Frage an Focus 2 1.6 Besitzer

Diskutiere Frage an Focus 2 1.6 Besitzer im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich habe meinen 1.6 100PsS 1.2005 gebraucht gekauft und finde einige Sachen merkwürdig. Also kalt springt der nur mit Gas an Wenn der Motor...

  1. #1 Atlan_11, 27.12.2007
    Atlan_11

    Atlan_11 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kia Ceed GT Line
    Mondeo
    Ich habe meinen 1.6 100PsS 1.2005 gebraucht gekauft und finde einige Sachen merkwürdig.
    Also kalt springt der nur mit Gas an
    Wenn der Motor warm ist und ich Starte geht er das 1-mal immer aus oder ich muss mit Gas Starten.
    Spritverbrauch da kann man ja nichts machen aber über 9 L bei ganz verhaltender Fahrweise ist schon etwas viel. Ich kenne Bekannte mit einen Focus 1 die fahren den mit knapp über 7 L auch im Winter.
    Gruß Atlan
     
  2. #2 schrauber74, 27.12.2007
    schrauber74

    schrauber74 Guest

    hallo ist hier schon mal eine fehlerauslese gemacht worden??
    wenn er kalt schlecht anspringt und wieder ausgeht,ist meistens das leerlaufregelventil def. warm ist das ziehmlich unbekannt. könnte ein problem mit der lambdasaonde sein,was den spritverbrauch erklären könnte.aber wie ich immer sage,eine diagnose durch das www ist immer schwierig!:gruebel:
     
  3. #3 Atlan_11, 27.12.2007
    Atlan_11

    Atlan_11 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kia Ceed GT Line
    Mondeo
    Hallo

    Fehlerauslese werde ich auch machen lassen.
     
  4. #4 Backbone, 27.12.2007
    Backbone

    Backbone Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab den FoFo II Turnier 1,6. Der Stand jetzt 2 Tage bei konstantem Frost und ist heute nachmittag völlig ohne zu Murren angesprungen. Wenn er sehr kalt ist kann man ihn aber durchaus direkt nach dem Anlassen wieder abwürgen in dem man Front- und Heckscheibenheizung anmacht und das Licht einschaltet. :) Aber damit kann ich leben, zumal es nach 20-30 Sekunden kein Problem ist, scheinbar ist die Regelung fürs Standgas ein wenig lahm, wenn bei niedrigen Temperaturen die Lichtmaschine viel Leistung abgeben muss.

    Verbrauchsmäßig hat sich das bei uns bei rund 8l/100km eingependelt, da allerdings bei 70-80% Stadtverkehr der Rest Autobahn. Ich befleißige mich allerdings einer sehr verhaltenen Fahrweise (schalten bei spätestens 2500U/min) und im Verkehr mitrollen im 5. Gang.

    Mit dem FoFo I kann man den Verbrauch nur eingeschränkt vergleichen, ich würde meinen, der IIer hat ein paar Pfund mehr auf den Hüften.

    Backbone
     
  5. #5 Atlan_11, 27.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2007
    Atlan_11

    Atlan_11 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kia Ceed GT Line
    Mondeo
    Mit dem kalt anspringen meinte ich das er ohne Gas gar nicht anspringt dreht ganz normal aber springt nicht an. Wenn ich dann etwas Gas gebe kommt er. werde mal einen Termin beim Händler machen.

    Ich bin selber KFZ Mechaniker Arbeite aber jetzt bei Kia und unser Tester kann keine Fords messen. Deshalb wollte ich nur hier mal hören ob das jemand schon mal hatte. Habe aber noch Garantie nur der Handler ist etwas weiter weg. Warum Ford und kein Kia . Es gibt noch kein 3 Türer und ich habe seid 30 Jahren nur Ford gefahren
     
  6. #6 Backbone, 27.12.2007
    Backbone

    Backbone Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Mach das, er braucht sicher nen neuen Zellaktivator. :skeptisch:
    Ne im Ernst, das muss auch ein Ford schaffen, ohne extra Gas zu geben anzuspringen.

    Backbone
     
  7. #7 Atlan_11, 27.12.2007
    Atlan_11

    Atlan_11 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kia Ceed GT Line
    Mondeo
    Da kennt noch jemand ( Zellaktivator )Perry Rhodan .
     
  8. #8 Schwimmbutz, 28.12.2007
    Schwimmbutz

    Schwimmbutz Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    ich fahre auch den 1,6 (BJ 01/06).
    Auch meiner hatte seit einigen Wochen leichte Startprobleme.
    Eine neue Batterie (denn die von Ford ist absoluter Murks!!!!) und ein Satz neue Zündkerzen haben das Problem gelöst.
    Du solltest mal die Stecker der Zündkerzen abziehen, und dir den Zylinderkopf angucken.
    Falls dort auch Wasser steht, solltest du schnellstens handeln:
    - Wasser absaugen, alles trocknen. Neue Kerzen, Spritzdüsen abdichten und vor allem die Motorabdeckung von Volvo (~20Euro) montieren.

    Ich habe bereits eine Anleitung für die Abdeckung ins Netz gestellt, da ich aber zur Zeit meinen Server umziehe sind die Bilder offline.
     
  9. #9 Atlan_11, 28.12.2007
    Atlan_11

    Atlan_11 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kia Ceed GT Line
    Mondeo
    Danke für die Tipps das mit der Motorabdeckung habe ich auch schon in Planung
     
  10. #10 FoFo305, 28.12.2007
    FoFo305

    FoFo305 einzelstück...

