Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Frage zu Antennen und DAB+ Nachrüstung

Diskutiere Frage zu Antennen und DAB+ Nachrüstung im Kuga Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Hallöchen, Beim Kuga kommen am Radio ein schwarzer und ein weißer Fakrastecker der Antennen an. Soweit ich jetzt weiss ist der weiße der, der...

  1. #1 Mija2605, 22.04.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.04.2019
    Mija2605

    Mija2605 Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2012 140Ps
    Hallöchen,

    Beim Kuga kommen am Radio ein schwarzer und ein weißer Fakrastecker der Antennen an. Soweit ich jetzt weiss ist der weiße der, der Scheibenantenne ( oder Heckschürze ), der schwarze die Dachantenne.

    Die Dachantenne ist wohl aktiv, die Scheibenantenne nicht.

    D.h. bei einem Nachrüstradio würde ich die Scheibenantenne mit extra Phantomeinspeisung und die Dachantenne ohne per Doppelfakra auf Din-Stecker ins Radio anschliessen?

    Oder beide Antennen mit Phantomeinspeisung anklemmen ? Ich meine mal gelesen zu haben das die Dachantenne nur über das Originalradio mit 12v gespeist wird und bei Nachrüstradios nicht.

    Benötige ich überhaupt beide Antennen ? Das neue Radio hat kein Diversity sondern nur ein FM Din Eingang

    Wenn ich die Antennen per Weiche auch als DAB Antennen nutzen will geht es nur mit der Dachantenne oder ? Gibt es denn auch Weichen ohne 12v , falls die Antenne schon gespeist wird oder geht’s mit dem Bad Blankenburg 4726.04 Adapter ?

    Ich weiss, Fragen über Fragen und etwas kompliziert aber Ihr blickt sicherlich durch :-)

    Danke und LG
    Micky
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.531
    Zustimmungen:
    153
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    DAB benötigt immer eine eigene Antenne. Die fm funktioniert da nicht.
     
    Mija2605 gefällt das.
  3. #3 MaxMax66, 23.04.2019
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    667
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Radio richtig, schwarz ist Dachantenne
    die Dachantenne hat keine Phantomspeisung, sie wird separat vom Radio gespeist.

    2 Antennen auf einen Fakra würde ich nicht machen, wenn das Radio keine 2 Tuner hat,
    bei Diversity treten oft Laufzeitunterschiede auf, was zu fetten Störungen führt.

    wenn das neue Radio nur einen Eingang hat, dann die Dachantenne nehmen
    und ggf, Zündungsplus oder Innenlichtplus an die Antenne schalten
    oder das neue Radio hat einen Schaltausgang dafür.

    für DAB brauchst du keine Weiche, nur eine neue Dachantenne mit DAB-Vorverstärker.
    Das signal kommt auf dem gleichen Kabel ans Radio, die DAB-Frequenzen liegen nicht soooo weit weit
    von UKW entfernt.
     
    Mija2605 gefällt das.
  4. #4 Mija2605, 23.04.2019
    Mija2605

    Mija2605 Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2012 140Ps
    Danke für die Antworten.
    Ich habe jetzt eine Dab+ Dachantenne von Hama bestellt. Hatte geplant das Kabel verlegen mit einer Weiche zu umgehen . Naja Falsch gelegen =)
    Das Radio hat nur einen FM Tuner und ich dachte mit 2 eingesteckten Antennen den Empfang zu verbessern .
     
  5. #5 MaxMax66, 23.04.2019
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    667
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    das Kabel ist doch vorhanden?
     
  6. #6 Mija2605, 23.04.2019
    Mija2605

    Mija2605 Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2012 140Ps
    welches meinst Du ?

    Es ist vorhanden: Scheibenantenne ( Fakra weiss ) - Original Ford Dachantenne ( Fakra schwarz - orig. Dachantenne wird ja ausgebaut )

    Dazu kommt ja jetzt ein Kabel der neuen Dachantenne für DAB und eins für FM.
    Und meine Idee war das neue FM und das der Scheibenantenne zu koppeln.

