Frage bez Rost an Türen/Heckklappe

Diskutiere Frage bez Rost an Türen/Heckklappe im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo ihr Ford- Fans Ich habe eine Frage bezüglich meines Ford Focus der nun leider an der hinteren Tür auf der Fahrerseite und an der Heckklappe...

  1. #1 Squooshie, 02.03.2009
    Squooshie

    Squooshie Guest

    Hallo ihr Ford- Fans

    Ich habe eine Frage bezüglich meines Ford Focus der nun leider an der hinteren Tür auf der Fahrerseite und an der Heckklappe rostet. Ich habe nun hier im Forum in einem anderen Beitrag (http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=27590&highlight=rost+focus+mk1&page=2) gelesen, das der Focus 12 Jahre Garantie auf Durchrosten hat und dass bis zum Baujahr 03/2002 keine spezielle Rostinspektion gemacht werden musste, um einen Anspruch auf die Rostgarantie zu haben. Nun war ich aber auf der Ford Homepage und habe dort folgendes zur Rostgarantie gelesen :
    "12 Jahre bei den Modellen Ford Fiesta ab 01/2002, Ford Fusion, Ford Focus, Ford C-Max, Ford Kuga, Ford Mondeo ab 11/2000, Ford S-MAX und Ford Galaxy ab 01/2006"

    Verstehe ich das richtig, dass mein Wagen (Bj. 04/2000) keine Garantie auf Durchrosten hat?

    Ich hoffe einer von euch kann mir da genauere Infos verschaffen, denn dann müsste ich nicht mit dem Lackstift ran :).

    Besten Dank

    Euer Squooshie
     
  2. #2 Fireblade BFC, 02.03.2009
    Fireblade BFC

    Fireblade BFC Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Ghia Exclusive
    Ford Cougar 2.0
    Hallo lieber MK1 Fahrer:top1:

    Also ich fahre ja auch den MK1 (BJ 12.2003) Und soweit ich weis muss man jedes Jahr zur Korrosionsschutzkontrolle um die Garantie irgendwann in anspruch zu nehmen. Gerade beim MK1 der für Rost an allen Türpfalzen bekannt ist sollte man ein mal im Jahr diese um die 10 Euro über haben damit man auf der sicheren Seite ist. Ich musste die Garantie auch letztes Jahr in anspruch nehmen und war froh das ich für jedes Jahr den Stempel des freundlichen drin stehen hatte, wäre sonst teuer geworden(Alle Türen und die Heckklappe:rasend:)

    Aber bevor ich was falsches behaupte frag doch einfach mal beim FFH nach!

    MFG Fireblade BFC
     
  3. #3 Vitaesse, 02.03.2009
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    ... ich glaube vorher waren es nur 10 Jahre ... :gruebel:
    Auf jeden Fall hinfahren und melden, die Chancen sind mehr als gut :)
     
  4. #4 Dorminator, 02.03.2009
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    so wie ich das verstehe,sagt dieser text von ford folgendes aus...fusion,focus,c-max.kuga,s-max generell 12 jahre gegen durchrosten...fiesta,mondeo und galaxy ab dem bauzeitraum,wo dahinter steht...ganz einfach deswegen,weil die ersteren fahrzeuge ja neu sind,bzw ihre modellbezeichnungen,von fiesta,mondeo und galaxy gibs ja aber auch alte modelle,weil die ja schon länger unter dem namen verkauft werden.
    was den focus betrifft,der hatte meines wissens von anfang an 12 jahre gegen durchrosten,mein ehemaliger war bj 05/00,zugelassen im sept und hatte definitiv 12 jahre gegen durchrosten.ab wann das mit der rostschutzkontrolle eingeführt wurde weiß ich nicht aber 03/02 könnte hinkommen,denk es war mit einführung des facelifts.
    da deiner bj 04/00 ist,brauchst du definitiv diese kontrolle nicht...also hin zum fordhändler,den schaden aufnehmen lassen und warten bis ford ok gibt zum reparieren :D
     
  5. #5 Squooshie, 02.03.2009
    Squooshie

    Squooshie Guest

    Hey
    Besten Dank für die Antworten. Das hilft mir schon weiter. Werde später mal zum Händler fahren und fragen ob sich da was machen lässt.
     
  6. #6 focusdriver89, 02.03.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    dein focus hat auch die 12 Jahre Rostgarantie. Und das beste ist du brauchst nichtmal die rostschutzkontrolle im Serviceheft haben (Stempel), weil vorFacelift-Modelle dies nicht benötigen. Erst FL-Modelle müssen zum jährl. Rostcheck.

    am besten du fährst zu deinem FFH, sagst ihm das. er macht fotos und wird alles weitere erledigen. je nach schwere bekommst du dann ganz neue türen, oder sie werden komplett lackiert.
     
  7. #7 focuswrc, 02.03.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    hab mal bei meinem händler jetzt angefragt. die machen bilder und gebens nach köln. die entscheiden dann. dauert ca 3-6 wochen bis da ne antwort kommt...
     
