Frage zu Rechtslage

Dieses Thema im Forum "Recht, Gesetz & Versicherung" wurde erstellt von EcoBoost S, 30.03.2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 EcoBoost S, 30.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2015
    EcoBoost S

    EcoBoost S Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Fl ST Indic Blau
    Hallo zusammen,

    da Ihr alle sehr viele Kilometer hinter euch habt und ich nicht, hab eich gehofft Ihr könnt mir eventuell weiter helfen.
    Der Weiße Focus auf dem Bild steht gegenüber einer Einfahrt, laut StvO ist es zu zu mutten, 2 bis 3 mal anzusetzten beim ein oder ausparken aus der Einfahrt. Natürlich ist mir bewusst, dass es für den anderen etwas schwieriger ist aus der Einfahrt zu kommen. Aber in meiner Straße ist es allgemein nicht möglich nie gegenüber einer Einfahrt zu stehen.
    Jetzt meine Frage, was kann mir passiern, wenn ich weiter da parke?

    Danke euch schon mal für die hilfreichen Antworten.

    PS:Bitte in Recht, Gesetz & Versicherung verschieben.
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 30.03.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.093
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ärger mit dem Nachbarn? Wobei es so ausschaut als ob man dort sauber ein und ausfahren kann, besonders zur linken Seite, und von rechts sollte es auch gehen

    ich würde mir da eher sorgen machen das jemand beim Vorbeifahren am Auto streift, oder spielende Kinder Kratzer reinmachen ...
     
  4. Pommi

    Pommi Guest

    Also: Da käme ich von beiden Seiten sogar mit Hänger rein und raus, in beide Richtungen und vorwärts wie rückwärts. Ok, ich fahre auch schon seit 1993 LKW.

    Aber so schmal, wie die Einfahrt ist, sollte einer, der da nicht rein kommt, erst gar nicht reinfahren.

    Was ein Problem sein könnte: Zwischen deinem Focus und dem BMW könnten weniger wie 3 Meter Abstand sein. Und die sind laut STVO vorgeschrieben. Ja, auch in Straßen, wo keine LKW fahren.
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 30.03.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dann park doch direkt gegenüber von den garagen .
     
  6. #5 EcoBoost S, 30.03.2015
    EcoBoost S

    EcoBoost S Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Fl ST Indic Blau
    Erstmal Danke, als ich mein Focus da abgestellt hatte stand der BMW nicht da. Den Ärger mit diesem Nachbar haben alle hier.
    Er meint immer, seine Frau kommt mit dem Mercedes (auf dem Bild) nicht aus der Einfahrt raus wenn ich da parke.
    Habe die mal beobachtet und die hält locker 1M zu meinem FOFO abstand und kommt in einem Zug raus. Er mit dem BMW (auch auf dem Bild) kommt auch immer in einem zug raus.
    Vor den Garagen kann ich auch nicht Parken, sind von einem anderen Nachbar.
    Der Nachbar meinte auch, ich soll weiter rechts im Bild parken aber auf einem Gulli darf man ja auch nicht parken. Weiter links im Bild ist es für ihn noch schlechter meint er.


    Ich hab eher an rechtliche Probleme gedacht.
     
  7. #6 GeloeschterBenutzer, 30.03.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    und wieso nicht einfach 2 m zurücksetzen , worin besteht das problem gegenüber von den garagen zu parken ?
     
  8. #7 EcoBoost S, 30.03.2015
    EcoBoost S

    EcoBoost S Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Fl ST Indic Blau
    Jo, des könnte ich eventuell machen. Aber er möchte ja, dass ich weiter rechts im Bild parke. Also is des ja eigentlich egal ob ich wie jetzt parke oder etwas weiter links.

    Danke euch für die Antworten
     
  9. #8 HeRo11k3, 30.03.2015
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Ich mein... wenn der BMW und die A-Klasse nicht dastehen, kannst du ihm doch problemlos den Gefallen tun und ein bisschen weiter rechts im Bild parken, oder? Wenn die dort stehen, könnte die Straße zu schmal werden :)

    MfG, HeRo
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MucCowboy, 30.03.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.072
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Was sich der Bewohner von gegenüber wünscht und was ihm rechtlich zusteht, sind zwei paar Stiefel. Gründe , an einer bestimmten Stelle NICHT zu parken wäre, wenn Du selbst eine Einfahrt auf Deiner Seite sperrst oder die verbliebene Durchfahrtsbreite durch Dein Fahrzeug auf unter 3 Meter reduziert wird (nicht durch andere, die später kommen).

    Für mich hört es sich ein wenig so an, als dass sich alt-eingesessene Nachbarn (BMW, Benz) gegenüber einem weniger erfahrenen Autobesitzer wichtig machen.
     
  12. #10 EcoBoost S, 31.03.2015
    EcoBoost S

    EcoBoost S Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Fl ST Indic Blau
    MucCowboy so sehe ich das mit dem Wichtig machen auch.
    Also von der Rechtslage darf ich da parken.

    BMW und Benz gehören in die einfahrt, die ich blockieren soll.

    Danke Danke euch allen.
     
Thema:

Frage zu Rechtslage

Die Seite wird geladen...

Frage zu Rechtslage - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Inspektion 110k km Fragen

    Inspektion 110k km Fragen: Hallo alle zusammen, ich möchte jetzt meine 110k Inspektion machen lassen und das ist wohl eine kleine. Kosten soll diese um die 200 Euro. Ich...
  2. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  3. Frage wegen Diagnose

    Frage wegen Diagnose: Hallo, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines 2008er Galaxy 2.2tdci. Leider hat der Dicke Kopfschmerzen und zeigt eine Motorstörung an. Bei...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003

    Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003: Hallo Ford Gemeinde, ich weiß, dass dieses Thema ein alter Schuh ist, dennoch haben sich in den letzten Tagen viele Fragen angehäuft. Mein Fofo...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten

    Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten: Hallo zusammen, da an meinem 2.0 TDCi das ZMS mittlerweile nervt, werd ich es in naher Zukunft dann mal tauschen. Der Zahnriemen ist zwar erst...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.