Ford Transit Hymer Van Blinkerausfall - keine Werkstatt konnte bisher helfen

Diskutiere Ford Transit Hymer Van Blinkerausfall - keine Werkstatt konnte bisher helfen im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Seit einigen Wochen fahre ich von Werkstatt zu Werkstatt und keiner konnte das Problem bisher lösen, nicht mal die Ford Fachwerkstatt oder der...

?

Habt ihr ähnliche negative Erfahrungen mit Ford oder KfZ Werkstätten?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 16.02.2011
  1. Ja, bei Ford passiert so was ständig.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Ja, deshalb kauf ich schon seit Jahren keinen Ford mehr

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Nein

    100,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. kdkurz

    kdkurz Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit 2005
    Seit einigen Wochen fahre ich von Werkstatt zu Werkstatt und keiner konnte das Problem bisher lösen, nicht mal die Ford Fachwerkstatt oder der Bosch Dienst konnten helfen.

    Problem: Die Blinklichter auf der rechten Seite funktionieren nicht. Niemand kann sagen, ob es die Lichter sind, deren Lebensdauer zufällig zur selben Zeit zu Ende ging oder ob an dem Kontakt etwas nicht stimmt. Den Blinker juckt es jedenfalls nicht, wenn der Schalter betätigt wurde. Zwischendurch geht er dann mal wieder - wenn er Lust hat, aber im Moment Totalausfall!!!!!

    Wahrscheinlich billiges Material oder Murks am Bau.

    Kann jemand helfen und denen bei Ford mal zeigen, wie das geht?
     
  2. #2 focuswrc, 17.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    des kann so einiges sein. zumal hymer in der bordelektronik auchnoch reingelangt hat...

    kann aber auch nur ein kabelbruch an einer ungünstigen stelle sein. erklärt den anfangs sporadischen fehler.

    würde in etappen vorgehen und schauen wo zwischen schalter und lampe trennstellen sind und die kabelstücke auf durchgang prüfen.
     
  3. #3 MucCowboy, 18.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.514
    Zustimmungen:
    359
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    bevor Du Umfragen über paschale Verteufelung von Ford-Werkstätten (im Gegensatz zu allen anderen Marken, oder?) lostrittst, hätten wir gern ein paar sachdienliche Hinweise, um helfen zu können:

    Was für ein Auto ist es? Transit 2005 steht da, also das Grundmodell oder der "Connect"?
    Was haben die Werkstätten gemacht / geprüft? Oder gleich wieder weggeschickt?
    Was hast Du evtl selbst schon gemacht / geprüft?
    Wie verhält sich der rechte Blinker beim Warnblinken?

    Wenn es der Standard-Transit ist: Der Blinker wird dort über ein Intervallmodul und je Seite über ein eigenes Relais geschaltet. Das hat mit den aufwändigen Mehrfachblinkern auch zusammen mit der AHK zu tun. Das Intervallmodul ist für beide Blinkseiten gemeinsam zuständig, fällt hier also als Ursache raus. Die beiden Blinkerrelais sitzen in der Zusatzbox am Sicherungskasten im Motorraum (siehe Handbuch zum Fahrzeug).

    Folgendes kannst Du ganz ohne Werkzeug selber tun: Schalte die Zündung ohne Motorstart ein und blinke rechts. Hörst Du es in der Box "tickern"? Wenn ja, ist das ein Indiz, dass das rechte Blinkerrelais funktioniert und der Fehler in den Leitungen zu den Leuchten liegen kann. Wenn nein, tausche mal rechtes mit linkem Blinkerrelais aus und schau, ob der Fehler nach links gewandert ist. Wenn dies ja, hast Du den Übeltäter: dieses Relais.

    Das mal als erster Selbsthilfeansatz. Es gibt noch weitergehende Tests, bei denen man aber ein paar Verkleidungen entfernen muss.

    Grüße
    Uli
     
  4. #4 nunmachmal, 18.01.2011
    nunmachmal

    nunmachmal Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Transit 125T300 Bj03 2,0l TDCI
    Diesen Zusatzrelaiskasten findet man recht schwer.
    Ich habe ein original Werkstattbuch und ihn trotzdem nicht gefunden.
    Ist unterm großen Sicherungskasten im Motorraum beim Scheibenwaschbehälter.
    Mit der Suchfunktion hättest du einiges zu diesem Thema zum lesen gefunden.

    Gruß Nunmachmal, der neugierig ist ob das wieder so ein Hilferuf ohne Echo ist.
     
  5. kdkurz

    kdkurz Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit 2005
    Nach aufsuchen einer anderen Ford-Werkstatt hat mann den Fehler gefunden.
    Im Zusatzrelaiskasten im Motorraum war eine Steckverbindung komplett durch Spritzwasser
    abgerostet. Steckverbindung ersetzt, rechte Blinkanlage in Ordnung.
     
  6. kdkurz

    kdkurz Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit 2005
    Nach aufsuchen einer anderen Ford-Werkstatt hat mann den Fehler gefunden.
    Im Zusatzrelaiskasten im Motorraum war eine Steckverbindung komplett durch Spritzwasser
    abgerostet. Steckverbindung ersetzt, rechte Blinkanlage in Ordnung.
     
  7. kdkurz

    kdkurz Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit 2005
    Nach aufsuchen einer anderen Ford-Werkstatt hat mann den Fehler gefunden.
    Im Zusatzrelaiskasten im Motorraum war eine Steckverbindung komplett durch Spritzwasser
    abgerostet. Steckverbindung ersetzt, rechte Blinkanlage in Ordnung.
     
  8. #8 tonnenjaeger, 04.06.2011
    tonnenjaeger

    tonnenjaeger Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 1997 1,6
    wenigstens ist eine Info zurückgekommen,so weis der nächste wo er evtl. suchen kann.
    ist aber ein Fehler den jede Werkstatt aber auch wirklich jede hätte finden müssen.
    kommt mir fast so vor wie die Werkstattteste beim ADAC echt:mies:
     
Thema:

Ford Transit Hymer Van Blinkerausfall - keine Werkstatt konnte bisher helfen

Die Seite wird geladen...

Ford Transit Hymer Van Blinkerausfall - keine Werkstatt konnte bisher helfen - Ähnliche Themen

  1. Suche die äußeren Zierleisten für einen 1979 Ford Mustang V6

    Suche die äußeren Zierleisten für einen 1979 Ford Mustang V6: Hallo bin neu hier und suche für meinen Ford Mustang III BJ 1979 V6 Motor die Zierleisten außen an der Karosserie. Hat jemand gut erhaltene die er...
  2. Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka

    Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka: Halo liebe Foristis:top:,meine Frage steht schon in der Betreffzeile. Leider ist der Wärmetauscher in dem F.-Ka eines Freundes von mir defekt.Er...
  3. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4

    Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4: Hi Leute, bin noch auf der suche nach einem Ford Mondeo und frage mich ob es evtl nicht sehr einfach ist das Navi nachzurüsten? Es gibt so viele...
  4. Ein Neuer bald Ford Fahrer

    Ein Neuer bald Ford Fahrer: Hi Leute bin 42 komme aus der Pfalz und suche nun einen Ford Mondeo. Warum? Weil ich ein grösseres Auto brauche und mein BMW E39 wird mir zu klein...
  5. Ford Transit ...Unterdruckschlauch?

    Ford Transit ...Unterdruckschlauch?: Hallo Ford Transit Womobil 2,5 TD BJ 1994. Im Motorraum ist mir ein kleiner Schlauch aufgefallen, der anscheinend irgendwo abgegangen ist. Er ist...