Fords tuningfreundlichster Motor, Sammelthread

Diskutiere Fords tuningfreundlichster Motor, Sammelthread im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Moinsen männers, Mir is letztens was passiert, weswegen ich den thread hier mache. Würde gerne wissen was denn der tuningfreundlichste Motor...

  1. #1 Volks_held_2000, 06.02.2011
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Moinsen männers,

    Mir is letztens was passiert, weswegen ich den thread hier mache.

    Würde gerne wissen was denn der tuningfreundlichste Motor von Ford ist.
    Also Motoren die einem die Arbeit nicht unglaublich schwer machen und die mit nem gemachten Zylindrkopf nicht gleich nach 200 km den Löffel abgeben.

    Ich rede hier jetzt generell von alten und neuen Motoren. Die einzige Aussnahme von der ich hier nix lesen will ist der Turbo cossi, ich denk da sind wir uns alle einig das der tuningfreundlich ist :). und der RS2k ab bj 90 is auch uninteressant.

    Ansonsten Erfahrungen was alte Motoren angeht, speziell Cossi 24 V und RS 2000 Mk1 OHC. würden mich interessieren. Und (so bescheuert es auch klingt) der alte v4 aus m Transit.

    WICHTIG!!!Ausserdem würde mich auch sehr interessieren wie es sich bei den NEUEN Zetecs und Duratecs verhällt. WICHTIG!!

    Würde hier gerne Dinge erfahren die auf praktischer Erfahrung beruht, also nix mit :"ich hab mal gehört das...."

    Und einfach mal generell welche Motoren was mitmachen welche gutmütig sind und welche sofort anfangen zu beissen wenn man auch nur ne schraube löst.

    Ich hoffe ich konnte so gut wie möglich darlegen was ich will. Falls ich das zu ungenau beschrieben habe, sorry. Tötet mich nich gleich;)

    EDIT: Auch gerne gesehen sind Links die eine tuning-aufbauarbeit eines Motors (von Ford) zeigen.
     
  2. #2 RH-Renntechnik, 06.02.2011
    RH-Renntechnik

    RH-Renntechnik <span style="font-weight: bold; color: rgb(117, 12

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk4 Titanium S
    RS 2000 Gr. H
    RS 2000
    Gut Tunbar sind meiner Erfahrung nach

    OHC (z.b RS 2000 MK 1,2 )
    Zetec ( z.b 1,8L 16v, 2.016v Fiesta,Escort,Mondeo)
    2,5L Volvo ( z.b RS 2, ST225, Mondeo)
    2,0 Duratec ( Focus RS 1)
    2,0 Duratec ( ST 150 , Mondeo, )



    Nicht gut für Tuning geeignet

    DOHC 8V ( Sierra)
    Cosworth 24v
    CVH
    Kent
    OHV
     
  3. #3 focusdriver89, 06.02.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Diesel kann man auch was mit machen, aber die Sportlichkeit leidet drunter.
     
  4. Horny

    Horny Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    mondeo Turnier, 2001, 2 Liter 145 ps
    ich bin mir nicht so sicher würde der 2,3er dohc ( duratec) nicht auch noch dazu gehören bei den neueren?
    @ rh wie sind deine erfahrungen bei dem?

    zwecks des 2,0 duratec ( mondeo/ st150) findest auch viel z.b. im fiesta st 150 forum usw. genauso bei rh-renntechnick im shop, pumaspeed, tuninghaus und und und...
     
  5. #5 Volks_held_2000, 06.02.2011
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Danke erstmal an alle.

    Wie stehts mitm ST170 im Mk1 Focus? Is das n Zetec oder Duratec?

    Und die alten V6 von Ford? wie stehts mit denen?
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Der ST170 ist eine Krücke, kein Tuner hat den jemals nennenswert angegriffen.
     
  7. #7 OHCTUNER, 09.02.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Von den alten V6 ganz klar der 2,8i und der 2,9i , da gibt es schon 20 - 30 ps mehr unter 1000 € !
    Ganz klar nur mit Bleifrei Köpfen und zu 90% nur durch bearbeiten der Serienteile !
    Ich kenne sonst keine anderen Ford Motoren die sich so dankbar zeigen !
     
