Frage wegen Bereifungsgröße beim Ka

Diskutiere Frage wegen Bereifungsgröße beim Ka im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Hi Leute ich wollte mal fragen welche Bereifungsgröße (Breite der Reifen) ich auf den Ka machen kann ohne grpßartig die kanten umlegen zu lassen...

  1. #1 KaTunerMH, 21.08.2005
    KaTunerMH

    KaTunerMH Guest

    Hi Leute ich wollte mal fragen welche Bereifungsgröße (Breite der Reifen) ich auf den Ka machen kann ohne grpßartig die kanten umlegen zu lassen oder so. :D
     
  2. Rolle

    Rolle Forum As

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra GT Coupe 92
    Mustang 87/97
    Nen Bekannter hat 195/45-14 auf 7x14 Felgen,und mit umlegen ist da nicht viel da die kanten aud Kunststoff sind.
     
  3. #3 KaTunerMH, 21.08.2005
    KaTunerMH

    KaTunerMH Guest

    Ja ich hol mir ja gemnächst eh ne geiler front ^^
     
Thema:

Frage wegen Bereifungsgröße beim Ka

Die Seite wird geladen...

Frage wegen Bereifungsgröße beim Ka - Ähnliche Themen

  1. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ford Ka I Blinker/Warnbinkanlage defekt

    Ford Ka I Blinker/Warnbinkanlage defekt: Liebe Community, seit einigen Tagen funktionieren Blinker und Warnblinkanlage an unserem Ford, Ka I (RBT/CCQ), 1.3 I nicht mehr. Wir hatten die...
  2. Neu im Forum, gleich ne Frage

    Neu im Forum, gleich ne Frage: Moin bin neu hier im Forum hab mich angemeldet weil ich für einen Bekannten einen Mondeo reparieren soll Schraube sonst nur Audi und VW Ich...
  3. Fragen zum MK7 2009

    Fragen zum MK7 2009: Hallo ich habe vor als 2 wagen mir einen Ford Fiesta Bj. 2009 80tkm mit 120ps zu holen.... Habe da paar fragen Hat das Auto einen Turbo,um die...
  4. Wie ist euer Ölverbrauch beim Diesel

    Wie ist euer Ölverbrauch beim Diesel: Hallo Leute. Wollte gerne mal wissen wie euer Ölverbrauch so allgemein ist bei den Dieseln. Egal ob jetzt 1.5 , 1.6 oder 2.0 Liter. Bitte keine...
  5. Leerlauf spinnt beim Auskuppeln

    Leerlauf spinnt beim Auskuppeln: Hallo Experten, im Gegensatz zum Standleerlauf, der bei ca. 980 Upm ist, bleibt der Leerlauf beim Auskuppeln entweder bei der Fahr-Umdrehungszahl...