Frage an Mustang Fahrer / Motorisierung

Diskutiere Frage an Mustang Fahrer / Motorisierung im Euro-Mustang Forum (2015) Forum im Bereich Ford Mustang Forum; Hallo zusammen, ich überlege aktuell einen Ford Mustang zuzulegen, bisher bin ich mit Audi gefahren. Zurzeit bin ich dabei mich zu recherchieren...

  1. #1 DavidsonIron, 20.07.2022
    DavidsonIron

    DavidsonIron Neuling

    Dabei seit:
    20.07.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich überlege aktuell einen Ford Mustang zuzulegen, bisher bin ich mit Audi gefahren.
    Zurzeit bin ich dabei mich zu recherchieren und ein paar Autos anzuschauen.

    Hier hätte ich eine Frage. Die Motorisierung ECO Boost 2.3 teilt sich ja in zwei auf:

    upload_2022-7-20_12-2-7.png


    Wieso wird ab Baujahr 2017, also das "neuere" mit weniger PS ausgestattet?
    Verbrauch ist auch mehr geworden, wobei die Geschwindigkeit etc. gleichgeblieben ist.

    Welchen Grund hat das bzw. was für ein Hintergrund hat diese "Entwicklung" ?

    Würde mich freuen, wenn jemand mir helfen könnte - vielen Dank schon Mal im Voraus.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Darkling, 21.07.2022
    Darkling

    Darkling Forum As

    Dabei seit:
    31.07.2018
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    116
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier, 2014, 2l Ecoboost
    Also der Unterschied beim Verbrauch könnte durch die Umstellung des Testzyklus von NEFZ zum (etwas) realistischerem WLTP kommen.
    Der Motor wurde ja auch im Focus RS MK3 verbaut (mit 350PS), dort gab es aber bei den ersten Modellen Probleme mit dem Motor.
    Weiß nicht mehr genau was, aber viele haben da nen neuen Motor bekommen.
    Vielleicht haben sie deshalb etwas überarbeitet beim Mustang. Leistung etwas runter, dafür max. Drehmoment etwas rauf.

    Bin grad etwas überrascht, dass der "nur" 233km/h schaffen soll :verdutzt:
    Würde mir zwar in 99,5% aller Fälle reichen, aber trotzdem hätte ich mit mehr gerechnet.
     
  4. #3 Caprisonne, 21.07.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    17.376
    Zustimmungen:
    3.183
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    kann auch mit der Abgasnorm zusammenhängen
    aber mal erlich , wer will den schon einen kastriertes Pony .
     
    Wotschi gefällt das.
Thema:

Frage an Mustang Fahrer / Motorisierung

Die Seite wird geladen...

Frage an Mustang Fahrer / Motorisierung - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Ford Mustang GT Modell 2018

    Fragen zu Ford Mustang GT Modell 2018: Hallo zusammen, auch mich hat das neue Mustang Modell 2018 richtig angefixt und ich fahre aktuell einen Forc Focus Turnier Bj. 2016 Eco Boost mit...
  2. Mustang V (Bj. 2005–2009) Fragen zum Mustang V -Einstieg

    Fragen zum Mustang V -Einstieg: Zum nächsten Frühjahr hin steht bei mir eine Autoanschaffung an, und dieses mal soll es ein Mustang V sein. Habe aber grade erst angefangen mir...
  3. Mustang IV (Bj. 1994–2004) Frage zu Steuern & HSN/TSN Mustang 4. Gen

    Frage zu Steuern & HSN/TSN Mustang 4. Gen: Hallo! Ich habe mal eine Frage an euch und zwar könnt ihr mir sagen was ein Mustang der 4. Generation an Steuern kostet? Ausserdem benötige ich...
  4. Fragen: Fairlane 500 BJ 1965

    Fragen: Fairlane 500 BJ 1965: Hallo zusammen, vielleicht kann mir der ein oder andere einige Fragen beantworten: 1. beim betanken meines Fairlanes springt die Zapfsäule...
  5. Mustang V Facelift (Bj. 2010–****) Allgemeine Fragen

    Allgemeine Fragen: Hallo, ich will mich gleich zu Beginn entschuldigen, die Sufu nicht ausgiebig genutzt zu haben. Einige meiner fragen kamen hier sicherlich schon...