Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Frage zu Durashift Getriebe

Diskutiere Frage zu Durashift Getriebe im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich habe mal eine Frage zum Durashift EST Getriebe welches ja auch beim Fiesta ausgeliefert wurde: Das Getriebe meines Fusions macht im...

  1. #1 Rüdi_SE, 29.12.2011
    Rüdi_SE

    Rüdi_SE Guest

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage zum Durashift EST Getriebe welches ja auch beim Fiesta ausgeliefert wurde:

    Das Getriebe meines Fusions macht im Stand auf "D" schleifähnliche Rumpel Geräusche. Wenn ich den Ganghebel auf "N" stelle verschwinden diese. Beim Fahren höre ich da auch nichts mehr von. Ok, mein 1,4er Diesel übertönt so manches:)

    Ist es bei euren Durashift Getrieben auch so?

    Gruß
    Rüdi
     
  2. #2 FocusZetec, 29.12.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.863
    Zustimmungen:
    263
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ich bin vor kurzem einen Fusion Benziner mit dem Getriebe gefahren, da hörte man nichts davon ... Geräusche sind nie gut
     
  3. #3 Meikel_K, 29.12.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.663
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wie schon in Deinem Fusion-Thread beschrieben tastet sich die Kupplung im Stand in "D" gelegentlich an der Schleifpunkt heran: http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=99914&page=2

    Das sollte aber nicht permanent sein, sondern nur hin und wieder vorkommen. Ich würde mal vergleichen, ob die Schleif- und Rumpelgeräusche im manuellen Modus in "1" und "R" ebenfalls vorhanden sind.
     
  4. #4 Rüdi_SE, 29.12.2011
    Rüdi_SE

    Rüdi_SE Guest

    Moin Meikel,

    da war mir doch Dein Beitrag wieder entfallen, sorry.:rotwerden:. Aber es waren auch zu viele Probleme mit meinem Fusi.

    Ich werde es mal im 1. und Rückwärtsgang testen. Ich habe auch das Gefühl, es wird stärker, wenn das Auto warm gefahren ist. Ich hoffe, es ist wirklich nur die Eigenart des Getriebes und kein großer Defekt.

    Gruß
    Rüdi
     
  5. #5 Rüdi_SE, 30.12.2011
    Rüdi_SE

    Rüdi_SE Guest

    Moin,

    ich habe es heute mal getestet.

    Die Schleifgeräusche sind im Stand auch bei "R" und "1" vorhanden.
    Nur in der Neutralstellung verschwinden diese.

    Gruß
    Rüdi
     
  6. #6 Meikel_K, 30.12.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.663
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das ist doch schon mal ein Befund. Ich würde es dann nicht auf die Selbstkalibirerung des Kupplungsaktuators zurückführen, zumal es ja permanent zu sein scheint.

    Ich würde als nächstes mal beobachten, ob das Geräusch irgendwie mit der Leerlaufdrehzahl moduliert wird, d.h. wie es sich bei etwas erhöhtem Leerlauf in kaltem Zustand oder - vorübergehend - niedrigerer Drehzahl beim Einschalten möglichst vieler elektrischen Verbraucher auf einmal (Licht, Nebelscheinwerfer, Heckscheibenheizung, Sitzheizung) verhält.

    Ist dann ein deutlicher Unterschied feststellbar, würde das für ein harmloses Resonanzphänomen sprechen. Wenn es gar nicht von der Anregungsfrequenz durch die LL-Drehzahl beeinflusst wird, würde ich das Geräusch dann schon eher der Kupplungsmechanik zuordnen. Dann wird es sich entwickeln - oder auch nicht.

    Machen kann man dann nicht viel, höchstens mit den gesammelten Informationen zu einem Ford-Betrieb gehen. Aufgrund der geringen Verbreitung haben die wenigsten Betriebe viele eigene Erfahrungen mit Durashift, können sich aber bei Bedarf an entsprechende Experten im Werk wenden, die regelmäßig unterwegs sind und sich den Patienten bei entsprechender Vorplanung anschauen können.

    Im Schadensfall müsste aber ohnehin die gesamte Kupplung samt konzentrischen Ausrücker erneuert werden, so dass Abwarten hier keine Risiken schafft - außer möglicherweise einem unvorhergesehenen Ausfall anstelle einer planmäßigen Reparatur. Die Kupplung für die Durashift-Varianten ist geringfügig anders, der Ausrücker ist sogar deutlich anders als für handgeschaltete iB5. Im Zubehör wird es diese Teile nicht geben.
     
  7. #7 Meikel_K, 30.12.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.663
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Was Du auch mal prüfen kannst, ist der Füllstand im Bremsflüssigkeitsreservoir. Sollte der abgesunken sein, kann das auf eine Leckage in der Kupplungshydraulik hindeuten. Auch der Durashift-Ausrücker ist ja ein Nehmerzylinder wie andere auch, die eine innere oder äußere Leckage aufweisen können.

