FORD WILL ONLY SELL TRUCKS, SUVS, CROSSOVERS AND THE MUSTANG – NO OTHER CARS

Diskutiere FORD WILL ONLY SELL TRUCKS, SUVS, CROSSOVERS AND THE MUSTANG – NO OTHER CARS im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; Shocking news from Ford: on Wednesday, April, 25th 2018, Ford CEO, Jim Hackett stated that Ford will no longer sell the Focus, Fusion, C-Max,...

  1. #1 EdgeGermany, 30.04.2018
    EdgeGermany

    EdgeGermany Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    2013 Ford F150 Raptor SVT
    Shocking news from Ford: on Wednesday, April, 25th 2018, Ford CEO, Jim Hackett stated that Ford will no longer sell the Focus, Fusion, C-Max, Taurus and Fiesta, leaving the Ford Mustang the only car they will continue to produce. Ford wants to eliminate $25.5 billion in operating costs by 2022. There is also the next generation Ford Focus Active crossover wagon that you may consider a car.

    Basically, Ford is becoming a truck and SUV company.

    Back in October of 2017, Ford stated it would trim $14 billion in operating costs by 2022. That was already a bold proclamation. Now upping the cutting to $25.5 billion is mind blowing.

    According to Hackett, Ford’s profits stem from trucks, SUVs and crossovers, and he intends to focus their resources on those vehicles. The process began in October. This appears to pertain to our North American market for both fleet and consumer consumption.

    Despite the removal of five cars, Ford will add five SUVs and crossovers to its lineup within the next few years. This includes the upcoming Ford Ranger, Ford Bronco, an all-new off-road activity vehicle and a Chinese-built Ford Focus Active crossover. This new lineup will be complete as of 2022.

    Despite speculation from many that the Lincoln nameplate will be discontinued, Ford still sees a future with the luxury branch. According to Ford, Lincoln will focus on hybrid and plug-in hybrid technology as their vehicles grow. It’s assumed that Lincoln will continue to build SUVs and crossovers adding more to their lineup.

    While many industry insiders expected a few Ford vehicles to stop production, namely the Ford Taurus and Fiesta, the elimination of so many cars surprised most.

    “That’s a deeper cut to the car lineup than industry analysts expected. That move, coupled with the reduction in operating costs and a plan to reduce capital spending from 2019 to 2022 by $5 billion announced Wednesday, come from the “fitness” initiative Hackett outlined in October.” – – The Detroit News
    We expect several updates on this story in the near future, but one thing in clear; Ford is going to become a truck company that happens to build the Mustang too.
     
  2. #2 MucCowboy, 30.04.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    22.195
    Zustimmungen:
    2.196
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Es sei ausdrücklich gesagt, dass es hier um FORD Amerika geht.

    @EdgeGermany Bitte liefere noch den Quellennachweis, also den Link auf diesen Artikel. Vollzitate unterliegen dem Copyright.
     
    Darkmo gefällt das.
  3. Ripley

    Ripley Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2017
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk3 2007, 1.8
    Focus Mk1 2003, 1.6
    Nur Ford Amerika? Phuu ich hab mir schon sorgen gemacht. Da bin ich grad auf den Mondeo Geschmack gekommen, und schon wird alles abgeschafft. :lol:
     
    Saburr gefällt das.
  4. Jurgis

    Jurgis Forum As

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.6 TDCi Calero, EZL 2007
    Suchmaschinen im Internet helfen ...
    Der Link als Quellnachweis ist dieser:
    Ford will only Sell Trucks, SUVs, Crossovers and the Mustang - No Other Cars - The Fast Lane Truck

    ... oder Dank Google die Übersetzung ins Deutsche:
    Google Übersetzer

    Es gibt hinreichend viele Artikel zu diesem Thema auf US-Seiten. Die eigentlich richtige Quelle dazu ist die Pressemitteilung (PDF) von Ford selbst, in der gerade für den europäischen Markt der Umsatz mit Fiesta und Focus gelobt wird. Diese beiden Autos fliegen in Nord-Amerika aus der Liste, ebenso wie der Mondeo (US: Fusion).
     
  5. #5 MucCowboy, 02.05.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    22.195
    Zustimmungen:
    2.196
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Danke, Jurgis.
    Ich hatte nicht viel Zeit, und die ersten Google-Treffer fanden nicht die exakte Quelle.

    Keine Sorge. Wenn man Ford EU die Klein- und Mittelklasse-Wagen wegnehmen würde, blieben quasi nur noch Kuga und Transit übrig. Und damit allein kann man hierzulande keinen Konzern über Wasser halten. Zumal wie gesagt gerade Fiesta & Co die Umsatzstützen des EU-Konzerns sind.
     
    Mondeo220 gefällt das.
  6. #6 Wotschi, 21.06.2018
    Wotschi

    Wotschi Forum As

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Kuga ST-LineX; 2020; 4x4; Automat 190 DieselPS
    Verstehe einer die Hirnwindungen eines Amis...... dämlich genug wären sie ja.....
     
  7. Axon

    Axon Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST TDCI MK3 185 PS bj. 06/2016
    Kurz einen schock gehabt. Richtig verliebt in den Focus und sehe momentan keine andere Marke die mir so ein KFZ für das Geld bietet. Klar BMW und Audi sind auch sehr gut, sind mir aber einfach zu teuer für das selbe Auto.
     