    Bestellt habe ich diese 00107272 Hama Dachantenne AM/FM und DAB/DAB+ | Hama DE
     
  7. #7 MaxMax66, 23.04.2019
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    667
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    mmm, das mit dem Schraubsanschluss brauchste nicht und bekommste wohl auch nirgends angschlossen
    ...für Band III und L-Band, Band III ok aber

    ....im 1,5-GHz-Band („L-Band“, das sogenannte Lokalband), in dem Bereich von 1452 bis 1492 MHz (direkte Sichtverbindung zum Sender nötig, geringe terrestrische Reichweite). Dieser Frequenzbereich wurde kaum für T-DAB genutzt und deswegen im Frühjahr 2015 im Rahmen der Digitalen Dividende II als E-UTRA Band 32 an die LTE-Mobilfunkanbieter Telekom und Vodafone vergeben.
    Digital Audio Broadcasting – Wikipedia

    und wie gesagt, 2 Antennen koppeln bringt nix

    für das geld hätteste auch fast ne original Ford DAB antenne bekommen und keinen Stress mit Kabel etc.
    Ford Focus III - Antennenfuß m. Fakra f. GPS (blau) und UKW-DAB-TMC (schwarz) - Bild 2.jpg
    Ford Focus III - Antennenfuß m. Fakra f. GPS (blau) und UKW-DAB-TMC (schwarz) - Bild 1.jpg
     
    Mija2605 gefällt das.
  8. #8 MaxMax66, 23.04.2019
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    667
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
  9. #9 Mija2605, 23.04.2019
    Mija2605

    Mija2605 Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2012 140Ps
    Oh man, jetzt machst mich schwach......

    Ich kanns noch stornieren.
    Ein Kabel müsste ich allerdings legen so wie ich das sehe. Und zwar das zum grünen Fakra ( Dab? )

    Wäre mit Sicherheit die elegantere Lösung die 100pro passt.
     
  10. #10 MaxMax66, 23.04.2019
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    667
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    blauer Fakra wenn schon = GPS = Navi
     
  11. #11 MaxMax66, 23.04.2019
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    667
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    wie gesagt UKW 85 ...108 MHz und DAB 178 ... 210 MHz kommt über ein Kabel
    in der Antenne befindet sich nur ein anderer Verstärker und das DAB-Signal auch mit zu verstärken
    wenn ein 2. Kabel aus der Antenne kommt dann GPS vom Satelliten fürs Navi
     
  12. #12 Mija2605, 23.04.2019
    Mija2605

    Mija2605 Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2012 140Ps
    Okay verstanden. Ist GPS.

    Nur ich stehe scheinbar immer noch aufm Schlauch, sorry!!

    Ich habe ja kein Ford Radio, sondern ein Nachrüst. Pioneer Avic, mit je ein Antenneneingang ( 150ohm stecker ), ein Dab Eingang ( smb stecker ). GPS geht über Maus.

    D.h. von der Original Ford Dab Antenne das Kabel dann mit Adapter in den Dab Eingang? Und was kommt in den FM Eingang, die Scheibenantenne?

    Danke schonmals für die Hilfe!
     
  13. #13 MaxMax66, 23.04.2019
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    667
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    achsooo, du hast das Ding schon...
    hast du mal in der Beschreibung gelesen, ob der Dab Eingang ( smb stecker) wirklich separat beschalten werden muss?
    oder ob er nur für die hohen Frequenzen ist (1,5-GHz-Band „L-Band“)
     
  14. #14 Mija2605, 23.04.2019
    Mija2605

    Mija2605 Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2012 140Ps
    In der Anleitung steht lediglich "Für einen verbesserten Digitalradioempfang müssen Sie eine Digitalradioantenne mit Phantomspeisung ( aktiver Typ ) verwenden."
     
  15. #15 MaxMax66, 24.04.2019
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    667
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    naja, ob Phantom oder normale Speisung ist ja erst mal Wurst,
    kommt auch wieder darauf an, ob das Radio dann am Antenneneingang gleich eine Phantomspeisung bereit stellt.
    Da es aber so in der Anleitung steht, geht man mal davon aus, dass die Phantomspeisung bereit gestellt wird,
    wobei deine Hama-Antenne wiederum eine separate 12 V-Stromversorgung hat...
    Ich würde sagen, probieren geht über studieren...
    wenn DAB auch nur mit DIN-Stecker funktioniert, kannste dir das 2. Kabel sparen und auf die originale
    Ford-Antenne umschwenken...zu mal diese dann wieder auch ein GPS-Signal liefert was besser ist
    als ne GPS-Maus
     