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2, 2006, TDCI
    oh oh...
     
  11. #11 Tinitus, 28.12.2007
    Tinitus

    Tinitus Guest

    Hi! Hab auch nen 1,6er (Siehe Signatur) Hab eigentlich keine Probleme!
    Mir fällt nur auf, dass meiner seits bei uns unter 5 Grad hat beim Starten zwei bis drei Zündungen braucht bis er anspringt. .....

    Sonst sprang er immer aufs erste Stottern hin an. *g*

    Er Steht in der Garage über Nacht....
     
  12. #12 cruiser02, 28.12.2007
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte da gestern abend auch dass er etwas gestottert hat.
    ABER:
    Ich hatte keine Licht an (und hab auch keine Lichtautomatik) aber er hat beim juckeln mit den Scheinwerfern geblinzelt! Weiß garnicht wie ich das beschreiben soll...:gruebel:

    Beim ersten Starten hat dann als er an war die obere Lampe (Wegfahrsperre ganz hochfrequent geblickt, also habe ich ihn wieder aus gemacht. Beim 2. Starten kam das blitzen auch wieder aber als der Motor lief blieb die Lampe zum Glück aus.
    Ne Stunde später (auf dem Heimweg), das gleiche blitzen wieder. Was kann das gewesen sein? Ich verstehe nicht woher die Scheinis Strom bekommen haben sollen??!!

    Heute war wieder alles normal:gruebel:
     
  13. #13 Atlan_11, 29.12.2007
    Atlan_11

    Atlan_11 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kia Ceed GT Line
    Mondeo
    Wenn meiner Warm beim ersten Starten ausgeht und ich Starte sofort wieder fängt meine Wegfahrsperren Leuchte auch wie Wild an zu Blinken.
     
  14. #14 schrauber74, 29.12.2007
    schrauber74

    schrauber74 Guest

    hallo
    das passiert wenn die batterie schwach ist. das ganze nennt sich spannungsunterversorgunng!
     
  15. #15 jackschmidt54, 29.12.2007
    jackschmidt54

    jackschmidt54 Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST 220 Bj.2006 3,0 Liter;
    Kuga 4x4 TDCI Bj.20

    Hallo und guten Morgen,

    wir hatten gestern so nen Fall bei uns in der Werkstatt.

    liegt wohl an Spannnungsunterversorgung der Module und das mit den Scheinwerfer aufleuchten ist von Ford so gewollt.Als sicherheitsmaßnahme.....:gruebel:

    Faehrst du vielleicht viel Kurzstrecke mit deinen?Wenn nicht dann laß mal die Batterie pruefen?!?

    Guten Rutsch:beten:
     
  16. #16 cruiser02, 29.12.2007
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Macht das Sinn bei schacher Batterie zusätzlich Verbraucher einzuschalten?? :skeptisch:


    Fahre des öfteren Kurzstrecken, aber 1x pro Tag auch 13km. Wo kann ich denndie Batterie prüfen lassen? Kann das jede Werkstatt?
    Laut meinem Bordcomputer habe ich eine Spannung von 12,3 V (nach dem Fahren) - kommt mir schon etwas wenig vor...


    Ebenfalls nen guten -knitterfreien- Rutsch:top1:
     
  17. #17 Janosch, 29.12.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Sowas zeigt dein Bord-Compi an?!
    Die Spannungsprüfung kann jede Werkstatt erledigen!
     
  18. #18 cruiser02, 29.12.2007
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich in das Diagnosemenü gehe, dann schon :)
    Anleitung dazu steht hier im Forum bei den Tricks für den FoFo.
     
Thema:

Frage an Focus 2 1.6 Besitzer

Die Seite wird geladen...

Frage an Focus 2 1.6 Besitzer - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Electric (Bj. 13-**) DYB Sync 2 Navi Hinweis deaktivieren

    Sync 2 Navi Hinweis deaktivieren: Hallo, Ist es irgendwie möglich den Hinweis bei jedem Neustart des Navi zu deaktivieren? Gruß Sven Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  2. 2 Winterreifen 205/60R16 96H

    2 Winterreifen 205/60R16 96H: Hallo, durch Umrüstung auf 215 16" habe ich nun 2 Nokian Winterreifen WR D4 mit 6mm Profil DOT1615 übrig. Bei Interesse bitte melden. Standort:...
  3. VTG 1.6 tdci

    VTG 1.6 tdci: Servus, seit ein paar Tagen ruckelt mein DA3, 1.6 tdci, BJ 08, 135 tkm, 109 PPS. Mein Werkstattmeister meint, dass sich das VTG des Turbo nicht...
  4. Pflege -Allgemein Frost Weiß Lack-Pflege und Allgemeine Fragen

    Frost Weiß Lack-Pflege und Allgemeine Fragen: Hallo Forum :) , bin neu hier und seit wenigen Tagen Besitzer eines neuen FoFo in Frost Weiß. Bisher bin ich einen gebrauchten, schwarzen Peugeot...
  5. Drehschalter Mittelkonsole abziehen - Focus MK2

    Drehschalter Mittelkonsole abziehen - Focus MK2: Hallo zusammen, leider bin ich nicht fündig geworden. Wie bekomme ich die Drehschalter der Mittelkonsole beim Focus ab? Also diese drei Regler...