann natürlich defekt sein, ist aber nicht sicher zu beurteilen.

    Gewichte können jedenfalls keine verloren gehen. Rotoren wie Schwungräder und Bremsscheiben werden durch Ausschliffe ausgewuchtet.
     
Thema:

Ford Transit Baujahr 2004, Diesel, Automatik Motor ruckelt. Dringend hilfe

Die Seite wird geladen...

Ford Transit Baujahr 2004, Diesel, Automatik Motor ruckelt. Dringend hilfe - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit Schiebetür

    Ford Transit Schiebetür: Moin Leute, ich habe folgendes Problem. Die Schiebetür bei meinem Transit macht seit kurzer Zeit während der Fahrt sehr laute quietschende...
  2. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...
  3. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  4. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  5. Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel

    Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Ford Fiesta Ambiente 1,25 mit dem Baujahr 10/2016 gekauft. Hab aber gar nicht dran gedacht...