Frage zu Autokauf

Diskutiere Frage zu Autokauf im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Guten Morgen! Eine Freundin von mir möchte sich ein Auto kaufen. Lt. Angebot bei Auto*****24 hat der Wagen einen Kilometerstand von 6.000 km...

  1. #1 Heizöl-Ferrari, 31.01.2008
    Heizöl-Ferrari

    Heizöl-Ferrari Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK III & Skoda Octavia 1Z
    Guten Morgen!

    Eine Freundin von mir möchte sich ein Auto kaufen.

    Lt. Angebot bei Auto*****24 hat der Wagen einen Kilometerstand von 6.000 km um € 12.300,-.

    Am Kaufvertrag waren die KM plötzlich mit 9.600 km angegeben (noch nicht Unterschrieben). :was:

    Der Händler würde ihr für die "Mehrkilometer" zwar einen Satz Sommerreifen anbieten, aber meiner Meinung nach ist das zu wenig..

    Was haltet ihr davon, bzw hat jemand vergleichbare Fälle?
     
  2. #2 MucCowboy, 31.01.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.576
    Zustimmungen:
    513
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Versuche doch mal, das Fahrzeug mit beiden km-Ständen durch so einen Online-Bewerter zu schicken. Der Preisunterschied sollte durch den Händler in Gegenwert aufgewogen werden, sonst ist es ein schlechtes Geschäft für Deine Freundin.

    http://www.autobudget.de/
    oder gleich bei Ford:
    http://www.lang-lebe-ihr-auto.de/LLIA-4.html

    Grüße
    Uli
     
  3. #3 Fordbergkamen, 31.01.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    56
    Hallo,
    mein Bauchgefühl sagt mir gerade das ein Satz Sommer-Reifen für eine Kilometerdifferenz von 3600km eigentlich ein Gutes Geschäft sein sollte.
    Also, ich mein, ob da nun 6000 oder 9600 auf dem Tacho stehen...?

    MfG
    Dirk
     
  4. #4 Janosch, 31.01.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Stimme Dirk zu. Ist auf jeden Fall beides fast neu ;) Also ist ein Satz Reifen (solange es kein Fernost-Mist ist) eine gute Entschädigung :top1:
     
Thema:

Frage zu Autokauf

Die Seite wird geladen...

Frage zu Autokauf - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Alufelgen...100-110Nm okey? Wichtig!!!, wollte morgen B

    Frage zu Alufelgen...100-110Nm okey? Wichtig!!!, wollte morgen B: Hallo zusammen Ich bin der totale Anfänger was Autos und schrauben betrifft, trotzdem möchte ich gerne die Bremssättel meines Focus ( MK1 ....
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kurze Frage zu Felgen und Reifen

    Kurze Frage zu Felgen und Reifen: Nabend zusammen. Bevor ich bestelle wollte ich mir noch euer ok holen. Es sollen die Borbet Y werden. Wenn ich das Gutachten richtig lese können...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Frage zum wechsel der Vakuumpumpe

    Frage zum wechsel der Vakuumpumpe: Hallo bei meinem Focus TDCI 115 Ps ist die Vakuumpumpe defekt. Heute wollte ich die neue einbauen, nur habe ich keine Ahnung wie ich die untere...
  4. Frage Rücksitze ausbauen

    Frage Rücksitze ausbauen: Hallo! Kann mir jemand sagen, ob die Schrauben für die Rücksitze und Rücklehnen nur vom Bodenblech gehalten werden oder gibt es da Muttern unter...
  5. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Frage zu zweiter Batterie Ford Transit Costum Bj 2012

    Frage zu zweiter Batterie Ford Transit Costum Bj 2012: Hallo Zusammen, ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer eines Ford Transit Custom Kombi 300 2,2 mit 74kw, Baujahr 2012. Ich möchte das...