Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Fordmotoren überdrehen?

Diskutiere Fordmotoren überdrehen? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi liebe Community, mir ist aufgefallen das ich mein Fiesta im zweiten Gang bzw. dritten Gang schön hochjagen kann. Meine Frage ist ob diese...

  1. #1 Desmond, 12.03.2010
    Desmond

    Desmond Neuling

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1994
    Hi liebe Community,

    mir ist aufgefallen das ich mein Fiesta im zweiten Gang bzw. dritten Gang schön hochjagen kann. Meine Frage ist ob diese Motoren wenn man die so hochjagt schaden kann oder ob das nichts ausmacht?

    Um vorwärts zu kommen mit 40 PS das nicht die Welt ist gehts garnicht anders.

    Ich fahr meistens wenns ein steiler Berg ist mit dem dritten Gang hoch als im vierten weil man da schon merkt das dass Auto einfach keine Power hat.

    Ansonsten fahr ich die Gänge wie mans gewohnt ist aus erster anfahren dann bei 20 zweiter gang meistens dreh ich den auf 40 hoch dann dritter und dann gleich in den vierten und den vierten dreh ich dann meistens bis 80 oder 90 und dann erst in den fünften.

    Was ich noch wissen wollte ob es evtl. Tricks gibt mit denen man schneller vorran kommt? z.B nur kurz Kupplung drücken und dann sofort aufs Gas oder so.

    Danke für eure Fachberatung.

    mfg Desmond
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    normalerweise greift der drehzahlbegrenzer rechtzeitig, trozdem würde ich das bei den alten motoren nicht allzuoft versuchen. leider gibt es zuviele möglichkeiten warum der wagen schlecht zieht, abgesehen vom sowieso schon kleinen motor. ich würde einfach mal alle "verschleissteile" erneuern, sprich luftfilter, zündkerzen und co.
     
  4. #3 Desmond, 13.03.2010
    Desmond

    Desmond Neuling

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1994
    Achso ist das oO

    Ne das rendiert sich nicht ich muss ihn nächstes Jahr verkaufen oder kA an nen Schrotthändler er kommt nicht mehr durch TÜV. Die haben schon letztes Jahr zwei Augen zugedrückt :)

    Aber danke für die schnelle Antwort.

    Ist es okey wie ich schalte oder kann ich ruhig weiter hochdrehen?
     
  5. #4 fiMagic, 13.03.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo Desmond,

    diese Fiesta-Motoren basieren ja auf einer alten Konstruktion aus den 60ern;
    sie sind sehr robust, aber gemächlich.
    Hohe Drehzahlen mögen sie nicht besonders, sie werden auch nicht wirklich
    schneller dadurch.
    So ein Autochen hat einfach nur 50 oder 60PS; und die sind auch noch von
    gemütlicher Art.
    Noch höher zu drehen bringt keinen Gewinn ein, belastet höchstens den
    Motor und deinen Geldbeutel. (Höherer Spritverbrauch, irgendwann auch
    höherer Ölverbrauch)

    Grüße
    Stefan
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fordmotoren überdrehen?

Die Seite wird geladen...

Fordmotoren überdrehen? - Ähnliche Themen

  1. Leistungsdiagramme und technische Daten aller Fordmotoren im Überblick:

    Leistungsdiagramme und technische Daten aller Fordmotoren im Überblick:: Soeben zufällig im Internet gefunden: http://www.ctm.it/pdf/Powertrain%20Product%20Guide%202007.pdf, Los geht es mit dem 1,25 Duratec auf...
  2. LPG für Fordmotoren

    LPG für Fordmotoren: Hallo zusammen. ich suche Leute, die Ahnung von neuen Motoren im FoFo haben, die auf LPG umgerüstet wurden. Welche Motoren sind geeignet, welche...