  8. #8 Volks_held_2000, 09.02.2011
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Zum ST170 nochmal. Definiere dochmal "kruecke":lol: 170PS ausm 2l und dazu sagen die Leute Drehzahlschleuder.... Auf ewlcher Basis baut der Motor auf¿ ist das der normale 2l¿

    Zu den alten v6....Wie kann ich die bleifreikoepfe von den verbleiten unterscheiden¿ Zudem hab ich mal gehoert das es zu dem (ich glaube 2,8i) orginal von Ford ne Vergaseranlage gab, kann das sein¿ Ich kann mich nur grob dran erinner den mal als Einspritzer gesehen zu haben. Oder ist das n voellig anderer Motor.

    Zum alten V4 ausm Transit kann mir keiner was sagen oder¿:lol: Lohnt sich warscheinlich nichmal da was zu machen:)
     
  9. #9 binkino, 10.02.2011
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    Buchstabe aufm Kopf zum Krümmer (müsst ich jetzt raus suchen)
    und man sagte mir mal:
    Bleifrei Köpfe: 2,3er ab '85, 2,8i vom Sierra ab April '86.

    2.8 gabs mit Versager, Einspritzer und "etwas mehr Bums Einspritzer", dann noch Turbo usw.


    wie gesagt den 2.8 gabs auch eingespritzt (Granada, Sierra, Capri, ...)


    Sei lieber froh wenn die Turbine noch läuft :D



    (und bei den anderen Köln-V6: nächst größeren Vergaser und Köpfe drauf macht schon einiges, das einfachste günstigste Tuning. Beim 2.3er mit 108PS die Nocke vom 2.3 114PS vlt noch, aber das bring nicht den Aufwand wieder rein Und "Scharfes Nocke" lässt den Motor nur unnötig leiden)
    Machen kann man viel, aber es geht nichts über eine gute Einstellung des Serienmotors. (=Grundvoraussetzung)
    Beim V6 also: nächst größeren Vergaser, ggf größere Düsen, gut beatmen lassen, und wer will noch die nächst kleinere HA Untersetzung - Sprintet besser und wer nen 5 Gang hat, freut sich im 5. darüber - wie ich :D
     
  10. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Gerne:

    - völlig ausgereizter Motor
    - zu schwer für den Focus
    - für angebliche 170PS zu lahm

    Ansich ist der 2.0er eine spitzen Basis, aber nicht der aus dem ST170.
    Zeig mir mal einen vernünftigen Tuner der den ST170 angegriffen hat.
    Das tut keiner weil der Motor einfach keine Basis ist zum Tunen.
     
  11. #11 RH-Renntechnik, 10.02.2011
    RH-Renntechnik

    RH-Renntechnik <span style="font-weight: bold; color: rgb(117, 12

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk4 Titanium S
    RS 2000 Gr. H
    RS 2000
    der ST 170 ist nur recht aufwendig tunbar, habe 2 in Kundschaft mit sehr guter leistung, werden aber beide im Motorsport eingesetzt und der motor hat schon 5 stellig gekostet mit Einzeldrossel etc
     
  12. #12 fiestaheizer20, 10.02.2011
    fiestaheizer20

    fiestaheizer20 Guest

    da ihr grade über tuningfreundlichkeit der motoren redet:

    is der 24v BOA auch so undankbar oder kann man da schon etwas rausholen?

    mfg
     
  13. #13 RH-Renntechnik, 10.02.2011
    RH-Renntechnik

    RH-Renntechnik <span style="font-weight: bold; color: rgb(117, 12

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk4 Titanium S
    RS 2000 Gr. H
    RS 2000

