Frage zu Standheizung

Diskutiere Frage zu Standheizung im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo ich habe in meinem Mäxchen (2.0l Benziner) eine Standheizung (ab Werk) eingebaut. Diese funktioniert auch hervorragend, aber eines macht...

  1. #1 C-Mäxchen, 27.11.2007
    C-Mäxchen

    C-Mäxchen Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich habe in meinem Mäxchen (2.0l Benziner) eine Standheizung (ab Werk) eingebaut.
    Diese funktioniert auch hervorragend, aber eines macht mir schon etwas
    Sorge. Vor allem bei diesen Benzinpreisen.:rasend:
    Wenn ich in den Wagen einsteige ist es mollig warm und die Motortemperatur zeigt ca. 70Grad an.
    Beim anschliessendem Fahren nach ca. 2km - Motortemperatur bereits auf 90Grad, also Betriebstemperatur, schaltet sich die Standheizung wieder ein. Im Display erscheint die Meldung "Zusatzheizung aktiv ein"
    Der Wagen ist doch schon warm. Ich kenne diese Zuheizerfunktion nur von Diesel.
    Ist das beim Benziner jetzt auch so? Auch bei warmen Motor?

    Also wenn ich den Wagen starte bei aktivierter Standheizung aber außerhalb der programmierten Zeit dann schaltet sich nach ca. 1km die Standheizung als Zusatzheizung zu. Find ich auch gut so da der Wagen schnell die Betriebstemperatur erreicht. Wenn er dann warm ist schaltet sich die SH nicht mehr zu.

    :gruebel:Mir ist da ein Gedanke gekommen.
    Die SH heizt doch nur den kleinen Kühlkreislauf auf.
    Wenn dann beim fahren das Thermostat für den grossen Kühlkreislauf öffnet, erkennt er vielleicht das kalte Wasser und schaltet deshalb die SH ein.

    Hat da jemand Erfahrungen?



    Gruß

    c-mäxchen
     
  2. Nigo

    Nigo Guest

    Also eigentlich schaltet die Standheizung ab einer bestimmten Kühlwassertemperatur aus. Deine Idee mit dem großen Kreislauf könnte man logisch sehen, aba ich kanns mir eigentlich nicht vorstellen. Wie lange läuft sie denn dann nach wenn sie sich als Zusatzheizung zugeschaltet hat?? Nur kurz oder geht sie nicht mehr aus??
     
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hast du im Bordcomputer ein Menüpunkt Zusatzheizung ausschalten?
     
  4. #4 C-Mäxchen, 28.11.2007
    C-Mäxchen

    C-Mäxchen Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    zu Nigo:
    Die Dauer, so kommt es mir zumindest vor, richtet sich nach der Außentemperatur.
    Zur Zeit - also bei derzeit ca. 0 Grad Außentemp. läuft sie ca. 3min. .


    zu RB:
    Nein ich kann die SH nur über die Menüpunkte "Direkte Kontrolle Auto__Aus/Öko" bzw. "Direkte Kontrolle Ein" einschalten. Einen Menüpunkt zur Steuerung der Zuheizung habe ich nicht gefunden.


    Gruß

    c-mäxchen
     
  5. #5 didela61, 13.02.2008
    didela61

    didela61 Guest

    Standheizung

    Hallo C-Mäxchen,

    das gleiche Problem habe ich auch mit meinem CMAX, Jahrgang 10/2007. Gibt es mittlerweile eine Erklärung oder Lösung für dieses Verhalten?

    Grüße

    didela61
     
  6. #6 black beast, 13.02.2008
    black beast

    black beast (K)ein Windelbomber

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max 11/05 2.0Tdci
    hab zwar nen diesel aber bei mir klingt das ganze logisch
    standheizung im winter eingestellt
    morgens auto warm
    einsteigen wassertemp. auf halber höhe
    nach dem starten schaltet sich die zusatzheizung ein damit der noch nicht ganz warme motor zusätzlich geheizt wird.
    wenn ich im winter bei ca -10 grad lange bergauf fahre schaltet sie sich ab weil der motor ja gefordert wird
    bergab schaltet sie sich wieder an weil er sich durch die niedrige beanspruchung und fahrtwind wieder gekühlt wird

    denk das ist auch so beim benziner und macht sinn
    so hat der motor immer ein gute temp. und das öl und die anderen flüssigkeiten können leicht fließen.
    und zum thema spritverbrauch und kosten kann ich nur eines sagen
    warum hast du denn dann ne standheizung genommen und geld investiert?

