Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Frage zu Felgenabnahme

Diskutiere Frage zu Felgenabnahme im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo liebe FoFi Fahrer, ich habe mir für meinen dieses Jahr mal ordnentliche Felgen (MSW 20-4) zugelegt und diese wurden heute montiert. Zu den...

  1. smile1

    smile1 FoFi MK7-Fahrer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7, Bj. 2009, 1,4l 96PS
    Hallo liebe FoFi Fahrer,
    ich habe mir für meinen dieses Jahr mal ordnentliche Felgen (MSW 20-4) zugelegt und diese wurden heute montiert. Zu den Felgen hab ich ne ABE bekommen, bin damit zur Dekra gefahren um diese abnehmen zu lassen. Jedoch hat mir der nette Herr dort gesagt das ich die garnich abnehmen lassen müsste, aber dafür noch irgend ein Deckblatt (wo was von ner Eintragungsbefreiung draufsteht) benötige, womit es ausreicht wenn ich das immer mitführe.

    Hier die ABE die ich bekommen habe: http://www.mecha-tech.de/download/6797060_00148364.pdf

    Kann mir das mal jemand erklären? Muss nämlich nächsten Monat zum TÜV, und möchte nich das die dann rummeckern.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Føx

    Føx Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    MK7 1,6l 90ps tdci
    wenn du keine tieferlegung oder spurverbreiterung hast brauchste diesen wisch dort nur vorlegen und gut.

    abe=alllgemeine betriebserlaubniss=legale nutzung im stvo solange am fahrzeug nichts verändert wurde.

    von einem deckblatt weiß ich nichts...
     
  4. XxbxX

    XxbxX Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2009, 1,25
    wüsste auch nicht was da fehlen sollte steht doch da seite 1 von 7 sorry
     
  5. #4 FoFi BP, 24.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2012
    FoFi BP

    FoFi BP carpe diem

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 + BMW Z4 Roadster
    ich würde mal beim Hersteller nachfragen :rotwerden:

    es muss schon drauf stehen, dass man von der Eintragungspflicht befreit ist. :cooool:
     
  6. smile1

    smile1 FoFi MK7-Fahrer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7, Bj. 2009, 1,4l 96PS
    Danke für die Antworten, habe heute mal an den Händler geschrieben und dieser hat mir nun auch die eigentliche ABE zugeschickt, darin steht nun auch das die Felgen von der Eintragung befreit sind. Also 50€ gespart und glücklich über die neuen Felgen, was will man(n) mehr :).
     
Thema:

Frage zu Felgenabnahme

Die Seite wird geladen...

Frage zu Felgenabnahme - Ähnliche Themen

  1. Die ständigen Fragen nach Radio-Codes

    Die ständigen Fragen nach Radio-Codes: Ich möchte hier einmal was klarstellen: Viele Ford-Radios verlangen nach zwischenzeitlichem Abklemmen der Fahrzeugbatterie eine Code-Eingabe, um...
  2. Fiesta 1.25 82PS BJ2009 mit nur 5.000km - ein paar Fragen!

    Fiesta 1.25 82PS BJ2009 mit nur 5.000km - ein paar Fragen!: Hallöchen! Ich habe den FoFi meiner Mutter übernommen. Da sie kurz nach dem Kauf krankheitsbedingt fahruntüchtig wurde, stand der Wagen nur rum...
  3. Ein paar Fragen :-)

    Ein paar Fragen :-): Hallo, ich spiele mit dem Gedanken mir einen Ford Tourneo Custom Euroline Automatik zu bestellen. Momentan gibt Ford die Lieferzeit mit 35...
  4. Blaupunkt Travelpilot NX Frage zur Radiobedienung

    Blaupunkt Travelpilot NX Frage zur Radiobedienung: Hallo Leute, ich habe mir einen gebrauchten Galaxy WA6 Bj. 2013 gekauft. Das Radio ist glaube ich ein Blaupunkt Travelpilot NX. 1. Beim Radio...
  5. Fragen um den Transit 2.0/125 PS

    Fragen um den Transit 2.0/125 PS: Hallo zusammen, so wie ich im Dezember hier mitgeteilt habe, wollte ich mir einen Transit kaufen und jetzt habe ich mir einen gekauft. Es ist ein...