frage wegen auspuff!!!

Diskutiere frage wegen auspuff!!! im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo und zwar wollte ich wissen ob der auspuff vom 1,6l auch unter den 1,4l escort bj.27.12.1995 passt wäre echt nett wenn mir das jemand...

  1. #1 gangster1942, 01.03.2006
    gangster1942

    gangster1942 Guest

    Hallo

    und zwar wollte ich wissen ob der auspuff vom 1,6l auch unter den 1,4l
    escort bj.27.12.1995 passt wäre echt nett wenn mir das jemand
    beantworten kann!!!

    MFG Daniel
     
  2. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Unter welchem Auto bzw. welches bj hatte der wagen, wo er vorher drunter war?
     
  3. #3 gangster1942, 02.03.2006
    gangster1942

    gangster1942 Guest

    auch unterm escort bj. 95 aufwärts halt nur der 1,6l
     
  4. #4 Einhoernchen, 02.03.2006
    Einhoernchen

    Einhoernchen Guest

    passt nicht

    Hallo,
    der auspuff passt garantiert nicht.
    der 1,4er ist der cvh motor und der 1,6er ein 16V motor.
    die Bestellnummern sind bei Ford auch nicht identisch.
    mit viel geschick bringt man alles hin, aber ohne abaenderung passt der
    nich.

    Gruß Einhoernchen
     
  5. #5 gangster1942, 02.03.2006
    gangster1942

    gangster1942 Guest

    ok alles klar danke
    mehr wollte ich garnicht
     
  6. #6 magicford0815, 04.03.2006
    magicford0815

    magicford0815 ST, und das mit Stolz!

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo ST 200, BJ.2000, BNP
    was lese ich hier?!?

    @Eichhörnchen.....das ist nur halbrichtig!!!

    je nach Anlage haben die anlagen verschiedene Rohrdurchmesser, richtig.
    wenn man ab dem Flansch hinter dem Kat die Anlage (mittel und Enddämpfer) komplett wechselt, kann man da alles anbauen, was für 1,1 - 1,8 16V gebaut wurde, entsprechend dem Modell, ob Kombi, mit Arsc.h oder Fließheck.....

    Das heisst, wenn der 1,6er auspuff aus mittel und enddämpfer besteht, bestehen keine probleme.......

    Bei weiteren Escorttechnischen Fragen helfe ich gern weiter.....
     
  7. #7 Zacharias, 16.03.2006
    Zacharias

    Zacharias Guest


    Hi,
    die Antworten von den anderen sind goldrichtig. Ich nehme mal an, das du Geld sparen möchtest, und mit ein wenig Geschick, einem anderm Rohr als Verbindungststück kannst du den Endschalldempfer auch festschweißen, oder das Verbindungsrohr an den Enden jeweils zwei mal einschneiden (3cm), auseinander drücken, die Teile Verbinden und mit einem Brenner heißmachen und zusammenschieben. Allerdings solltest du darauf achten, das du nichts am Auto abfackelst (Flamme schön heiß, aber klein halten) und dich nicht selber verbrennst!
     
Thema:

frage wegen auspuff!!!

Die Seite wird geladen...

frage wegen auspuff!!! - Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage zur Frontscheibenheizung...

    Kurze Frage zur Frontscheibenheizung...: Guten morgen, Anscheinend kann die Frontscheibenheizung die Navigation eines (mobilen) Navigat. Gerätes beeinträchtigen... Wer weiß etwas...
  2. Fragen zum Tempomat

    Fragen zum Tempomat: Hallo zusammen, habe weiterhin Probleme mit dem Tempomat: beim Einschalten leuchtet zwar die Kontrollleuchte, aber es tut sich nichts. Jetzt habe...
  3. Fiesta MK6 1.25l 75PS - einige Fragen

    Fiesta MK6 1.25l 75PS - einige Fragen: Hallo Leute :) bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines Ford Fiesta MK6 1.25l mit 75 PS (Baujahr 2006) mit 90.000 km. Der Händler hat vor...
  4. Frage zu RS 2000 F1 Schweller und Stoßstangenecken

    Frage zu RS 2000 F1 Schweller und Stoßstangenecken: Hallo miteinander, habe recht günstig originale RS 2000 F1 Schweller und die dazugehörigen Stoßstangenecken bekommen. Die Teile liegen derzeit...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Ford fiesta 1.0 ecoboost 125PS Auspuff

    Ford fiesta 1.0 ecoboost 125PS Auspuff: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einem Endschalldämpfer aus dem Hause Friedrich Motorsport. Er sollte ohne Umbau Maßnahmen Einbau fähig sein...