    bei mir macht das ca 1 l/100 km im durchschnitt aus und es ist es mir wert
    weil ichs schön warm hab und der motor auch geschont wird
    p.s.kannst ja alles abschalten das strom/sprit braucht:radio,sitzheizung,heizung usw

    gruß
     
  7. Brain

    Brain BESCHWERDEABTEILUNG

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1,6 Benzinschluckspecht
    Da will ich doch mal nee frage in den Raum werfen: Spart ein warmer Motor nicht auch Sprit?
     
  8. #8 didela61, 14.02.2008
    didela61

    didela61 Guest

    Standheizuung

    Moin, nee, mir ging`s nicht um das Thema Spritverbrauch. Mich hat eben nur irritiert, dass, auch wenn ich 2 Stunden auf der Autobahn unterwegs bin, die Zusatzheizung immer noch läuft. Und- ich fahr auch Diesel...
    Grüße
     
  9. #9 I_C_RED, 14.02.2008
    I_C_RED

    I_C_RED Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Der Zuheizer ist Außentemperatur gesteuert. Wenn es weniger als +5°C sind läuft er in Standby mit. Wenn die KühlwasserTemperatur unter ca. 73°C ist wird dann zugeheizt.

    Jedenfalls läuft das bei meiner Nachgerüsteten Standheizung / Zuheizer so.

    Ob das bei den originalen auch so ist kann ich nicht genau sagen. Ist aber bestimmt ähnlich!


    mfg

    I_C_RED
     
  10. #10 C-Mäxchen, 14.02.2008
    C-Mäxchen

    C-Mäxchen Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo didela61

    nein keine Lösung in Sicht.

    Meiner Meinung heizt der C-max für einen Benziner sowieso sehr sehr langsam.
    Noch schneller kühlt er wieder aus - bei abgestellten Motor natürlich.
    Das kann der Golf meiner Frau wesentlich besser!!
    Würd aber nicht tauschen wollen:-))

    Es stört mich halt wenn ich kurz (10min) in ein Geschäft gehe sich beim Starten die SH sofort wieder einschaltet. Der Motor aber eigentlich noch genügend Restwärme hätte. Er muß ja nicht gleich wieder auf 90 Grad sein.
    Zudem habe ich glücklicherweise einen kurzen Arbeitsweg (2km), da läuft die SH dauernd mit und es kommt trotzdem erst bei der Ankunft warm aus den Düsen.

    Das ewige Ein- und Ausschalten über den BC ist dann doch zu nervig. Da wär mir ein Schalter im Cockpit lieber.
     
  11. #11 didela61, 14.02.2008
    didela61

    didela61 Guest

    Hi C-Mäxchen und I_C_RED,
    Danke für eure Antworten. Ich muss nächste Woche zur 1. Inspektion (Erstzulassung 10/2007)...werd mal die Werkstatt interviewen...werde dann mal berichten, was die so sagen...
    Die Idee mit dem Schalter find ich gut. C_Mäxchen...mach mal n Verbesserungsvorschlag...:-))
    Grüße
     
  12. #12 black beast, 14.02.2008
    black beast

    black beast (K)ein Windelbomber

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max 11/05 2.0Tdci
    vom prinzip her ja
    aber die ersparnis wird ja durch die standheizung wieder wett gemacht

    es ist auf jedenfall gesünder für den motor wenn er warm ist
    zudem hab ich seit 3 jahren keinen eiskratzer mehr benötigt:zunge1:
     
  13. #13 didela61, 20.02.2008
    didela61

    didela61 Guest

    Moin,
    wollte mich ja nach Werkstattbesuch gemeldt haben...also, I_C_RED hat lt. Werkstatt, den Nagel auf den Kopf getroffen. Genauso funktioniert es...

