[Frage]was kostet eine andere Reifen Größe Eintragen?

Diskutiere [Frage]was kostet eine andere Reifen Größe Eintragen? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo ich wollte mal wissen was eine andere Reifengröße einschreiben kostet?Ich habe monentan 165/70R13 75S steht in meinen Papieren aber ich...

  1. #1 FordFiesta16vLEV, 09.07.2006
    FordFiesta16vLEV

    FordFiesta16vLEV Fiesta/Mondeo

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort VI 1,6 16V
    Hallo ich wollte mal wissen was eine andere Reifengröße einschreiben kostet?Ich habe monentan 165/70R13 75S steht in meinen Papieren aber ich wollte 155/70R13 eingetragen habe.kann mir da jemand weiterhelfen?auch wo ich es machen lassen kann?

    MFG
     
  2. fofi94

    fofi94 Guest

    steht die neue reifengröße bei dir nicht auch im fahrzeugschein??? :?: ich fahre nämlich auch einen fiesta und bei mir sind beide reifengrößen eingetragen... also eintragen lassen kannst da das beim tüv... wieviel es kostet, weiß ich jedoch nicht... :(
     
  3. #3 Trappi82, 10.07.2006
    Trappi82

    Trappi82 ARAListi

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport TDCi, BJ 2013, 1.6
    Um die 40 Euro.
     
  4. #4 FordFiesta16vLEV, 10.07.2006
    FordFiesta16vLEV

    FordFiesta16vLEV Fiesta/Mondeo

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort VI 1,6 16V
    nein bei mir steht nur eine Größe drine 165/70R13 79S
     
  5. fofi94

    fofi94 Guest

    naja, hätte ja sein können, dass es genauso ist, wie bei mir... :wink: aber ich hoffe, dass dir nun geholfen ist... :)
     
  6. #6 Amstaff, 23.07.2006
    Amstaff

    Amstaff Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Explorer, Smart
    An den Ford Kundendienst schreiben,da bekommt man dann ne freigabe mit der gehst du zum TÜV und dort bekommst du das denn als §21 eingetragen dürfte eigentlich nicht mehr als 40€ kosten.
    Mal ne frage warum willst du unbedingt die 155er fahren :?: ,wenn du die Freigabe hast,oder auch schon vorher fährst du nach Mühlheim(das in Köln)zum TÜV der ist meiner erfahrung nach der beste.

    kunden@ford.com
     
  7. #7 bluekacorinna, 23.07.2006
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    wenn das aber der zur zeit aktuelle Fiesta ist kann sein wenn der Serie 165 ger hat geht es net kleiner,größer unter umständen ja aber kleiner ???ßjedenfalls haben wir auch um die 40€ gezahlt bei der letzten Eintragung
     
  8. #8 Wildhase, 14.05.2012
    Wildhase

    Wildhase Guest

    35.- Euro (Stand 05/2012), aber das scheint von Bundesland zu Bundesland verschieden zu sein.
     
  9. #9 Homeboy05, 27.06.2012
    Homeboy05

    Homeboy05 Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.07
    Bisschen alt das Thema, aber hab mal ne Frage. War eben beim kostenlosen Sicherheitscheck der DEKRA und die haben festgestellt das meine 225er Reifen nicht eingetragen sind. Im Schein sind noch 195er eingetragen. Nun meinte der was von nem Gutachten für die Reifen. Aber von nem Reifengutachten hab ich noch nie was gehört?!
     
  10. #10 caramba, 27.06.2012
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Das Gutachten gehört auch zur Felge, sofern es sich um ein Zubehörrad handelt. Ein paar aussagekräftige Angaben zur Felge und zur Reifengröße könnten nicht schaden, um etwas mehr dazu sagen zu können.
    Andere Rad-Reifenkombinationen müssen nicht zwangsläufig eingetragen werden wenn die Felgen-ABE eine Freistellung beinhaltet.
     
  11. #11 Homeboy05, 27.06.2012
    Homeboy05

    Homeboy05 Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.07
    Felgen sind original 18" von Ford. Ich glaube die, die zu Sport-Ausstattung gehören. Reifen sind Hankook Ventus V12. Hab mal ein Foto angehangen.

    [​IMG]
     
  12. #12 caramba, 27.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2012
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Die Raeder muessen nicht eingetragen werden da sie im COC des Focus aufgefuehrt sind. 7,5Jx18 ET 52,5 mit 225/40R18. Zumindest gilt das beim MK.2 vFL. Einzige Auflage seitens Ford ist der Einbau eines Lenkeinschlagbegrenzers.
     
  13. #13 Homeboy05, 28.06.2012
    Homeboy05

    Homeboy05 Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.07
    Wofür der Lenkeinschlagbegrenzer?
     
  14. #14 focuswrc, 28.06.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    dass beim einlenken die reifen nicht an der radhausinnenschale schleifen können.
     
  15. #15 Homeboy05, 28.06.2012
    Homeboy05

    Homeboy05 Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.07
    Aber machen sie doch auch so nicht?
     
  16. #16 focuswrc, 28.06.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    und? das ist die auflage für eine zulassung.

    im eingefederten zustand darf bei volleinschlag nix schleifen.
     
  17. #17 Homeboy05, 01.07.2012
    Homeboy05

    Homeboy05 Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.07
    Als ich den Wagen bei Ford gekauft habe, waren die 225er Reifen mit dabei. Müssten dann nicht vielleicht sogar schon Lenkeinschlagbegrenzer vorhanden sein?
     
Thema:

[Frage]was kostet eine andere Reifen Größe Eintragen?

Die Seite wird geladen...

[Frage]was kostet eine andere Reifen Größe Eintragen? - Ähnliche Themen

  1. Frage zu: verriegeln von innen

    Frage zu: verriegeln von innen: Hallo :) Bei meinem Focus MK1, Bj 2002, 1.4L.... wenn man auf der Beifahrerseite von innen die Tür verriegelt, werden alle Türen verriegelt....
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Felgen Frage!

    Felgen Frage!: Guten Tag, ich suche nun schon eine ganze Weile nach passenden 17 Zoll Felgen ( gut gebraucht) für meinen Ford Focus Turnier mk3 Bj 2013. Leider...
  3. Technische Frage zur Start-Stop-Automatik

    Technische Frage zur Start-Stop-Automatik: Moin zusammen, ich möchte hier explizit NICHT die Sinnhaftigkeit von SSA erörtern, mir ist bekannt, dass dieses Thema extrem kontrovers...
  4. F-150 & Größer (Bj. 1996–2004) Gutachten Reifen

    Gutachten Reifen: kann mir jemand helfen Ich hab bei meinem F 150 BJ 2001 Neue Reifen montiert 285/70/17 und suche ein Gutachten oder Kopie Fahrzeugschein Mein Tüv...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Reifen problem

    Reifen problem: Hallo Leute, Muß mal was erzählen, War Donnerstag beim Tüv und kam nicht durch wegen 4 Reifen die innen abgefahren sind, manche so stark das die...