Foucs BJ 02 geht einfach aus

Diskutiere Foucs BJ 02 geht einfach aus im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Servus, bin neu hier im Forum und habe von Autos mal genau 0 Ahnung. der gute Focus BJ 02, 115 PS, TDCI hat nun 88 tkm und hat vor ca 10.000...

  1. Mani

    Mani Guest

    Servus,

    bin neu hier im Forum und habe von Autos mal genau 0 Ahnung.

    der gute Focus BJ 02, 115 PS, TDCI hat nun 88 tkm und hat vor ca 10.000 km einen neuen Turbolader bekommen, ich weiss nicht ob es zur Lösung oder zu Lösungsansätzen beisteuert, darum erwähne ich es.

    Jetzt habe ich das Problem, das der Motor spoardisch ausgeht, völlig unabhängig davon ob ich Beschleunige oder an der Ampel stehe, wobei wenn ich beschleunige fängt er sich meistens wieder.
    Wenn er jedoch einmal ausgegangen ist, ist es auch gut, dann passiert es nicht ein 2. mal während er dann weiterläuft. Der Wagen springt danach auch sofort wieder problemlos an.

    Leider konnte ich mit meiner Werkstatt noch nicht sprechen, hat eventuell einer von euch eine Idee was die Ursache sein könnte, bitte nehmt rücksicht auf meine absolute Unwissenheit. Ich habe bereits etwas gegooglet, leider bin ich nicht wirklich fündig geworden.

    Was würde denn ein neues Steuergerät kosten? Kann es das überhaupt sein?
     
  2. Nozu

    Nozu Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Steuergerät glaub ich nicht, mein freund hatte ähnliche mit VW. Werkstatt hat sofort Steuergerät getauscht 2000€ nach par tage das gleiche, alle in Werkstatt ahnungslos pc zeigte nicht an bis eine von sich ne fühler ausgetauscht hatte (um zu testen) seit dem alles paletti.
     
  3. #3 petomka, 01.11.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    würde eher auf einen defekten Nockenwellensensor tippen.
    Wenn du mehr wissen willst, wirst du erst den Fehlerspeicher auslesen lassen müssen.
     
  4. Mani

    Mani Guest

    So Auto zurück aus der Werkstatt,

    OT Regler ? wurde getauscht.

    Allerdings besteht das Probem weiterhin, zwar seltener aber es besteht weiterhin.

    Fehlerspeicher war lt. Werkstatt nichts hinterlegt.
     
  5. #5 petomka, 13.11.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    OT-Sensor?
    Ich meinte den Nockenwellensensor. Wenn kein Fehler hinterlegt ist, dann sollte eine Probefahrt mit dem Datalogger (Testgerät) mehr bringen.
     
  6. Mani

    Mani Guest

    Heiliges Blechle,

    man ist das ne Karre und ne Fachwerkstatt.

    Sry musste meinem Frust kurz lauf lassen, nun aber wieder sachlich.

    Auto war in einer Ford Fachwerkstatt, dort wurde der Ladedrucksensor ausgetauscht was mich mal eben 300 Schleifen gekostet hat, herrlich, denn dieses Jahr wurde ja bereits der Turbolader ausgetuascht mit 1300 Schleifen.

    Nunja fehler besteht immer noch, die Werkstatt kann keinen Fehler mehr feststellen, bzw auslesen, da nichts geloggt wurde.

    Werkstattsmeister ist 40 km gefahren keine Probleme, steigt aus (bei laufendem Motor) und der Wagen geht aus ...

    Die Aussage war, Sie werden noch den Nockenwellensensor austauschen das Sie oft Probleme damit hatten die nicht mitgeloggt wurden.

    Try & Error Verfahren nennen ich das, nun aber der Hammer.

    Ich fragte dann das damit ja immernoch nicht sichergestellt sei das der Fehler behoben ist was dann unternommen werden könnte, da wurde mir doch mitgeteilt das man mit dem Wagen solange fahren müsste bis der Fehler regelmäßig auftaucht oder garnicht mehr läuft.

    Wer kann mir denn eine Kompetente Firma im umkreis von Willich (478xx) nennen an die man sich vertrauensvoll wenden kann?
     
  7. Mani

    Mani Guest

    und ein Update ...

    Manchmal geht das Lämpchen zwischen Thermometer und Drehzalmesser unten an, aber lt. Werkstatt keine Fehler die auszulesen wären ...

    Jemand ne Idee ?
     
  8. #8 svindal, 05.12.2007
    svindal

    svindal Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wurde nun der neue nockenwellensensor eingebaut
    wuerde auch auf den tippen
     
Thema:

Foucs BJ 02 geht einfach aus

Die Seite wird geladen...

Foucs BJ 02 geht einfach aus - Ähnliche Themen

  1. Beifahrer und Faheresitz entfernen - Airbag-Kabel einfach abstecken?

    Beifahrer und Faheresitz entfernen - Airbag-Kabel einfach abstecken?: Hallo, auf der Suche nach meinem Wasserleck was vermutlich iwo im hinteren Teil des Autos ist da von dort auch das Wasser kommt bin ich gerade...
  2. Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999

    Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999: Hallo Fordgemeinde, ich habe da ein Problem mit einem Ford Mondeo Baujahr 1999. Ich schildere es mal kurz. Nicht eingesteckter Schlüssel, die...
  3. Mondeo Bj. 96 Rückleuchten, Cockpitbeleuchtung und Handschuhfachlicht leuchten nicht mehr!

    Mondeo Bj. 96 Rückleuchten, Cockpitbeleuchtung und Handschuhfachlicht leuchten nicht mehr!: Seit ein paar Tagen gehen diese Lampen immer wieder aus.Laut Werkstatt ist es vermutlich der Schalter im Cockpit mit dem das Licht geschaltet...
  4. Kurzstabantenne für Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003

    Kurzstabantenne für Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003: Hallo, Meine Originalantenne vom Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003 ist in der Mitte des Antennenstabes gebrochen. Diesen möchte ich durch...
  5. Mein Ford Focus 1.4 bj 99 ging während der Fahrt einfach aus

    Mein Ford Focus 1.4 bj 99 ging während der Fahrt einfach aus: Hallo ihr Lieben. Ich habe einen Ford Focus 1.4 75 ps bj 99. Er hatte am Anfang immer so Start Schwierigkeiten und nun ging er mir vor paar Tagen...