  8. #8 Squooshie, 02.03.2009
    Squooshie

    Squooshie Guest

    Nochmals vielen Dank für die Antworten.
    Habe eben mal bei meinem Händler angerufen und der sagte ich soll vorbeikommen, etwas Zeit mitbringen und das sollte bei einem Wagen mit Bj 2000 kein Problem darstellen eine Ausbesserung von Ford genehmigt zu bekommen. Wird zwar nicht mit Neuteilen ausgebessert, aber das ist mir egal, solange es nicht wieder rostet.
     
  9. #9 focuswrc, 02.03.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ich hoffe ja insgeheim auf ne neue heckklappe. die müst theoretisch durch sein. ich stocher lieber net in den blasen rum... hab demnächst termin
     
  10. #10 focuswrc, 03.03.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    so. war heute dort. gaaaaaaanz schlechtes karma.

    er meinte zuerst wegen der ostschutzkontrolle, die mein bj theoretisch net betreffen, dass sich da das komplette ford-forum irrt.

    da wurde aus dem ffh erstmal ein uffh

    dann meinte er noch, dass ich unverzüglich hätte kommen müssen als es mir aufgefallen ist. ok, kann man drüber streiten allerdings muss mann auch mal zeit dafür finden.

    dann hat er bilder gemacht und gemeint, dass es eher schlecht aussieht. gaaaanz großes kino. hätt ich des gewusst wär ich zu meinem sandstrahler gegangen und hätts selber gemacht...

    :( :weinen2:
     
  11. #11 Janosch, 03.03.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Na warte erstmal die Reaktion aus Köln ab.

    Ich hatte übrigens auch mal nen uFFH, der meinte, meine Lackschäden an der Heckklappe gehn nich auf Garantie. Er bräuchte das gar nich erst einreichen.

    Also auf zum nächsten, der sagte "Kein Problem", hat es fotografiert, eingereicht, und 8 Wochen später wurde die Klappe auf Garantie neu gelackt.
    Übrigens schon das zweite mal....
     
  12. #12 Squooshie, 03.03.2009
    Squooshie

    Squooshie Guest

    also ich war heute auch bei einem FFH, und die waren jetzt net ganz so schlimm drauf. Haben mir erstmal erzählt, dass es von Ford net so gern gesehen wird wenn man bereits mit einem Lackstift oder ähnlichem da drübergepinselt hat. Das war quasi der erste Tiefschlag, dann haben sie mein nicht durchgängig ausgefülltes Serviceheft bemängelt, jedoch wäre das vertretbar, denn vor Bj 2002 ist es ja noch keine Pflicht die Rostinspektion machen zu lassen. Jetzt muss ich einfach mal abwarten was draus wird. Ich werd mich auf jeden Fall zurückmelden falls ich eine Antwort von denen erhalte.
     
  13. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Die Ford Werke drehen zur Zeit extrem an der Kostenschraube. Ist der Schaden zu groß wird abgelehnt zu erneuern oder auch außen zu lackieren. Grund: Hätte der Kunde eher melden müssen, mangelnde Fahrzeugpflege.
    Keine Stempel drin? Kann man froh sein wenn es überhaupt bezahlt wird.
    Dazu muss ich noch erwähnen, bei der Firma mit dem Stern geht es genauso zu. Auch dort zahlt der Kunde neuerdings gnadenlos drauf wenn die winzigste Kleinigkeit nicht passt.
     
  14. #14 autohaus bathauer, 03.03.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    rostschäden die die nur die bördelkante betreffen werden ohne anstand bearbeitet nur rostschäden die schon um die falz zum außenbereich der tür gehen werden wegen mangelder fahrzeugpflege abgelehnt.Heißt also die tür wird innen an der bördelkante lakiert und außen bleibt der rost oder der kunde zahlt die außenlackierung selbst.Bei fahrzeugen ab bj 2003 ist eine lückenlose jahrliche korrosionsschutzkontrolle nachzuweisen.
     
Thema: Frage bez Rost an Türen/Heckklappe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford s max mk1 rost

    ,
  2. rost bekämpfen ford focus heckklappe

Die Seite wird geladen...

Frage bez Rost an Türen/Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004

    ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004: Hallo, bin neu hier im Forum . habe ein Ford C-Max 1.6 TDCI 2004 seit gestern und von einem auf dem anderem moment Streikt die Fahrertür. Es lässt...
  2. allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten

    allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten: Hallo an alle! Meine Hupe hat den Geist aufgegeben. Ich habe noch eine rumliegen, nur hat die eine höhere Leistungsaufnahme. Soweit kein Problem,...
  3. Frage zu: verriegeln von innen

    Frage zu: verriegeln von innen: Hallo :) Bei meinem Focus MK1, Bj 2002, 1.4L.... wenn man auf der Beifahrerseite von innen die Tür verriegelt, werden alle Türen verriegelt....
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Felgen Frage!

    Felgen Frage!: Guten Tag, ich suche nun schon eine ganze Weile nach passenden 17 Zoll Felgen ( gut gebraucht) für meinen Ford Focus Turnier mk3 Bj 2013. Leider...
  5. Technische Frage zur Start-Stop-Automatik

    Technische Frage zur Start-Stop-Automatik: Moin zusammen, ich möchte hier explizit NICHT die Sinnhaftigkeit von SSA erörtern, mir ist bekannt, dass dieses Thema extrem kontrovers...