    Mija2605 gefällt das.
  16. #16 MaxMax66, 24.04.2019
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    667
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Mija2605 gefällt das.
  17. #17 Mija2605, 24.04.2019
    Mija2605

    Mija2605 Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2012 140Ps

    Na endlich :D
    Das war ja mein Plan bzw Gedanke gewesen.
    Ich hab mich aber auch kompliziert ausgedrückt. Ich hab auf jeden Fall mal Adapter und die Antenne bestellt. Dann test ich einfach mal . Ich berichte dann mal was geklappt hat.
    Trotzdem vielen Dank
     
  18. #18 MaxMax66, 24.04.2019
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    667
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    wenn du die hama-antenne draufbaust, brauchste aber keinen splitter, die hat ja 2 kabel
    der splitter kommt nur in frage, wenn du die originale ford-antenne verwendest

    ich habe auch wieder was dazu gelernt, habe noch nie ein radio m. separaten DAB-Eingang
    gesehen, dachte immer, liegt auf einer Leitung...
    weil Stabantenne haste auch nur eine mit einer schraube...
    aber kann schon sein, dass die signale im fuss schon gesplittet werden
     
    Mija2605 gefällt das.
  19. #19 Mija2605, 24.04.2019
    Mija2605

    Mija2605 Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2012 140Ps
    Dann haben wir ja beide was gelernt! Wunderbar und danke nochmals.
     
  20. #20 Mija2605, 29.04.2019
    Mija2605

    Mija2605 Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2012 140Ps
    So, ich habe den Bad Blankenburg Adapter nun verbaut. Funktioniert semi optimal, ich empfange alle Sender störungsfrei im Kanal 5D. Also Energy, Sunshinelive , RadioBob usw. aber nicht die des Kanal 11D , 1Live, Sunshinelive, Wdr2 usw.
     
Thema: Frage zu Antennen und DAB+ Nachrüstung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dab splitter mit phantomspeisung

    ,
  2. dab Antenne am heck klebeantenne

    ,
  3. ford kuga 2013 fraka anschluss

    ,
  4. ford kuga 2011 dab?,
  5. dab antenne frontscheibenheizung,
  6. ford kuga heckscheiben antenne 2 fakra kabel?,
  7. kuga dm 2 baujahr 2017 scheibenantenne mit verstärker ?,
  8. Ford kuga 2009 dab Scheiben antenne,
  9. Ford kuga dab klebeantenne,
  10. Ford kuga 2009 dab nachrüsten,
  11. 2.fakra kabel bei ford kuga radio für was,
  12. ford kuga dab antenne
Die Seite wird geladen...

Frage zu Antennen und DAB+ Nachrüstung - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Welcher Antenne Stecker ist das ??

    Welcher Antenne Stecker ist das ??: Hallo, ich habe ein kleines Problem mit meinem Focus, und zwar ist mir mein Original Radio nach einiger Zeit kaputtgegangen und deswegen habe ich...
  2. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Tempomat Nachrüstung Teil Erfolg

    Tempomat Nachrüstung Teil Erfolg: Hallo an alle Transit Fahrer Ich bin seit kurzem Besitzer eines zweiten Ford nebst meinem Focus RS MK1. Es handelt sich um einen Lastesel, den...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Android Autoradio einbauen .. Fragen..

    Android Autoradio einbauen .. Fragen..: Hallöschen zusammen, ich bin schon seit ein paar Wochen am belesen, habe ungefähr auch auf diesem Forum bereits mehrere (Gefühlte) hundert...
  4. Nachrüstung Bluetooth Empfänger Focus MK2, 12V Leitung vom Sicherungskasten zum Radiofach

    Nachrüstung Bluetooth Empfänger Focus MK2, 12V Leitung vom Sicherungskasten zum Radiofach: Ich möchte bei einem Ford Focus Kombi MK2 Baujahr 2007 einen Bluetooth Empfänger von Watermark nachrüsten, der 12V benötigt. Falls das Fahrzeug...
  5. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Ford KA Bj. 2015 Aux-Anschluss nachrüsten

    Ford KA Bj. 2015 Aux-Anschluss nachrüsten: Hallo erstmal! Ich bin neu hier, da sich meine Freundin einen Ford KA Bj. 2015 gekauft hat. Nun hat dieser aber lediglich einen USB-Eingang und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden