Frage zu Kondenswasser der Klimaanlage

Diskutiere Frage zu Kondenswasser der Klimaanlage im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, mich würde mal interessieren, wie das mit dem Kondenswasser der Klimaanlage beim FF2 in der Praxis aussehen sollte. Ich bin neulich...

  1. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Hallo,

    mich würde mal interessieren, wie das mit dem Kondenswasser der Klimaanlage beim FF2 in der Praxis aussehen sollte.

    Ich bin neulich mal 'ne Stunde mit Klima gefahren, hab sie dann ca. 5 Minuten vor dem Ziel ausgemacht und den Focus für ca. 1 1/2 Stunden geparkt.

    Keine Pfütze gesehen.

    Danach ging es kurz weiter zum Tanken. Getankt, bezahlt und bei der Rückkehr zum Auto sehe ich schon die Lache unterm Auto.
    Waren zwei richtige Pfützen, auf einer Seite sogar unterm Auto hervorgelaufen.

    Sollte das Kondesnwasser nicht permanent tropfen?

    Der FFH schwafelte was von einem "Flatterventil" in irgendeinem Kasten.

    Und noch eine Frage: Ist es normal, das nach dem Abschalten der Klima (gefühlt) feuchtere Luft aus den Düsen kommt?


    Danke.


    Gruß
    Matthias
     
  2. #2 caramba, 26.07.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier 2.0 EB Leder-Sport 05.2017
    Moin,

    das der nicht ständig "pieselt" ist normal. Beide meiner Focus1 und auch beide aktuellen ließen und lassen ihr Wasser :lol: teilweise erst beim Halt vor der Garage.

    Und die ungekühlte Luft ist selbstverständlich feuchter, da bei ausgeschalter AC die Luftentfeuchtung natürlich unterbleibt.
     
  3. #3 I_C_RED, 26.07.2008
    I_C_RED

    I_C_RED Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Das Wasser läuft nicht gleichmäßig ab. Man sieht z.B. oft in Kurven, Kreuzungen oder bei Bodenunebenheiten eine kleine Wasserpfütze.

    Wenn die Klima abgeschaltet wird, wird von der durchströmenden Luft die Feuchtigkeit weggetragen. Sie ist dann deutlich feuchter als die normale Luft.
     
Thema: Frage zu Kondenswasser der Klimaanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus kombi kondenswasser

    ,
  2. kondenswasser klimaanlage unterm auto

    ,
  3. ford streetka kondenswasser läuft in beifahrerraum

Die Seite wird geladen...

Frage zu Kondenswasser der Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Alufelgen...100-110Nm okey? Wichtig!!!, wollte morgen B

    Frage zu Alufelgen...100-110Nm okey? Wichtig!!!, wollte morgen B: Hallo zusammen Ich bin der totale Anfänger was Autos und schrauben betrifft, trotzdem möchte ich gerne die Bremssättel meines Focus ( MK1 ....
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Klimaanlage funzt nach dem Winter nicht mehr

    Klimaanlage funzt nach dem Winter nicht mehr: Hallo, bei meinem Focus MK1 1,8 TDCI 116PS mit Klimaautomatik kommt jetzt wo es warm wird keine kühle Luft, die Anlage ist eingeschaltet und...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kurze Frage zu Felgen und Reifen

    Kurze Frage zu Felgen und Reifen: Nabend zusammen. Bevor ich bestelle wollte ich mir noch euer ok holen. Es sollen die Borbet Y werden. Wenn ich das Gutachten richtig lese können...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Frage zum wechsel der Vakuumpumpe

    Frage zum wechsel der Vakuumpumpe: Hallo bei meinem Focus TDCI 115 Ps ist die Vakuumpumpe defekt. Heute wollte ich die neue einbauen, nur habe ich keine Ahnung wie ich die untere...
  5. Seltsames Verhalten Klimaanlage

    Seltsames Verhalten Klimaanlage: Guten Tag zusammen, Es geht um die LED, die die Rückmeldung der Scheibenbelüftung gibt und das Zusammenspiel dieser mit der HMI im TFT....