Ford Werkstatt steht nicht für verursachten Schaden ein

Diskutiere Ford Werkstatt steht nicht für verursachten Schaden ein im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, kennt sich jemand mit rechtlichen Dingen aus? habe folgendes problem. Meine Ford Werkstatt sollte die Wasserpumpe an meinem FoFo...

  1. mat

    mat Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fofo Kombi MK3, 2,0L TDCI Powershift 140PS,
    Hallo,
    kennt sich jemand mit rechtlichen Dingen aus? habe folgendes problem. Meine Ford Werkstatt sollte die Wasserpumpe an meinem FoFo austauschen, dabei ist eine schraube abgrissen. Die haben die Schraube ausgebohrt und ein neues Gewinde reingeschnitten. Nur wurde das nicht dicht weil die schraube durchdreht. Nun muss eine neu Stirnplatte her. Kosten rund 800 EUR Mehraufand. Kann ich die Werkstatt mit in Verantwortung ziehen? zumal ich das Auto brauche wegen Urlaub. ich habe von denen ein Leihwagen, den ich auch noch bezahlen soll. Hm, was meint Ihr dazu?
    Für Eure Antworten schonmal ein Danke im voraus.

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eagle

    eagle Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002 2,0 TDCI Ghia + X Kombi
    Die müssen Dir den Schaden in voller Höhe ersetzen. Ausserdem ist ne Werkstatt dagegen versichert. Die Versicherung von meinem FFH muss jetzt mal eben die Rechnung von 6300 Ocken:zunge1: für nen neuen Motor berappen, plus fünf Monate Ausfallentschädigeung. :freuen2:

    Nimm nen Zeugen mit und fordere den FFH auf, den Schaden zu beheben. Tut ER das nicht. Gutachter....Anwalt....etc pp.

    Scheinbar geht das Heute nicht mehr anders:mies:.
     
  4. #3 Fröschi, 18.07.2009
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Jaaaaaaaa, manche muß man eben zu ihrem Glück zwingen *gg*

    Aber ich würde danach UMGEHEND das Autohaus wechseln wegen Inkompetenz.
    Ich meine, ne abgerissene Schraube passiert immer wieder mal - wer selbst schraubt, weiß wie schnell das geht.
    Und die Werkzeughersteller haben eigens für solche Fälle 1001 Möglichkeiten, um sowas zu reparieren - auch bei Problemfällen!! - um eben einen teuren und unnötigen Bauteiletausch zu vermeiden...
    Die bekanntesten sind "Heli-Coil" und "Ensat"... ;-)

    Gruß Torsten
     
  5. #4 MucCowboy, 18.07.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.832
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das ist noch garnicht an der Reihe. Die aktuelle Sache muss mit DIESER Werkstatt ausgefochten werden und nur mit dieser.

    Ok, aber auch hier unpassend, denn hier ist das "Kind schon im Brunnen".

    Grüße
    Uli
     
  6. mat

    mat Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fofo Kombi MK3, 2,0L TDCI Powershift 140PS,
    hallo, danke schonmal für eure antworten. hm nur mit gutachter wird da wohl nichts, weil sie ja die schraube schon rausgebohrt haben und ein neues gewinde reingemacht haben, was soll der gutachter da noch begutachten.

    mfg
     
  7. eagle

    eagle Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002 2,0 TDCI Ghia + X Kombi
    hmm, ich denke Da ist ein defektes Gewinde. :gruebel:

    Also ist der momentane Zustand der , das geflickte Gewinde "dreht durch" und deshálb ist da was nicht ganz dicht.

    Wenn Dein FFH den Schaden nicht behebt, dann wird der Gutachter den Schaden in Euro beziffern.

    Wie bereits gepostet: erst mit Zeugen zum FFH und Ihn auffordern den Schaden zu beheben.

    Tut Er das nicht, dann hilft halt leider nur der Anwalt und Gutachter.
     
  8. #7 Kletterbuxe, 18.07.2009
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Na genau das.
    Und dass es deshalb nicht dicht wird.
    Und das wiederum deshalb eine neue Stirnplatte her muss.
     
  9. #8 RedCougar, 18.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2009
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Du kannst nicht nur, sondern sie ist ganz allein in der Verantwortung.

    Wenn die Werkstatt murks baut, dann sollte sie dafür eine Betriebshaftpflichtversicherung haben. Das kann immer mal vorkommen und macht sie nur deswegen nicht zu einer schlechteren Werkstatt. Entscheidend ist, wie die Werkstatt dann mit den Folgen umgeht. In deinem Fall ist es so, dass die Werkstatt die Kosten auf dich abwälzen möchte? Korrigier mich, falls ich falsch liege.