  8. #8 Chemnitzer, 13.07.2018
    Chemnitzer

    Chemnitzer Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fokus 2005 Ghia 2.0
    Mondeo 2011 Tita. 2.0 Eb
    Schade, ich dachte schon der F150 kommt nun auch serienmäßig nach DE
     
    Axon gefällt das.
  9. #9 MucCowboy, 01.12.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    22.195
    Zustimmungen:
    2.196
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Looks like spam. Please stop that.
     
  10. Franc

    Franc Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    In der EU garantiert nicht. Hier lebt Ford von Fiesta, Focus, Puma und Kuga. Mit Trucks, großen SUV`s wie dem Explorer oder dem Mustang braucht hier keiner kommen. Die kauft doch kaum jemand.
     
  11. #11 MucCowboy, 22.10.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    22.195
    Zustimmungen:
    2.196
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Die obige Meldung ist von Mitte 2018 und inzwischen überholt.
    Doch, auch in Europa. Das sagte ich Dir ja schon in einem anderen Thema.
    Fiesta mit Plugin-Hybrid?
    Bitte benutze Google zum Thema, da ist so Einiges zu finden.
    Wie gesagt, vom Fiesta "lebt" Ford nicht mehr. Der schreibt nach Auslaufen der Abwrackprämien-Welle rote Zahlen. Die Auswirkungen der Coronakrise sind da noch garnicht eingepreist. Der Mondeo hört schon sein Totenglöckchen. Und den Focus wird es irgendwann nur noch aufgebockt geben, unter dem Label Kuga.

    Das Kaufverhalten der Kunden (kann man sehen wie man will) zwingt auch Ford, sich von altgedienten Denkmustern zu verabschieden und sich verstärkt um das zu kümmern was nachgefragt istr, bei uns hauptsächlich SUVs. Freiwerdende Kapazitäten im Pkw-Sektor werden entweder knallhart zum Gesundschrumpfen genutzt oder in die E-Entwicklung gesteckt.
     
  12. Franc

    Franc Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Naja wenn man sich die aktuellen Zahlen des KBA ansieht, sind demnach rund 2/3 aller Zulassungen Klein- und Kompaktwagen und nur 25 % SUV. ;)
     
  13. #13 MucCowboy, 22.10.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    22.195
    Zustimmungen:
    2.196
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Joup, aber a) zu wenige von Ford dass es sich im gnadenlosen Preiskampf mit der Konkurrenz noch rechnen würde, und b) kalkuliert Ford weltweit und nicht nur für das KBA.
    Mir gefällt es natürlich auch nicht, ich fahre nicht umsonst so lange Ford wie ich den Schein habe. Aber wenn Ford nicht noch beim E-Auto die Kurve kriegt, wird mein Nächster vermutlich keine Pflaume mehr tragen.
     
  14. Franc

    Franc Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Das E-Auto ist sowieso für den Ar.... Das wird sich nicht durchsetzen und mal sollte diesen Mist auch nicht kaufen. Letztendlich wird die Brennstoffzelle den Verbrennungsmotor ersetzen.
     
  15. Franc

    Franc Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Also laut AutoBild kommt 2023 ein neuer Fiesta. Unter anderem auch mit Elektroantrieb.
     
Thema: FORD WILL ONLY SELL TRUCKS, SUVS, CROSSOVERS AND THE MUSTANG – NO OTHER CARS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford only selling trucks suvs

Die Seite wird geladen...

FORD WILL ONLY SELL TRUCKS, SUVS, CROSSOVERS AND THE MUSTANG – NO OTHER CARS - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus Radio - Fragen Navi...

    Ford Focus Radio - Fragen Navi...: Guten Tag! Ich bin neu hier im Forum und nach einiger Zeit wieder Fordfahrer. Zuvor fuhr ich einen Ford Capri als Alltagsfahrzeug 4 Jahre lang....
  2. Transit IV (Bj. 86-00) Ford Transit BJ 12/1994 WoMo

    Ford Transit BJ 12/1994 WoMo: Hallo Zusammen, ich habe mir gerade einen Ford Transit BJ 12/1994 umgebaut und zugelassen als WoMo zugelegt. Motor ist der 2,5L Diesel mit 100PS....
  3. Biete Ford Fiesta ST '06 - toller Zustand

    Ford Fiesta ST '06 - toller Zustand: Hallo zusammen, ich habe mich entschieden meinen Fiesta 2.0 ST abzugeben da ich die Anschaffung eines neuen Hobbyfahrzeugs plane. Standort:...
  4. Ford fiesta 1,4 tdci klappern

    Ford fiesta 1,4 tdci klappern: Hallo zusammen, Undzwar habe ich mir vor 1 monat einen ford fiesta 1,4 tdci zugelegt. An den ersten tagen war alles normal, ganz normal kalt und...
  5. Problemlösung bei Leistungsverlust ab ca. 5°C und kälter beim Ford Focus MK3 2011 Ti-VCT 1.6 125PS

    Problemlösung bei Leistungsverlust ab ca. 5°C und kälter beim Ford Focus MK3 2011 Ti-VCT 1.6 125PS: Problemlösung und Symptombeschreibung bei Leistungsverlust im Winter ab ca. 5°C und kälter beim 1.6 Ti-VCT Motor Hallo, ich will mit dem Beitrag...