Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Frage zu Stoßdämpfern

Dieses Thema im Forum "Tuning, Styling & Pflege" wurde erstellt von Phil2109, 06.08.2012.

  1. #1 Phil2109, 06.08.2012
    Phil2109

    Phil2109 Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo ST200 & MK1 RS 2l
    Hallo Ford Freunde,
    habe mich dazu entschieden meinen Mondex
    etwas runter zu nehmen. Hab mir einen Satz
    Eibach Federn 35/30 bestellt und nun die Fragen!

    Wäre es ratsam noch neue Stoßdämpfer einzubauen
    und wenn ja was wäre da am besten. Meine sind ja
    nun schon 19 Jahre alt oder hat das keine Bedeutung?

    Und ob man bei nem Mondeo die 35/30mm uberhaupt
    sieht. :-)

    Hoffe mir kann jemand helfen.

    MfG.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CossyRS, 07.08.2012
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    hab an meinem mondeo auch eibach drinn...mit den originalen stossis... 195 000km haben die auf dem buckel...

    bisher sind die noch ok. denke all zu lang leben die auch nicht mehr.

    wieviel km haben deine drauf?

    rein vom prinzip her wegen der tieferlegung brauchst die dämpfer jedenfalls nicht tauschen
     
  4. #3 Andre1982, 07.08.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Also ich würde nach 195tkm schon wechseln....
     
  5. #4 BrownProject, 07.08.2012
    BrownProject

    BrownProject Airrider

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo ST200 , VW Passat CC
    Kommt wie gesagt auf deine Laufleistung an, nur weil die 19 Jahre alt müssen die nicht zwangsläufig kaputt sein.

    ratsam wäre es aber trotzdem, da man eh schon alles ausgebaut hat beim Federn wechseln. Sonst hast du doppelte Arbeit
     
  6. #5 CossyRS, 07.08.2012
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    klar,neue dämpfer sind immer besser....hätt auch schon längst die koni-rot drinn wenn diese nicht so unverschämt teuer wären...:weinen2:
     
  7. #6 Phil2109, 08.08.2012
    Phil2109

    Phil2109 Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo ST200 & MK1 RS 2l
    Meiner hat 139000KM runter. Was gäbe es denn
    sonst für Varianten wenn ich wechseln will?
    Neue von KFZ Teile oder von FK? Originale von
    Ford vielleicht?
     
  8. #7 CossyRS, 09.08.2012
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    originale von ford vergiss es. viel zu teuer,und dabei sind es höchstwarscheinlich die selben wie aus dem zubehör.

    kommt nat auch darauf an ob du dein auto härter haben willst...also ich finde mit der dezenten tieferlegung ist die härte der originalen dämpfer perfekt! (sind ja original schon ziemlich straff)

    wie gesagt,meine haben 195tkm drauf und bisher sind se noch "ok" kommt nat auch darauf an ob du jetzt jedes 2. schlagloch mit nimmst oder umfährst ;)
     
  9. #8 Phil2109, 09.08.2012
    Phil2109

    Phil2109 Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo ST200 & MK1 RS 2l
    Also ich bin jzz schon ein ziemlicher Alternativrouten Fahrer. :-)
    Hätte mal bei FK geschaut da gibt es irgendwie auch welche,
    Sportdämpfer die schon kürzer sind oder so. Weiß aber leider
    nicht ob die gut sind. Und Bilstein sind ziemlich teuer.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 CossyRS, 09.08.2012
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    ja wilsch es härter haben oder wie original ???

    bilstein wär aber auch einer der besten dämpfer...
     
  12. #10 Phil2109, 09.08.2012
    Phil2109

    Phil2109 Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo ST200 & MK1 RS 2l
    Schöne härter als Original aber halt nicht so das es mich durch mein Auto wirft. :-)
    Also was soll ich tun? :-P
     
Thema:

Frage zu Stoßdämpfern

Die Seite wird geladen...

Frage zu Stoßdämpfern - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Inspektion 110k km Fragen

    Inspektion 110k km Fragen: Hallo alle zusammen, ich möchte jetzt meine 110k Inspektion machen lassen und das ist wohl eine kleine. Kosten soll diese um die 200 Euro. Ich...
  2. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  3. Frage wegen Diagnose

    Frage wegen Diagnose: Hallo, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines 2008er Galaxy 2.2tdci. Leider hat der Dicke Kopfschmerzen und zeigt eine Motorstörung an. Bei...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Stoßdämpfer

    Stoßdämpfer: Hallo liebe Mitglieder. Habe gerade bei meinen hinteren Stoßdämpern gesehen, das die Schutzteile ab sind. Habe ein Bild davon gemacht. Da ich...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003

    Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003: Hallo Ford Gemeinde, ich weiß, dass dieses Thema ein alter Schuh ist, dennoch haben sich in den letzten Tagen viele Fragen angehäuft. Mein Fofo...