    Sollte das so sein, dann ist es tatsächlich dringend angeraten, einen Gutachter das ganze nochmal betrachten zu lassen (Beweissicherung). Es könnte sein, dass Laien als Zeugen nicht aussagekräftig genug sind. Du solltest vor den Kosten des Gutachters (die du erstmal selbst verauslagen müsstest) nicht zurückschrecken, denn die Kosten, die durch den Schaden auf dich abgewälzt werden sollen, sind wahrscheinlich weitaus größer und eventuelle Folgeschäden nicht abzusehen.

    Vielleicht bringt die Werkstatt die Hinzuziehung eines Gutachters auch zum Einlenken und man kann auf den Rechtsweg verzichten.
     
  10. mat

    mat Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fofo Kombi MK3, 2,0L TDCI Powershift 140PS,
     
  11. #10 RedCougar, 18.07.2009
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Darauf würde ich mich keinesfalls einlassen !!!!

    Auch das Auto würde ich im derzeitigen Zustand nicht abholen bzw. keinen Meter damit fahren.
     
  12. #11 MucCowboy, 18.07.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.832
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
     
  13. eagle

    eagle Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002 2,0 TDCI Ghia + X Kombi
    Genau, Finger weg vom Wagen. Der gilt ab sofort als Beweissmittel.

    Ich habe meinen Mondeo jetzt fünf Monate !!!!!! so gelassen, wie ich Ihn unrepariert aus der Werkstatt geholt habe. Nur der Kolben wurde für die Begutachterrei demontiert. Alles mit Zeugen und zum Teil im beisein des Gutachters, um bloss alle Beweise so zu lassen wie vorgefunden.

    Dein FFH hat den Schaden zu beheben, und zwar auf seine Kosten, alles andere, und das musst Du dem FFH auch verdeutlichen, treibt die Kosten nur in die Höhe. Die muss der FFH oder seine Betriebshaftpflicht dann übernehmen.
     
  14. mat

    mat Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fofo Kombi MK3, 2,0L TDCI Powershift 140PS,
    hi, lol dat auto brauch ich für die arbeit und fürn urlaub und zig wochen fürn leihwagen dafür habe ich die kohle net.

    mfg
     
  15. #14 Kletterbuxe, 19.07.2009
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    dann solltest du dich ganz schnell um einen gutachter bemühen, der den "ist-Zustand" festhält.
    Vielleicht reicht es ja auch aus, wenn du das der Werkstatt so schonmal mitteilst...es soll ja leute geben bei denen irgendwann die Vernunft siegt.
    Aber ohne dass der Gutachter mal drübergeschaut hat würde ich auch keinen Meter fahren - wirklich nicht.
    Dann kannst du das nämlich auch gleich sein lassen...ohne Gutachter läuft nun mal nichts - wirklich nichts!
     
  16. eagle

    eagle Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002 2,0 TDCI Ghia + X Kombi
    Darauf spekuliert wahrscheinlich Dein FFH, das Du lieber die 800 Ocken bezahlst, anstatt Dich hier und jetzt mit dem anzulegen.

    Mein Mondi steht seit über 5 Monaten, und ich brauch auch jeden Tag meinen Wagen. Hab bis jetzt Auslagen von über 5000 Euro gehabt. Stimmt, die musste erst mal haben.

    Aber wenn Du hier Recht kriegen willst, dann lass die Karre wo Sie ist. Wie willst Du denn nachher beweisen, warum eine neue Stirnplatte her musste, wenn kein Gutachter an dem Wagen war. Der FFH wird behaupten die war gerissen, und die alte hat Er entsorgt. Dann sind die Beweise weg, und Du darfst dann alles Zahlen.

    Es geht nunmal leider nicht mehr anders.:rasend:
     
  17. #16 MucCowboy, 20.07.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.832
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    So hart das für Dich sein mag: Du hast drei Möglichkeiten:
    1. die "Nachbesserung" bezahlen :mies:
    2. Leihwagen vorstrecken :verdutzt:
    3. den Urlaub streichen >.<

    Punkt 1 ist natürlich völlig rausgeworfenes Geld und Du gibst der Werkstatt Recht
    Punkt 2 könnte teuer werden, aber die Kosten könnstest Du wiederbekommen (Anwalt)
    Punkt 3 ist sicher unangenehm, hat aber am wenigsten Risiko und Kosten

    Du kannst zwar nichts für diese Zwangslage, aber wenn Du da mit Deinem Recht rauskommen willst, musst Du Dich entscheiden. Einfach so weitermachen geht hier wohl nicht.

