Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Frage zu Start/Stop Ecoboost

Diskutiere Frage zu Start/Stop Ecoboost im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo;) mal wieder eine Frage: habe ja auch das Start/Stop System. Es heisst ja immer, nach Autobahnfahrten etc den Motor auslaufen zu lassen,...

  1. #1 sunnysky2012, 21.07.2014
    sunnysky2012

    sunnysky2012 Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ecoboost Turnier Bluefin 2 :)
    Hallo;)

    mal wieder eine Frage:
    habe ja auch das Start/Stop System. Es heisst ja immer, nach Autobahnfahrten etc den Motor auslaufen zu lassen, bzw langsam runter zu fahren. Mache ich ja auch brav, wie das warmfahren:). Aber wenn ich z.b nach einer Autobahnfahrt an der Abfahrt oder in einer Stadt an einer Ampel halten muss, beginnt ja die Start/Stop Automatik zu arbeiten, heisst der Wagen geht dann in dieses Stand by. Schadet das, weil er ja dann sofort ausgeht? habe mir da mittlweile angewöhnt, wenn ich etwas schneller /oder Autobahn fahrt hatte , das Start/Stop vorübergehend auszuschalten, das er nachlaufen kann... oder ist das übertrieben?

    besten dank :)
     
  2. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Glaubensfrage. Da ich ein sehr ungläubiger Mensch bin in der Beziehung ist der Griff zur OFF-Taste bei mir sofort nach dem Motorstarten zur Gewohnheit geworden.
    Angeblich ist das ja alles überhaupt kein Problem und alles ist darauf ausgelegt.
    Ich hab trotzdem Bauchweh wenn ich einen glühenden Turbo heiß abstelle.

    Was ich nicht mache sind diese klassischen Turbogeschichten von früher wie ewig warmfahren und dann ewig "kaltfahren".
    So eine Rakete ist der Focus auch wieder nicht und der Turbodruck ja verhältnissmässig gering.

    Ich achte aber schon darauf daß der Motor warm ist bevor ich ihn trete und auch genauso das ich nicht bis vor die Haustüre auf Schumi mache.
    Start/Stop ist bei mir trotzdem permanent ausgeschaltet.
     
  3. #3 sunnysky2012, 21.07.2014
    sunnysky2012

    sunnysky2012 Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ecoboost Turnier Bluefin 2 :)
    ewig warmfahren mache ich auch nicht:),schalte meistens beim normalen fahren auch immer früh hoch, gibt Kleeblätter :rofl::lol:. Die Start /Stop Nummer abeitet ja auch wenn die Klima an ist, soll doch auch nicht sooo gut sein :)
     
  4. Stopsi

    Stopsi Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 Ecoboost 100PS von 06/2014
    Das lässt Ford zu, einen heißen Motor sofort an der Ampel auszuschalten.
    Aber bei einer AHK schreibt Ford eine elektrische Wasserpumpe vor, die das Wasser
    nach Abstellen noch zirkulieren lässt.

    Wer versteht sowas?

    Gruß Stopsi
     
  5. #5 sunnysky2012, 21.07.2014
    sunnysky2012

    sunnysky2012 Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ecoboost Turnier Bluefin 2 :)
    kein Mensch :), finde diese Start Stop gerae anfangs eh befremdlich. Habe mich da immer erschreckt, auf einmal...aus :verdutzt::). bei träumampeln oder bahnübergängen finde ich es aber praktisch, bei stau oder in der stadt nur nervig.
     
  6. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max

    Wenn der Motor zu warm ist stellt auch keine Start stopp ab. Da gehören einige Parameter dazu.
     
  7. #7 Jetstream747, 21.07.2014
    Jetstream747

    Jetstream747 Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3, 08/2011, 1.6 TDCI 115
    Geht mir inzwischen auch so.
    SS kann passend abschalten, in der Realität gibt es aber zu viele Situatiionen, wo es vom Timing her einfach Murks ist.
    Und dann gibt es wieder Momente, wo ich mir ärgere, warum der Motor nicht abgestellt wird.
    Dann läuft der Motor 2 Minuten vor ner roten Ampel und als es grün wird, schaltet er sich plötzlich doch noch aus :)
    Daher schalte ich SS inzwischen nach dem Losfahren sofort aus...
     
  8. #8 sunnysky2012, 21.07.2014
    sunnysky2012

    sunnysky2012 Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ecoboost Turnier Bluefin 2 :)
    das ist mir auch passiert. vor bahnübergängen, an nix-grün :)ampeln... läuft der weiter manchmal. dann mach ich aus. und vergesse, das er ganz aus ist und wunder mich warum er bei kupplungtreten nicht angeht :betrunken::grimassen:.
     