    Insbesondere, ob das Schleifgeräusch von Anfang an beim Warten in "D" auftritt oder sich erst während des Wartens zunehmend entwickelt, wäre ein wichtiger Hinweis. Man muss ich das so vorstellen, dass der Kupplungsaktuator im Leerlauf in D", "1" oder "R" die Kupplung "getreten" hält, aber nicht ganz - die Kriechneigung muss ja durch leichtes Schleifen der Kupplung simuliert werden. Wenn der hydraulische Druck während dieser Phase nicht dauerhaft gehalten wird, beginnt die Kupplung mehr und mehr zu greifen. Dann müsste auch die Kriechneigung zunehmen.

    Wenn das alles nicht zutrifft, würde ich zunächst nichts weiter tun. Jeder beurteilt Geräusche anders, so dass man ferndiagnostisch nichts machen kann. Wenn es Dich beunruhigt, muss sich das ein Fachmann anhören.
     
  8. #8 Rüdi_SE, 30.12.2011
    Rüdi_SE

    Rüdi_SE Guest

    Moin Meikel,

    danke für die ausführlichen Informationen. :top1: Was ich jetzt schon einmal sagen kann ist:
    1. Im kalten Zustand ist das Geräusch nicht zu hören. Erst wenn der Wagen warm gefahren ist, ist es vorhanden.

    2. Der Bremsflüssigkeitsstand ist ok. Ich habe den Wagen aber erst seit 4 Wochen. Bisher musste ich nur Servoöl und Kühlflüssigkeit auffüllen.

    Alles andere werde ich bei der nächsten Fahrt mal testen.

    Danke und Gruß
    Rüdi
     
  9. #9 vanguardboy, 30.12.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.112
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    na wenn du Servoöl auffüllen musst, ist deine lenkung irgendwo undicht. Die Verbraucht sich nicht! Kühlflüssigkeit sollte man eig auch nicht regelmäßig auffüllen lassen. Überprüf am besten mal bis wieviel Grad cesius der Frostschutz gewährt ist..
     
  10. #10 Rüdi_SE, 31.12.2011
    Rüdi_SE

    Rüdi_SE Guest

    Moin,

    der Servoölstand lag bei MIN. Die Kühlflüssigkeit lag kanpp unter MIN. Ich weiß, dass meine Standheizung ganz leicht undicht sein soll. Ich nehme an, es ist das Kühlwasser und nicht der Diesel. Wenn ich dem Inspektionsbericht von 01.2011 trauen kann, dann wurde da auch Kühlwasser aufgefüllt.

    Gruß
    Rüdi
     
  11. #11 Meikel_K, 31.12.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.663
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das ist absolut o.k., zwischen MIN und MAX sind ja nur ein paar mm. Gefährlich wird es erst deutlich darunter, wenn die Pumpe in Kurven Luft ansaugen kann. Aber immer im Auge behalten. Wenn mal mehr fehlt: gerne leckt die Servopumpe oder die Ritzelwellendichtung, wo die Lenksäule ins Lenkgetriebe geht. Da würde ich jetzt aber noch nicht suchen.
    Auch im Auge behalten. Richtig dicke Defekte führen zu größeren Leckagen.
     
Thema:

Frage zu Durashift Getriebe

Die Seite wird geladen...

Frage zu Durashift Getriebe - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25)

    Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25): Hallo zusammen, ich habe nun schon über mehrere Wochen hinweg diverse Foren und Beiträge durchsucht, aber finde öfters mal widersprüchliche Infos...
  2. Öl Anzeige + Frage zu den Birnen im neuen Fiesta

    Öl Anzeige + Frage zu den Birnen im neuen Fiesta: Hey zusammen, ich hab gesehen der neue Fiesta hat eine ÖL Anzeige im Board Computer. Ist diese ÖL Anzeige für das ges. Öl also wenn die von 100...
  3. MMT6 Getriebe

    MMT6 Getriebe: Servus Leute hätte da mal eine Frage. Das MMT6 Getriebe wurde ja in mehreren Fahrzeugen verbaut handelt es sich immer um das gleiche...
  4. Kurze Frage zur Frontscheibenheizung...

    Kurze Frage zur Frontscheibenheizung...: Guten morgen, Anscheinend kann die Frontscheibenheizung die Navigation eines (mobilen) Navigat. Gerätes beeinträchtigen... Wer weiß etwas...
  5. Fragen zum Tempomat

    Fragen zum Tempomat: Hallo zusammen, habe weiterhin Probleme mit dem Tempomat: beim Einschalten leuchtet zwar die Kontrollleuchte, aber es tut sich nichts. Jetzt habe...