Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Frage bzgl Automatik

Diskutiere Frage bzgl Automatik im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Ich plane einen Mondeo Facelift Kombi zu kaufen. Motor bin ich recht offen für alles, sowohl Diesel als auch Benziner. Sie sollten nur ab 140 PS...

  1. #1 picotto, 03.02.2015
    picotto

    picotto Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ich plane einen Mondeo Facelift Kombi zu kaufen. Motor bin ich recht offen für alles, sowohl Diesel als auch Benziner. Sie sollten nur ab 140 PS haben.

    Eigentlich schließe ich ja Automatik kategorisch aus, da ich diese Wandlerautomatik und damit das ständige gerühre bei 2000 umin hasse. Hatte einmal einen BMW und habe ihn deswegen verkauft.

    Auf der Arbeit fahre ich jedoch einen Passat mit Dsg. Die Automatik gefällt mit sehr gut, da sie aus dem niedrigen Drehzahlbereich heraus beschleunigt und nach dem hochschalten die Drehzahl wieder unten beginnt. Es ist praktisch wie manuelles Schalten.

    Wie ist das beim Powershift von Ford? Wie eine Wandlerautomatik oder vergleichbar mit dsg?
     
  2. #2 jörg990, 03.02.2015
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hi,

    Powershift ist wie auch DSG ein Doppelkupplungsgetriebe.
    Ich fahre es in meinem aktuellen 140PS TDCi.

    Fahr auf jeden Fall eines Probe, bevor du dich zum Kauf entschließt!

    Während es in meinem Kollegenkreis im Gegesatz zu den VW-DSG keine Ausfälle gibt, überzeugt mich das Schaltverhalten gar nicht.
    Selbst auf der Normalstellung "D" dreht das Getriebe die Gänge viel zu weit aus, wenn man nur leicht aufs Gas geht. Beim Überholen wird teilweise bei 120km/h vom 6. in den 4. Gang zurückgeschaltet und der dann gehalten bis 4000 1/min.
    Bei leichten, konstanten Steigungen wird der Gang viel zu lang gehalten. Schaltet man dann manuell hoch, blinkt einen der grüne Schalthinweispfeil noch kurz an, bevor das Getriebe dann endlich den Gang eingelegt und geschaltet hat.

    Zu guter Letzt braucht der Motor mit dem Powershift auch noch messbar mehr Sprit: mein 140PS mit manuellem Schaltgetriebe brauchte 6,3l/100km, der 140PS Powershift ist bei 6,6l/100km.

    Der VW-Konzern hat das besser im Griff. Ich hatte mal einen Audi A1 Mietwagen mit einem 120PS-Benzinmotor. Selbst da schaltete das Getriebe schon bei 2000 1/min hoch, obwohl der Motor gar nicht so viel Drehmoment von unten raus hat wie ein 2l Diesel.

    Schade eigentlich. Während das Powershift mechanisch sehr stabil zu sein scheint, vermiest einem die Software den Spaß am Fahren.

    Soweit meine Meinung.


    Grüße

    Jörg
     
Thema:

Frage bzgl Automatik

Die Seite wird geladen...

Frage bzgl Automatik - Ähnliche Themen

  1. Anfänger-Sound-Fragen

    Anfänger-Sound-Fragen: Wie dem Titel schon entnehmbar ist, bin ich noch sehr unerfahren was Autos angeht, aber jeder muss ja mal klein anfangen oder? Und besser spät als...
  2. Msd Frage

    Msd Frage: Hallo Leute Ist es eig. möglich einen Focus st Msd. ab Kat an meinen Sportendtopf für meinen 1,5er Ecoboost zu bauen der hat 60 mm Durchmesser?...
  3. Umschalten von Automatik zu manuell funktioniert nicht

    Umschalten von Automatik zu manuell funktioniert nicht: Hallo Ich fahre gerne im manuellen Modus mit meinen 2.0 mondeo bj04. Nun wollte ich wieder in den manuellen Modus schalten aber es ging nicht. Im...
  4. Neu im Forum, gleich ne Frage

    Neu im Forum, gleich ne Frage: Moin bin neu hier im Forum hab mich angemeldet weil ich für einen Bekannten einen Mondeo reparieren soll Schraube sonst nur Audi und VW Ich...
  5. Fragen zum MK7 2009

    Fragen zum MK7 2009: Hallo ich habe vor als 2 wagen mir einen Ford Fiesta Bj. 2009 80tkm mit 120ps zu holen.... Habe da paar fragen Hat das Auto einen Turbo,um die...