Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Frage zu Fahrwerksfedern tausch

Diskutiere Frage zu Fahrwerksfedern tausch im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, Habe demnächst vor die Fahrwerksfedern an der VA. zu tauschen bzw. muss sie sogar tauschen und jetzt meine Frage zu meint ihr ich sollte...

  1. #1 Darksun, 03.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2014
    Darksun

    Darksun Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Habe demnächst vor die Fahrwerksfedern an der VA. zu tauschen bzw. muss sie sogar tauschen und jetzt meine Frage zu meint ihr ich sollte die Muttern, Schraube alle neue vom Händler holen oder nur die Mutter vom Stoßdämpfer bzw vom Domlager oben und von dem Spurstangenkopf und eventuellem Splint falls vorhanden ?. Oder kann ich auch die Alten Muttern nehmen ?

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Hol die mal alle neu...
    wenn du pech hast, reißt die eine oder andere sowieso ab...

    Viel WD40 und ne lötlampe zum erwärmen sowie helfende Hände währen von vorteil!
    Federspanner ist auch ein muss! Und wenn Du schon dabei bist, ersetz die Domlager mit Wälzlager...
     
  3. #3 Darksun, 03.02.2014
    Darksun

    Darksun Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal :) , ja ein Federspanner hab ich zwar aber der ist jetzt nicht so hochwertig aber auch nicht das aller billigste ^^

    Eine Frage habe ich trotzdem noch wieso sollte ich die Domlager komplett Tauschen ?
     
  4. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Weil du das Federbein dann ja schonmal draußen hast...
    und es sowieso runter muss...
     

    Anhänge:

  5. #5 Darksun, 03.02.2014
    Darksun

    Darksun Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ja schon klar, werde es mit tauschen

    Dank dir
     
  6. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Hast Du die Koppelstangen schonmal getauscht!?
    Wenn nicht... besorg Dir schonmal neue...
     
  7. #7 Darksun, 04.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2014
    Darksun

    Darksun Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Nö,noch nicht nur irgendwann mal lose gehabt. Wenn auf einer Seite im Motorraum die Domlager kleines Stück(2-5 mm max.) nach oben stehen Liegt das dran das das Domlager / Feder defekt ist müsste doch eigentlich so sein oder?
     
Thema:

Frage zu Fahrwerksfedern tausch

Die Seite wird geladen...

Frage zu Fahrwerksfedern tausch - Ähnliche Themen

  1. Frage bzgl. Einbau Einzelbeifahrersitz statt Doppelbank

    Frage bzgl. Einbau Einzelbeifahrersitz statt Doppelbank: Frage bzgl. Einbau Einzelbeifahrersitz statt Doppelbank Eines der Schraublöcher besitzt noch kein Gewinde, handelt es sich bei den...
  2. Eine Frage zur Abs Lampe

    Eine Frage zur Abs Lampe: Hallo Forum, Ich habe eine kurze Frage zwecks meines Abs, wir haben bei meinem 2000er Focus die Lager Buchsen an der Hinterachse gewechselt und...
  3. Ein paar Fragen zum Sync Media und Navisystem

    Ein paar Fragen zum Sync Media und Navisystem: Sync bietet mir unter "Anzeige" vier eher maue Hintergründe an. Gibt es eine Option über den USB Stick eigene JPG oder PNG Grafiken als...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Frage Kabel Hochtöner und Verkabelung Antennenverstärker

    Frage Kabel Hochtöner und Verkabelung Antennenverstärker: Hallo zusammen, anbei ein Bild des originalen Kabels eines Hochtöners des Focus MK2. Welches davon ist Plus und welches minus. Würde das Plus...
  5. Neuling hat ein paar Fragen

    Neuling hat ein paar Fragen: Erst einmal ein Hallo in die Runde, ich bin seit einiger Zeit fleißiger Mitleser, aber jetzt wollte ich mich auch mal aktiv beteiligen. Zu mir,...