Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Frage zu Felgenabnahme

Diskutiere Frage zu Felgenabnahme im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo liebe FoFi Fahrer, ich habe mir für meinen dieses Jahr mal ordnentliche Felgen (MSW 20-4) zugelegt und diese wurden heute montiert. Zu den...

  1. smile1

    smile1 FoFi MK7-Fahrer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7, Bj. 2009, 1,4l 96PS
    Hallo liebe FoFi Fahrer,
    ich habe mir für meinen dieses Jahr mal ordnentliche Felgen (MSW 20-4) zugelegt und diese wurden heute montiert. Zu den Felgen hab ich ne ABE bekommen, bin damit zur Dekra gefahren um diese abnehmen zu lassen. Jedoch hat mir der nette Herr dort gesagt das ich die garnich abnehmen lassen müsste, aber dafür noch irgend ein Deckblatt (wo was von ner Eintragungsbefreiung draufsteht) benötige, womit es ausreicht wenn ich das immer mitführe.

    Hier die ABE die ich bekommen habe: http://www.mecha-tech.de/download/6797060_00148364.pdf

    Kann mir das mal jemand erklären? Muss nämlich nächsten Monat zum TÜV, und möchte nich das die dann rummeckern.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Føx

    Føx Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    MK7 1,6l 90ps tdci
    wenn du keine tieferlegung oder spurverbreiterung hast brauchste diesen wisch dort nur vorlegen und gut.

    abe=alllgemeine betriebserlaubniss=legale nutzung im stvo solange am fahrzeug nichts verändert wurde.

    von einem deckblatt weiß ich nichts...
     
  4. XxbxX

    XxbxX Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2009, 1,25
    wüsste auch nicht was da fehlen sollte steht doch da seite 1 von 7 sorry
     
  5. #4 FoFi BP, 24.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2012
    FoFi BP

    FoFi BP carpe diem

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 + BMW Z4 Roadster
    ich würde mal beim Hersteller nachfragen :rotwerden:

    es muss schon drauf stehen, dass man von der Eintragungspflicht befreit ist. :cooool:
     
  6. smile1

    smile1 FoFi MK7-Fahrer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7, Bj. 2009, 1,4l 96PS
    Danke für die Antworten, habe heute mal an den Händler geschrieben und dieser hat mir nun auch die eigentliche ABE zugeschickt, darin steht nun auch das die Felgen von der Eintragung befreit sind. Also 50€ gespart und glücklich über die neuen Felgen, was will man(n) mehr :).
     
Thema:

Frage zu Felgenabnahme

Die Seite wird geladen...

Frage zu Felgenabnahme - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Viele Fragen rund ums Auto

    Viele Fragen rund ums Auto: Guten Tag allerseits :sieg: ich habe mir letzte Woche meinen ersten c-max gekauft. 2.0TDCI mit 100KW. AUsstattungsserie GHIA plus noch ein...
  2. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Hallo erstmal und 2 Fragen

    Hallo erstmal und 2 Fragen: Moin, erst einmal möchte ich allen "Hallo" sagen, da ich neu hier bin. Ich habe aber schon vorher so einiges in diesem Forum gelesen. "Hallo"...
  3. Fragen vor Kauf Ranger Wildtrak

    Fragen vor Kauf Ranger Wildtrak: Hallo zusammen, ich bin dann wohl der Neue:) mein Name ist Marc und ich bin 42 Jahre jung. Ich stehe kurz davor mir einen Ford Ranger Wildtrak,...
  4. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Ein paar Fragen

    Ein paar Fragen: Moin zusammen, ich habe da mal ein paar Fragen an die Profis hier im Forum Betrifft: Galaxy 2,0 TDCI Bj 10/2006 1. Wie bekomme ich das 3....
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Inspektion 110k km Fragen

    Inspektion 110k km Fragen: Hallo alle zusammen, ich möchte jetzt meine 110k Inspektion machen lassen und das ist wohl eine kleine. Kosten soll diese um die 200 Euro. Ich...