Frage: KBA 43153 RONAL- Reifen

Diskutiere Frage: KBA 43153 RONAL- Reifen im ABE's & Gutachten Forum im Bereich Tuning, Styling & Pflege; Hallo, ich bin neu hier und deshalb erstmal Hallo an Alle :) Die SuFu ergab leider nicht wirklich ein Ergebnis, daher frage ich einfach mal ins...

  1. garvd

    garvd Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 1,8
    Hallo, ich bin neu hier und deshalb erstmal Hallo an Alle :)

    Die SuFu ergab leider nicht wirklich ein Ergebnis, daher frage ich einfach mal ins Blaue.

    Vorab noch, ich bin nicht wirklich Kundig auf diesen Gebiet.

    Ich habe RONAL ( Ford Original Felgen ) auf meinen Mondeo MK1 BNG.
    Die Reifen sind 205/50 R16.

    Meine Winterreifen werden es kommenden Winter nicht mehr machen, daher such ich neue und wollte eigentlich gleich AllWetter kaufen. Nur steht in der KBA nur was von Sommer oder S+M Reifen.

    Jetzt habe ich schon gelesen das es von Reifenhersteller eine "Unbedenklichkeits"-Bescheinigung geben soll.

    Meine Frage ist nun, nachdem ich bei 2 Reifen Händler abgeblitzt bin ( Wollten sich wohl nicht die Mühe machen ... ), welchen Reifenhersteller darf ich verwenden außer denen im KBA ( Dunlop, Michelin, Uniroyal, Pirelli )?



    Grüße
     
  2. #2 khfiesta, 20.08.2010
    khfiesta

    khfiesta Ford Power

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    MK3 Focus ST Turnier
    2,0l 250PS
    Also das du nur bestimmte Reifenhersteller verwenden darfst steht doch in der StVO, ne ne nur Quatsch. Aber gehört hab ich sowas noch nie. Was für eine Reifenmarke du dir kaufst ist dir überlassen. Nur die Größe und Felgen müssen passen und sind 'reklementiert'. Bescheinigungen gibt es nur für Felgen von den Herstellern und vom Fahrzeug gibt es bestimmte Reifen - Felgenkombinationen die du einhalten solltest. Bei Reifen kann ich mir das bei bestem Willen und Gewissen nicht vorstellen.
    RONAL-Reifen gibt es nicht, höchstens Felgen!

    Gruß
     
  3. #3 Mondeo-Driver, 20.08.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Wichtig ist , daß du das vorgeschriebene Format einhälst. Dann ist es auch wurscht welchen Hersteller du auf der Felge fährst. Ganzjahresreifen in 16 Zoll sind allerdings nicht ganz billig :gruebel:
     
  4. garvd

    garvd Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 1,8
    Vielen Dank für die Antworten :top1: . Bin jetzt fündig geworden.

    Grüße
     
  5. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    Das mit den vorgeschriebenen Herstellern ist veraltet. Das war früher mal so und steht eben in den alten Gutachten noch.

    Wird dir auch jeder TÜV so sagen. MfG
     
Thema:

Frage: KBA 43153 RONAL- Reifen

Die Seite wird geladen...

Frage: KBA 43153 RONAL- Reifen - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Neues Mitglied mit TDCi-Fragen

    Neues Mitglied mit TDCi-Fragen: Hallo allerseits, bin seit kurzem im Besitz des 2.0 TDCi 115 PS. Mein zweiter Ford nach einem Capri I im Jahr 1979. Der Wagen hat 250.000 gelaufen...
  2. Frage wegen Schaltknauf bei ST Line

    Frage wegen Schaltknauf bei ST Line: Hallo Leute :) Ich fahre seit nun fast 2 jahren eine Mk8 ST Line mit 6 Gang Schaltgetriebe. Nun mein Problem: mein Auto ist jetzt knapp 20...
  3. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Richtige Reifen drauf ? 205 er

    Richtige Reifen drauf ? 205 er: Hy, das Autohaus hat mir den Wagen mit folgender Reifen/Felgen Kombination geliefert. Sommer 205 55 R 16 91V , auf Alu Felge Größe ? (müßte...
  4. Allgemeine Frage zu der Verspoilerung

    Allgemeine Frage zu der Verspoilerung: Ich habe mal eine Frage zu der Verspoilerung der Escorts... Gab es den Escort XR3i überhaupt original mkt der RS verspoilerung? Ein Ford Fachman...
  5. Frage zur Nutzung von ETIS

    Frage zur Nutzung von ETIS: Hallo, ich habe mich mal etwas mit ETIS beschäftigt, verstehe aber nicht warum ich meinen VIN Code eingebe und mir wird nur das Fzg. angezeigt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden