Ford-Transit, BJ 2008, Problem mit Ablaufschlauch für Kondenzwasser der Klimaanlage

Diskutiere Ford-Transit, BJ 2008, Problem mit Ablaufschlauch für Kondenzwasser der Klimaanlage im Ford Nutzfahrzeuge Forum Forum im Bereich EU Modelle; Ford-Transit, BJ 2008, Problem mit Ablaufschlauch für Kondenzwasser der Klimaanlage im Fahrgastraum und Kundenorientierung Ein Bekannter hatte...

  1. #1 FrieNie, 09.07.2014
    FrieNie

    FrieNie Neuling

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit, BJ 2008,
    Ford-Transit, BJ 2008, Problem mit Ablaufschlauch für Kondenzwasser der Klimaanlage im Fahrgastraum und Kundenorientierung
    Ein Bekannter hatte uns den Hinweis gegeben, dass im Ford Transit der Auslassstutzen der Klimaanlage für das Kondenswasser in dem Motorraum zu kurz ist, so dass das Wasser bei Benutzung der Klima-Anlage hinter die Verkleidung des Motorraums läuft, in den Fahrraum gelangt und unterhalb der Fußteppiche erhebliche Rostschäden bewirkt.

    :)
    Wir hatten uns deshalb unseren Transit angeschaut und festgestellt, dass dies auch für unser KFZ zutrifft.

    Wir gingen daraufhin zu unserer langjährigen Ford-Fachwerkstatt. Der dortige Mitarbeiter hatte den gleichen Eindruck, dass der Stutzen zu kurz ist und das Wasser hinter die Verkleidung gelangen kann. Den Schluss, dass dieser Sachverhalt - der ja durch Ford in der Herstellung des KFZ bedingt ist - von Ford zu verantworten ist und unter die Produkthaftung fällt, wollte er nicht teilen.
    Da es keine Rückrufaktion für dieses Problem gibt, wurde eine Kostenübernahme bzw. eine kulante Regelung zur Verlängerung des Schlauches durch die Werkstatt abgelehnt. Gleichzeitig wurde uns aber von der Werkstatt bestätigt, dass es eine sog. TSI (Technische Service-Information von Ford) gibt, die darauf hinweist, dass das Problem Ford-intern bekannt ist. Empfohlen wird darin, den Schlauch auszutauschen, d.h. zu verlängern. Offenbar gibt es auch einen Bausatz dafür.

    Da wir die Klima-Anlage bisher nicht benutzt haben, entstanden bei uns bisher keine Folgeschäden.
    Da bei dem Ford-Transit, BJ 2010, unseres Bekannten die Folgeschäden immens waren, übernahm auf sein Drängen hin, Ford die Kosten.

    Wir haben nunmehr auf unsere Kosten (ca. 50,00 €) den Schlauch verlängern lassen, von einer anderen Fach-Werkstatt.

    Weshalb Ford nicht bereit ist, die Kosten zu übernehmen, bleibt uns rätselhaft. Auch, dass unser Fahrzeug Bj 2008, das unseres Bekannten Bj 2010 ist. Wie kann ein solcher Konstruktionsmangel mindestens zwei Jahre unverändert bleiben? Die Folgekosten sind um ein Vielfaches höher. Dafür muss Ford im Rahmen der Produkthaftung aufkommen.

    Was außerdem bleibt: Betroffene mit Rostschäden im bzw. unter dem Fahrgastraum sollten unbedingt den Klima-Anlagen-Kondenswasser-Ablass-Schlauch im Motorraum überprüfen (lassen) und die Produkthaftung gegenüber Ford geltend machen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ford-Transit, BJ 2008, Problem mit Ablaufschlauch für Kondenzwasser der Klimaanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. transit klimaanlange ablauf

    ,
  2. Ford abluftschlauch klimagerät verlängern

    ,
  3. ford transit bj.2008 bläst

Die Seite wird geladen...

Ford-Transit, BJ 2008, Problem mit Ablaufschlauch für Kondenzwasser der Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus II, 80 KW Diesel, Beschleunigungsproblem bei Fahrt, Ursache ?

    Ford Focus II, 80 KW Diesel, Beschleunigungsproblem bei Fahrt, Ursache ?: Habe mit meinem Ford Focus II, 80 KW, Diesel, Probleme bei der Fahrt, dass er hin und wieder nicht Beschleunigt! Was ist die Ursache und was...
  2. Ford Fiesta Kolbenstange

    Ford Fiesta Kolbenstange: Hi Leute, bei meinem Ford hat die Kolbenstange auf der Fahrerseite leichtes Spiel und gehört getauscht. Was kostet das ca? Leider ist mir auch...
  3. Dieselskandal auch bei Ford?

    Dieselskandal auch bei Ford?: Hallo zusammen, ich verfolge mit Interesse die aktuellen Geschehnisse beim "Dieselskandal". Da ich selbst Dieselfahrer bin, bin ich von möglichen...
  4. Ford Taunus 20mTS V6

    Ford Taunus 20mTS V6: Ist ein Ford Taunus 20mTS V6 von 66 ein Auto das alltagstauglich ist (Sommer/Winter), oder nur was für Sonntags?
  5. Achslasterhöhung Ford Escape

    Achslasterhöhung Ford Escape: Weiß einer wie ich bei einem Escape ( Amerikanische Version des Kuga ) eine Achslasterhöhung erreichen kann?? Ist wirklich wichtig... Danke schön mal