Frage zu Autokauf

Diskutiere Frage zu Autokauf im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Guten Morgen! Eine Freundin von mir möchte sich ein Auto kaufen. Lt. Angebot bei Auto*****24 hat der Wagen einen Kilometerstand von 6.000 km...

  1. #1 Heizöl-Ferrari, 31.01.2008
    Heizöl-Ferrari

    Heizöl-Ferrari Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK III & Skoda Octavia 1Z
    Guten Morgen!

    Eine Freundin von mir möchte sich ein Auto kaufen.

    Lt. Angebot bei Auto*****24 hat der Wagen einen Kilometerstand von 6.000 km um € 12.300,-.

    Am Kaufvertrag waren die KM plötzlich mit 9.600 km angegeben (noch nicht Unterschrieben). :was:

    Der Händler würde ihr für die "Mehrkilometer" zwar einen Satz Sommerreifen anbieten, aber meiner Meinung nach ist das zu wenig..

    Was haltet ihr davon, bzw hat jemand vergleichbare Fälle?
     
  2. #2 MucCowboy, 31.01.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.419
    Zustimmungen:
    1.585
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Versuche doch mal, das Fahrzeug mit beiden km-Ständen durch so einen Online-Bewerter zu schicken. Der Preisunterschied sollte durch den Händler in Gegenwert aufgewogen werden, sonst ist es ein schlechtes Geschäft für Deine Freundin.

    http://www.autobudget.de/
    oder gleich bei Ford:
    http://www.lang-lebe-ihr-auto.de/LLIA-4.html

    Grüße
    Uli
     
  3. #3 Fordbergkamen, 31.01.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.780
    Zustimmungen:
    172
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Hallo,
    mein Bauchgefühl sagt mir gerade das ein Satz Sommer-Reifen für eine Kilometerdifferenz von 3600km eigentlich ein Gutes Geschäft sein sollte.
    Also, ich mein, ob da nun 6000 oder 9600 auf dem Tacho stehen...?

    MfG
    Dirk
     
  4. #4 Janosch, 31.01.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Stimme Dirk zu. Ist auf jeden Fall beides fast neu ;) Also ist ein Satz Reifen (solange es kein Fernost-Mist ist) eine gute Entschädigung :top1:
     
Thema:

Frage zu Autokauf

Die Seite wird geladen...

Frage zu Autokauf - Ähnliche Themen

  1. Frage zu PDC's

    Frage zu PDC's: Moin moin Ich brauche dringend eure Hilfe. Und zwar geht es darum Ich habe mir einen gebrauchten Ford Focus C-Max Bj 2005 gekauft. Beim kauf...
  2. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Frage zum SRC Ladesystem, Ladekennlinie

    Frage zum SRC Ladesystem, Ladekennlinie: Hallo liebes Forum, ich baue meinen Ford Transit zu einem Womo um und stolperte bei der Planung des Elektroumbaus über das Lademanagment. Ich...
  3. frage elektrische Feststellbremse

    frage elektrische Feststellbremse: Hallo, mein Papa hat sich einen neuen Ford Focus Active gekauft. Wenn ich den Motor abstelle müsste sich doch die Handbremse automatisch anziehen...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB 2.0 TDCi mit 150PS, ein paar Fragen

    2.0 TDCi mit 150PS, ein paar Fragen: Hallo! Fahre derzeit noch meinen nicht mehr ganz frischen 2.0 TDCi mit 140PS. Bin nicht auf dem aktuellen Stand was die Dieselmotoren bei Ford...
  5. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Fragen zu Freisprecheinrichtung und Keefree System

    Fragen zu Freisprecheinrichtung und Keefree System: Ich hab mal wieder zwei Fragen zu meinem Kuga, den ich seit Mitte November letzten Jahres besitze. Von allen Leuten, mit denen ich bisher während...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden