Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Frage bzgl. Fahrwerkeinbaus

Diskutiere Frage bzgl. Fahrwerkeinbaus im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo habe heute bei einer Werkstatt in der nähe angefragt was es kosten würde eine Sportfahrwerk einzubauen (will ein B-12). Der Preis ansich ist...

  1. DaFist

    DaFist Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk4, BJ 2007 2.0 TDCI
    Hallo habe heute bei einer Werkstatt in der nähe angefragt was es kosten würde eine Sportfahrwerk einzubauen (will ein B-12).
    Der Preis ansich ist nicht schlecht, allerdings meinte er ich brauche noch kürzere Koppelstangen (Stabistütze, Pendelstütze).
    Ist das richtig? wenn ja wo bekommt man solche her?

    Schon mal danke für die Hilfe :top1:
     
  2. #2 kingmanni, 05.03.2012
    kingmanni

    kingmanni Ford-Schrauber (Neuling)

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk2, Bj. ´05, 2,0 duratec
    Ich weiß nicht, ob bei Bielstein etwas anders ist, als bei anderen Herstellern.
    Normalerweise bleiben die Koppelstangen die gleichen, da die Aufnahmepunkte am Sportdämpfer sich nicht verändert, das heißt, der Abstand zwischen Aufnahme Stoßdämpfer- Achsstumpf und Aufnahme Koppelstange am Dämpfer bleibt gleich. Es ändert sich nur die Länge der Kolbenstange im Dämpfer und die Länge der Feder.

    Also: nein, du brauchst keine neuen Koppelstangen.
    (Kannst dich zur Sicherheit ja mal an den support von Bielstein wenden)
     
  3. DaFist

    DaFist Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk4, BJ 2007 2.0 TDCI
    Passt danke.
    Dann tausch ich nur zusätzlich zum Fahrwerk die Domlager oder gibts da sonst noch was, das man vorsorglich wechseln sollte?
     
  4. #4 focuswrc, 05.03.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.224
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    eigentlich nicht. wichtig ist nur, alle fahrwrksschrauben zu lösen und bei abgesenktem fahrzeug anziehen, da es sondt die gummielager alle mit der zeit in mitleidenschaft reißt.
     
  5. Daim

    Daim Der etwas andere Focus

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    1.367
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Volvo C30 2.0l
    Das Einzige, was ich mir vorstellen könnte, was man noch benötigen würde, wären andere Querlenker für den Sturz, der dann ggf. extrem sein kann (mein Volvo Händler riet mir zu neuen Querlenkern für die Hinterachse, als mein Sturz etwas "zu unschön" wurde).
     
  6. DaFist

    DaFist Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk4, BJ 2007 2.0 TDCI
    Hallo ich habe jetzt einen anderen weg eingeschlagen und will eher in die richtung Gewinde gehen.
    Hätte da 2 für mich Interressante Fahrwerke gefunden, Würde allerdings gerne fragen ob jemand schon mit der ein oder anderen Marke erfahrungen gesammelt hat?

    Es geht um die AP und Weitec Fahrwerke.
     
  7. #7 kingmanni, 12.03.2012
    kingmanni

    kingmanni Ford-Schrauber (Neuling)

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk2, Bj. ´05, 2,0 duratec
    Bielstein B16

    Nich ganz billig aber so zeimlich das beste, was man kaufen kann.
     
  8. DaFist

    DaFist Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk4, BJ 2007 2.0 TDCI
    und leider keins von meinen 2 genannten ;)
    Würde gerne Erfahrungen von Usern haben die AP oder Weitec schon mal verbaut hatten.

    Aber danke für deine Antwort
     
  9. #9 focuswrc, 12.03.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.224
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    is beides gute mittelklasse. würde aber eher zu weitec tendieren. evtl noch vogtland, das ist im prinzip weitec.. musst preis vergleichen

    bilstein braucht kein mensch auf der landstraße. wenn dann nur fürs ego..
     
Thema:

Frage bzgl. Fahrwerkeinbaus

Die Seite wird geladen...

Frage bzgl. Fahrwerkeinbaus - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Alufelgen...100-110Nm okey? Wichtig!!!, wollte morgen B

    Frage zu Alufelgen...100-110Nm okey? Wichtig!!!, wollte morgen B: Hallo zusammen Ich bin der totale Anfänger was Autos und schrauben betrifft, trotzdem möchte ich gerne die Bremssättel meines Focus ( MK1 ....
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kurze Frage zu Felgen und Reifen

    Kurze Frage zu Felgen und Reifen: Nabend zusammen. Bevor ich bestelle wollte ich mir noch euer ok holen. Es sollen die Borbet Y werden. Wenn ich das Gutachten richtig lese können...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Frage zum wechsel der Vakuumpumpe

    Frage zum wechsel der Vakuumpumpe: Hallo bei meinem Focus TDCI 115 Ps ist die Vakuumpumpe defekt. Heute wollte ich die neue einbauen, nur habe ich keine Ahnung wie ich die untere...
  4. Frage Rücksitze ausbauen

    Frage Rücksitze ausbauen: Hallo! Kann mir jemand sagen, ob die Schrauben für die Rücksitze und Rücklehnen nur vom Bodenblech gehalten werden oder gibt es da Muttern unter...
  5. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Frage zu zweiter Batterie Ford Transit Costum Bj 2012

    Frage zu zweiter Batterie Ford Transit Costum Bj 2012: Hallo Zusammen, ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer eines Ford Transit Custom Kombi 300 2,2 mit 74kw, Baujahr 2012. Ich möchte das...