Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Frage zu Klimaanlagen-Steuerung : manuell & 2-Zonen Steuerung

Diskutiere Frage zu Klimaanlagen-Steuerung : manuell & 2-Zonen Steuerung im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; habe `mal eine technische frage : unser 2005er hat eine klimaanlage, die man "nur" manuell regeln kann ( = drehregler ). es gibt ja aber auch die...

  1. #1 ford-lll, 27.01.2015
    ford-lll

    ford-lll Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    1979 Ford Mustang Pacecar, 1981 Ford Mustang R
    habe `mal eine technische frage :
    unser 2005er hat eine klimaanlage, die man "nur" manuell regeln kann ( = drehregler ). es gibt ja aber auch die 2-zonen klimasteuerung, wie z-B. im Titanium-modell.

    ist es möglich, daß man die bedieneinheit komplette gegen eine mit der 2-zonen klimasteuerung austauscht, und dann 2-fach steuern kann ? oder sind das 2 völlig unterschiedliche klimaanlagen ?

    gruß
     
  2. #2 ford-lll, 27.01.2015
    ford-lll

    ford-lll Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    1979 Ford Mustang Pacecar, 1981 Ford Mustang R
    die frage hat sich von selbst beantwortet ( habe im netz bilder von den rückseiten der einheiten gefunden ):

    manuell :
    [​IMG]

    2-zonen steuerung :
    [​IMG]

    geht nich .....
     
  3. #3 MucCowboy, 27.01.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.208
    Zustimmungen:
    455
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Es dürfte klar sein, dass der größte Unterschied zwischen manueller und elektrischer automatischer Regelung in zahlreichen elektrischen Sensoren und Stellmotoren besteht, die die manuelle Klimaanlage nicht besitzt. Die "Sensoren" sitzen im Fahrgast, und anstellen von elektronisch geregelten Stellmotoren tun es hier auch Bowdenzüge. Natürlich sieht auch das Steuerteil ganz anders aus. Das wäre aber eher kein Problem, weil es trotzdem von der Form her reinpasst.

    Der Knackpunkt ist die komplett andere, viel aufwändigere Verkabelung und eben jene elektrischen Helferlein, die im ganzen Armaturenbereich verteilt sind. Der Umbau scheitert also weniger am Steuerteil selber sondern am Umfeld.

    Die Klimaanlage ansich, also der Kältekreislauf der sich größtenteils im Motorraum befindet, ist aber genau derselbe.
     
Thema:

Frage zu Klimaanlagen-Steuerung : manuell & 2-Zonen Steuerung

Die Seite wird geladen...

Frage zu Klimaanlagen-Steuerung : manuell & 2-Zonen Steuerung - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Motorraum | Fiesta ST line

    Frage zum Motorraum | Fiesta ST line: Und zwar meine Fragen zum Bild: 1. Was ist das für eine Leiste da unten und was sind das für Schrauben (Nr. 1 und 2 ). (Schlimm wenn sie fehlen?)...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ablauf Klimaanlage Kondeswasser

    Ablauf Klimaanlage Kondeswasser: Hallo liebe Forianer.. Ich bin neu hier, und lese schon einige Zeit aktiv mit. Jetzt habe ich aber selbst ein problem... Ich fahre einen Focus...
  3. Radio/Navi Upgrade für Ranger XLT Radio Sync 2

    Radio/Navi Upgrade für Ranger XLT Radio Sync 2: Hallo. Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Rangers 2,2 BJ. 2017. Ich würde gerne das Radio (Sync 2 ohne Navi) austauschen bzw. upgraden....
  4. 2 Gang springt raus

    2 Gang springt raus: Habe schon wieder ein Problem mit dem Fofi: 2 Gang springt von alleine raus wenn ich die Motorbremse nutze. Also wenn ich vom dritten ins zweite...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Eine Frage an alle Tiefergelegten MK1 Besitzer

    Eine Frage an alle Tiefergelegten MK1 Besitzer: Hallo an Alle :), Ich habe eine Frage und zwar möchte ich meinen Cmax etwas Tieferlegen (Nur Federn). Mir ist aufgefallen, dass der...