    Bis demnäx
    didela61
     
  14. #14 atze0072001, 20.02.2008
    atze0072001

    atze0072001 Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    2km arbeitsweg mit dem auto. weißt du was du deinem auto antust. ich glaube ich spinne. 2km kannste jeden morgen zu fuß gehen oder mal ein fahrrad rausholen. das ist doch ablsolutes gift für deinen motor so ne kurzstrecke.

    denk mal drüber nach
     
  15. #15 C-Mäxchen, 21.02.2008
    C-Mäxchen

    C-Mäxchen Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja der Gedanke ist mir schon oft gekommen.
    Schließlich treibt die Kurzstrecke auch den Durchschnittsverbrauch auf über 11l.

    Die 2km sind nur bis zum Bus!!!

    Aber wenn ich daran denke das ich um 3.30Uhr morgens (bei Frühschicht) die 2km Berg- und Talstrecke (Bayerischer Wald) abstrample und dann vermutlich verschwitzt noch 1 Stunde im Bus sitzen muß. Nein Danke. Die Sitznachbarn würden es mir nicht danken.
    Ausserdem das gleiche um 23.30Uhr abends (bei Spätschicht) zurück.


    Mein alter Escort hat das auch durchgehalten.
     
  16. #16 I_C_RED, 21.02.2008
    I_C_RED

    I_C_RED Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ihr den Zuheizer nicht braucht könnt ihr einfach die entsprechende Sicherung ( 20A ) raussuchen und einfach abziehen.
     
  17. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hast du dich mal erkundigt was dich eine Taxifahrt kosten würde?
     
  18. #18 C-Mäxchen, 21.02.2008
    C-Mäxchen

    C-Mäxchen Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Sorry aber ich wohne auf dem Land.

    Da würde die Anfahrt am Tag mehr kosten als der Sprit für ne Woche.
     
  19. XC10

    XC10 Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II Titanium 2,0 TDCi
    Hallo zusammen,

    habe bei Ebay ein Angebot für eine neue Webasto Standheizung Thrmo Top V gefunden für S-Max, Galaxy und Mondeo (mit Klimaautom.).
    Würde diese Standheizung auch in meinen 2007 ner Focus 2,0tdci mit Klimaautom. passen. Der Verkäufermeinte es wäre nur ein anderer Halter im Motorraum nötig.
    Stimmt das????

    Würde mich sehr über viele hilfreiche Antworten freuen...

    Viele Grüße
     
  20. #20 Marco84, 14.09.2008
    Marco84

    Marco84 Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6TDCI
    moin

    Laut meinem Kenntnisstand ist nur der einbau einer Eberspächer Standheizung im Focus möglich.

    Da die Standheizung wegen den Platz verhältnissen eine externe Wasserpumpe brauch und diese es nicht bei Webasto gibt.

    Es gibt auch keine Einbauanleitung von webasto für dies auto sondern nur von eberspächer.

    Es wird bei eberspächer noch zusätzlich ein Modul für die Klimaautomatik gebraucht.

    Hoffe konnte weiter helfen.

    mfg
     
Thema:

Frage zu Standheizung

Die Seite wird geladen...

Frage zu Standheizung - Ähnliche Themen

  1. Zusatzheizung zur Standheizung aufrüsten

    Zusatzheizung zur Standheizung aufrüsten: Hallo zusammen, ich habe gelesen, dass es möglich sein soll eine Zusatzheizung ohne viel Aufwand als Standheizung "aufrüsten" zu können. ETIS...
  2. Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25)

    Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25): Hallo zusammen, ich habe nun schon über mehrere Wochen hinweg diverse Foren und Beiträge durchsucht, aber finde öfters mal widersprüchliche Infos...
  3. Öl Anzeige + Frage zu den Birnen im neuen Fiesta

    Öl Anzeige + Frage zu den Birnen im neuen Fiesta: Hey zusammen, ich hab gesehen der neue Fiesta hat eine ÖL Anzeige im Board Computer. Ist diese ÖL Anzeige für das ges. Öl also wenn die von 100...
  4. Kurze Frage zur Frontscheibenheizung...

    Kurze Frage zur Frontscheibenheizung...: Guten morgen, Anscheinend kann die Frontscheibenheizung die Navigation eines (mobilen) Navigat. Gerätes beeinträchtigen... Wer weiß etwas...
  5. Fragen zum Tempomat

    Fragen zum Tempomat: Hallo zusammen, habe weiterhin Probleme mit dem Tempomat: beim Einschalten leuchtet zwar die Kontrollleuchte, aber es tut sich nichts. Jetzt habe...