frage zu abe

Diskutiere frage zu abe im ABE's & Gutachten Forum im Bereich Tuning, Styling & Pflege; hallo ich will auf mein mondeo neue felgen machen und da sind 215/40 reifen drauf jetzt hab ich gesehen das in der abe beim mondeo die...

  1. #1 lenssen, 11.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2009
    lenssen

    lenssen Neuling

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKII, Bj. 98, 1,8l Zetec
    hallo

    ich will auf mein mondeo neue felgen machen und da sind 215/40 reifen drauf jetzt hab ich gesehen das in der abe beim mondeo die reifengröße nicht steht da steht 215/45 kann ich die trozdem montieren?
     
  2. Stali8

    Stali8 Forum Profi

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2010, 2,5 l
    Hallo,
    bei welcher Felgengröße? Bleibt die gleich? Was für ein Bj.?
     
  3. #3 lenssen, 11.05.2009
    lenssen

    lenssen Neuling

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKII, Bj. 98, 1,8l Zetec
    98bj und die felgen sind 16 zoll
     
  4. Stali8

    Stali8 Forum Profi

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2010, 2,5 l
    Also ich han grad mal geschaut. bei serienbereifung darfst du auf dem Mondeo 205 50 R 16 fahren. Ansonsten ist bei 16 Zoll serienmäßig nix. 215 geht nur in Verbindung von 45 R17, aber wohl nicht mit 16. Kann natürlich sein, dass du die druafbekommst, aber evtl. ist dann ne Tachoangleichung fällig. Hast du ein gutachten? Ansosnten einfach mal in Gutachten von Felgenherstellern mit den gleichen Abmaßen schauen und bei zulässiger reifengröße nachsehen
     
  5. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    215 mit 45 geht nicht ohne Angleichung. 205/45 R17 oder 215/40 R17 ist das richtige Maß.
    Was sind denn das für Felgen? Genaue Bezeichnung? Waren die vorher auf nem Mondeo? Eventuell mal Tragfähigkeitsindex posten, kann nämlich sein das der dann auch nicht stimmt.
    Grundsätzlich darfst du die so nicht montieren, da die Reifengrösse nicht explizit für den Mondeo frei gegeben ist, da sind die pingelig. Eventuell gibt es aber bereits ein Update des felgenherstellers, weshalb mehr Infos mal ganz interessant wären.

    Gruss Carsten
     
  6. mk2fan

    mk2fan Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi,MK2,1999,1,8
    Hallo
    Ich habe auch mal eine Frage zur Reifengröße.

    JEtzt habe ich 195 / 60 / R15 drauf und wollte fragen ob ich auch 205er rauf machen darf.

    Kennst sich da jemand mit aus?

    Im Fahrzeugbrief stehen nur 185er und 195 er drinne...aber das kann doch nicht alle sein, oder ?

    Vielen Dank für eure Antworten
     
  7. #7 Mr. Binford, 19.07.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    205 kommt original erst ab 16 Zoll.
     
  8. #8 mk2fan, 19.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2009
    mk2fan

    mk2fan Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi,MK2,1999,1,8
    Hätte ich auch kein Prob mit....wenn ich 16 er nehmen darf?!

    Oder anders gesagt...was dürfte ich denn überhaupt alles für Größen fahren?

    Evtl. auch 65er. Habe da leider gar keine Ahnung von
     
  9. #9 Mr. Binford, 19.07.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    205/50 16 ist ne Standardgröße ab Werk gewesen, habs bei mir auch auf den originalen Felgen.
     
  10. mk2fan

    mk2fan Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi,MK2,1999,1,8
    Mhhh....müsste das dann nicht auch im Brief vermerkt sein?
     
  11. #11 Mr. Binford, 19.07.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Nein. Dazu gibts einige Threads: http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=46042&highlight=fahrzeugschein Es muss nur noch eine Größe im neuen Brief stehen. Alle Größen, die zugelassen sind darfst du auch fahren. Der Polizeibeamte/Tüvprüfer muss dir beweisen, dass deine Reifen nicht zulässig sind. Da sie es aber sind, gibts keine Probleme.
     
  12. mk2fan

    mk2fan Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi,MK2,1999,1,8
    Moin moin
    War soeben bei der Dekra und habe da folgendes ausgedruckt bekommen...

    185/65R 14 85U
    185/65R 14 85T
    195/60R 15 85U
    195/60R 15 85T
    205/50R 16 85T
    205/50R 16 85U
    205/55R 15 85T
    205/55R 15 85U

    Das hat er nach meinem Fahrzeugschein ersehen
    Sollte sich noch jemand für Felge/ET interesieren poste ich das gerne später nach.

    Auf jeden Fall vielen Dank für eure Antwort
     
Thema:

frage zu abe

Die Seite wird geladen...

frage zu abe - Ähnliche Themen

  1. Msd Frage

    Msd Frage: Hallo Leute Ist es eig. möglich einen Focus st Msd. ab Kat an meinen Sportendtopf für meinen 1,5er Ecoboost zu bauen der hat 60 mm Durchmesser?...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 ABE fahrwerksfedern

    ABE fahrwerksfedern: Hallo Gemeinde, ich bin schon länger am Überlegen mein Fahrzeug etwas Tiefer zu legen, (Fiesta S 134 PS). Beim durchstöbern der Hersteller und...
  3. Neu im Forum, gleich ne Frage

    Neu im Forum, gleich ne Frage: Moin bin neu hier im Forum hab mich angemeldet weil ich für einen Bekannten einen Mondeo reparieren soll Schraube sonst nur Audi und VW Ich...
  4. Fragen zum MK7 2009

    Fragen zum MK7 2009: Hallo ich habe vor als 2 wagen mir einen Ford Fiesta Bj. 2009 80tkm mit 120ps zu holen.... Habe da paar fragen Hat das Auto einen Turbo,um die...
  5. PDC fragen über Fragen und dann auch noch Laie

    PDC fragen über Fragen und dann auch noch Laie: Hallo, ich bin seit 2 Wochen auch stolzer Besitzer eines mondeo und vollkommen zufrieden damit was das fahren angeht. Leider ist er auch nicht...