    Nur für viel Geld
     
  14. #14 danytcb, 11.02.2011
    danytcb

    danytcb Guest

    das kann gut sein, habe den 2.0 liter motor, der ging schon tierisch ab wo noch nix dran gemacht war. ein kollege der mir damals das fahrwerk einbaute, sagt nach der probefahrt: "man wieviel ps hat der denn? 150 , 170? und zudem zeitpunkt waren weder esd , noch viper induction kit, noch fächerkrümmer drin :top1::). finde auch der st170 im serien zustand zieht nicht so toll, wenn man mal die you tube videos ansieht. aber da gibts ja auch die st170 monster mit kompressor etc , die gehen ab :):top1:

    die grundbasis für den st170 ist ja der 2. o liter motor, nur mit geänderten nockewellen, etc etc
     
  15. #15 danytcb, 13.02.2011
    danytcb

    danytcb Guest

    :) [ame="http://www.youtube.com/watch?v=WeH1-96zbnY"]YouTube - Focus ST170 Kompressor - 0-100km/h / 60-255km/h[/ame] :) , so ein kompressor kostet aber schon bis zu 5000 €, trotzdem genial :top1:
     
  16. #16 OHCTUNER, 13.02.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Richtig , Hubraumerweiterung , Bi-Turbo usw. , ca 400 ps sind drin und regelmäßig abgescherte Antriebswellen begleiten das Ganze !

    Gescheites Chiptung , kleine Spielereien am Auspuff und Ansaugseite , Betonung liegt auf "kleine" und das Teil geht richtung 220 ps und knackt die 300 Nm Marke , das reicht vollkommen !

    Der 2,3 V6 mit 108 ps ist nur gut zum wegschmeißen , lieber gleich den 114 ps nehmen , an dem ist alles besser , größere Ventile , größere Kanäle samt größerer Ansaugbrücke !
    Die 6 ps mehr spürt man deutlich !
     
Thema: Fords tuningfreundlichster Motor, Sammelthread
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford v4 motor tuning

    ,
  2. ford v6 motortuning

    ,
  3. ford v4 leistungssteigerung

    ,
  4. ford v4 tuning,
  5. 2l V6 90ps Ford motor,
  6. motortuning ford v6,
  7. welche harley mustang 2.8,
  8. ford köln v6 tuning,
  9. ford v4 motor transit tuning,
  10. ford v6 2.3 leistungssteigerung,
  11. 2.3 duratec fiesta st,
  12. tuning ford v4,
  13. köln v6 tuning
Die Seite wird geladen...

Fords tuningfreundlichster Motor, Sammelthread - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Mein Videotutorial: Nachrüsten des Tempomats im Ford Fiesta MK7 BJ 2008 1.25l für 8€

    Mein Videotutorial: Nachrüsten des Tempomats im Ford Fiesta MK7 BJ 2008 1.25l für 8€: Hiermit möchte ich mein Videotutorial mit euch teilen, in dem ich zeige, wie man die Tempomattasten im Ford Fiesta MK7 zusammenlöten und den...
  2. Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?

    Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?: Hallo, bin immer noch an meinem unrunden Motorlauf Problem. Nachdem so langsam aber sicher die Standards wie Zündkerzen, Zündspule, Steuerzeiten,...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB DPF Problematik/Ford Emblem

    DPF Problematik/Ford Emblem: Hallo, liebe Community! Ich bin seit heute Mitglied im Ford-Forum. Ich habe mir letzte Woche einen 2.0 TDCi (140 PS) Focus Mk3 gekauft. Gebraucht....
  4. Ford Pickup F2 Baujahr 1953 - Ersatzteile

    Ford Pickup F2 Baujahr 1953 - Ersatzteile: Hallo zusammen, ich suche für meinen vorige Woche erworbenen Ford Pickup F2 Baujahr 1953 Ersatzteile. Hat jemand eine Adresse/Firma in...
  5. Suche Deckel Abdeckungen Kofferraum Verkleidung Ford Focus

    Deckel Abdeckungen Kofferraum Verkleidung Ford Focus: Ich suche diese 2 Abdeckungen vom Ford Focus MK3 5-Türer. Sie befinden sich Kofferraum jeweils links und rechts in Höhe der Rückleuchten in der...