    Grüße
    Uli
     
  18. mat

    mat Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fofo Kombi MK3, 2,0L TDCI Powershift 140PS,
    hallo, urlaub streichen ist schlecht weil ich schon im urlaub bin und was gebucht hatte. ich bin mit dem ffh s verblieben das ich am freitag vom urlaub aus mein auto abhole und gegen den leihwagen wieder tausche den ich im moment habe. ich werde aber zu freitag ein gutachter mit hin nehmen der sich dann das mal anschaut. heute werde ich die ffh nochmal anrufen und bescheid geben das sie nix von den teilen wegschmeissen sollen. ich denke ich werde wohl in den sauren apfel beissen müssen und den leihwagen solange fahren bis das geklärt ist. habt ihr schonmal erfahrung mit einer kfz schiedstelle gehabt? das soll ja ziemlich unbürokratisch und flott gehen.
    mfg
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. eagle

    eagle Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002 2,0 TDCI Ghia + X Kombi
    Erfahrung mit ner Schiedsstelle hab ich nicht, würde ich aber probieren. Dazu muss der FFH aber in der KFZ-Innung sein, meiner war es nicht mehr. Und meines Wisssens darf auch noch kein Rechtsanwalt an der Sache dran sein, was natürlich die reine Beratung erst mal nicht aussliesst.

    Die Idee mit dem Gutachter ist gut, aber Du musst dem FFH die Chance zur Nachbesserung einräumen. Kann man ja so machen, man erwähnt erst mal nicht, das die mitgebrachte Person der Gutachter ist. Dann den FFH auffordern seiner Nachbesserungspflicht nachzukommen, lehnt der FFH ab, ziehst Du den Gutachter aus der Tasche.

    Aber wenn Du schreibst, Du hättest den FFH angewiesen nichts wegzuwerfen, dann muss Doch irgendwie die Stirnplatte aus dem Wagen gekommen sein. Da hoffe ich doch mal, das Du den Auftrag zur Rep nicht gegeben hast.
     
  21. mat

    mat Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fofo Kombi MK3, 2,0L TDCI Powershift 140PS,
    hallo, doch die hatten die stirnplatte schon ausgebaut, weil sie versucht hatten die schraube rauszubohren und ein neues gewinde rein zumachen. dazu mussten sie die stirnplatte dann abschrauben. die sagten mir sie hätten es erst im zusammengebauten zusand versucht was aber ohne erfolg war. als ich dann am do. mir das ansah traf mich der schlag. getriebe ausgebaut ölwanne abgebaut usw. nur um die stirnplatte abzubekommen. ich war beim anwalt der sagte mir das ich abwarten soll wie sich der ffh am freitag verhält, erst dann kann man sehen wie man sich weiter verhalten soll. ich muss nur noch ein gutachter anrufen, was in der gegend wo ich wohne nicht so einfach ist, (sehr ländlich) da gibt dat net so viele. den ffh habe ich angerufen der soll die teile nicht wegschmeissen, hm bin ich ja mal gespannt ob die am freitag noch da sind. echt shit situation. hätte ich das mal nicht vorm urlaub gemacht. ich könnt kotzen. der ffh versaut mir mir den ganzen sommerurlaub, zumal ich meine freundin nur alle zwei wochen sehe und ich mal drei wochen am stk mit ihr zusammen sein wollte, ok hm interessiert vllt keinen, aber dat musste ich einfach mal loswerden.

    und danke nochmal für eure tatkräftigen antworten, so werd jetzt erstmal drei tage rügen urlaub machen. bin am do.abend wieder on.

    mfg
     
    st170 gefällt das.
Thema:

Ford Werkstatt steht nicht für verursachten Schaden ein

Die Seite wird geladen...

Ford Werkstatt steht nicht für verursachten Schaden ein - Ähnliche Themen

  1. USB Ford Focus

    USB Ford Focus: Hy Leute! Ich hab einen Ford Focus Baujahr 2017! Und wenn ich Lieder vom Laptop aufn USB Stick lade passt alles!aba wenn der stick im auto...
  2. Ford F100 Bj. 1953

    Ford F100 Bj. 1953: Hi Leute, Wer hat einen F100 Bj 1953 - 55.
  3. Darf man nachträglich die Werkstatt wechseln?

    Darf man nachträglich die Werkstatt wechseln?: Ich hatte einen unverschuldeten Unfall (d.h. in meiner Abwesenheit). Bin mit meinem Problem zu einer Werkstatt gegangen, wo ich früher beste...
  4. Suche Differential für Ford Maverik

    Suche Differential für Ford Maverik: Bin auf der suche nach einem Differential für den Maverick jg 2006 2,3 lt hätte da wer eines im angebot danke für angebote
  5. Biete 87er Ford Orion CL 1,6 D (AFF)

    87er Ford Orion CL 1,6 D (AFF): [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Biete hier einen mittlerweile sehr seltenen Ford Orion CL 1,6 D (AFF) also mit Dieselmotor an. Der Wagen wird...