  9. #9 Starfox, 21.07.2014
    Starfox

    Starfox Ford Devils NRW

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    "Vorsicht Stufe!" :p
    1.6er|203PS|Bluefin²
    Habs mir auch schon angewöhnt direkt nachm Anlassen SS auszuschalten...ich mag das auch net :skeptisch:

    Und wenn ichs mal verpenne, naja ist halt oft schlechtes Timing...kommst anner Roten Ampel und stehst, SS geht an, und zack Grün >.<

    //Starfox
     
  10. #10 sunnysky2012, 21.07.2014
    sunnysky2012

    sunnysky2012 Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ecoboost Turnier Bluefin 2 :)
    du fährst bei grün los ?:rofl:, deshalb hupen die immer :rofl::skeptisch::)
     
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Da bin ich anderer Meinung.
    Nach rund 30km V/Max auf der A3 von Stuttgart Richtung Heimat stellte es den Motor sofort ab als ich an der AB-Tanke stehenblieb und vergessen hatte den Knopf zu drücken. :rasend:
     
  12. #12 MaxMax66, 21.07.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.616
    Zustimmungen:
    235
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    seeeeeeeeeehr gesund, das S/S
     
  13. #13 sunnysky2012, 21.07.2014
    sunnysky2012

    sunnysky2012 Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ecoboost Turnier Bluefin 2 :)
    Ja.der Ford Händler freut sich schon 8)
     
  14. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Naja bisher liest man da nix über Probleme oder? Soweit ich das in Erinnerung habe wird der Turbo sogar gekühlt. Man muss das alte Turbo denken mal aus dem Kopf bekommen. Früher waren die sehr empfindlich. Heute scheint das kein großes Problem mehr.
     
  15. #15 FocusFunX, 21.07.2014
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Das warm und kalt fahren schadet nicht, das steht fest.
    Aber jetzt mal im Ernst Leute, wann geht denn heutzutage noch ein Turbo kaputt? Wenn keine Fremdteile in den Lader reinkommen, geht auch nichts kaputt, wenn es keine mutwillige Zerstörung durch direktes Ausschalten des Fahrzeuges ist.
     
  16. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Der Turbo wird schon immer gekühlt sonst würde der gar nicht lange halten.
    Daß sich da technisch was getan hat ist klar, aber gesund ist das immer noch nicht.
     
  17. #17 MaxMax66, 22.07.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.616
    Zustimmungen:
    235
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    soweit ich weiss, ist der Turbo in den Ölkreislauf eingebunden, mein Mechaniker meint,
    wenn man den voll heiss abstellt, könnte das Öl darin verbrennen und sich auf den Wellen ablagern
    was früher oder später zum Schaden führt...
     
  18. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Früher wurden die ersten Turbo Diesel verteufelt. Heute macht sich kein Mensch mehr Gedanken drüber. Wie geschrieben hat sich da eine Menge getan.
     
  19. #19 mr_white, 22.07.2014
    mr_white

    mr_white Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.0 EB 100PS Bj.09/2013
    ich seh bei mir immer mal wieder einige Turbodiesel rumfahren mit laut preifendem Lader.
    Ich kenn aber auch genug Leute die machen sich da gar keine Gedanken, da wird mit kaltem Motor voll durchgeozen und man sieht auch nur sehr wenige die an der Raststelle ihren Wagen nachlaufen lassen. Liegt aber wohl auch daran, dass viele den Wagen auch nicht länger als 3-4 Jahre fahren.
     
  20. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich erinnere mich an die ersten Golf III TDI in unserem Firmenfuhrpark.
    Die waren recht begehrt weil sie für damalige Verhältnisse extrem gut gingen.
    Die mußte man auch runterfahren nach lange AB-Etappen.
     
Thema:

Frage zu Start/Stop Ecoboost

Die Seite wird geladen...

Frage zu Start/Stop Ecoboost - Ähnliche Themen

  1. hi. hab seit mai mäxchen ecoboost 2016 -125ps

    hi. hab seit mai mäxchen ecoboost 2016 -125ps: hallo . hab eine frage ob es beim meinem Mäxchen möglich wäre igw in Einstellungen die Funktion beim einfahren das die Türe automatisch zusperren...
  2. allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten

    allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten: Hallo an alle! Meine Hupe hat den Geist aufgegeben. Ich habe noch eine rumliegen, nur hat die eine höhere Leistungsaufnahme. Soweit kein Problem,...
  3. Frage zu: verriegeln von innen

    Frage zu: verriegeln von innen: Hallo :) Bei meinem Focus MK1, Bj 2002, 1.4L.... wenn man auf der Beifahrerseite von innen die Tür verriegelt, werden alle Türen verriegelt....
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Felgen Frage!

    Felgen Frage!: Guten Tag, ich suche nun schon eine ganze Weile nach passenden 17 Zoll Felgen ( gut gebraucht) für meinen Ford Focus Turnier mk3 Bj 2013. Leider...
  5. Technische Frage zur Start-Stop-Automatik

    Technische Frage zur Start-Stop-Automatik: Moin zusammen, ich möchte hier explizit NICHT die Sinnhaftigkeit von SSA erörtern, mir ist bekannt, dass dieses Thema extrem kontrovers...