frage zu TA Technix Gewindefahrwerk

Diskutiere frage zu TA Technix Gewindefahrwerk im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; hallo zusammen, haben heute ein TA Technix Gewindefahrwerk in meinen Focus 2 DA3 eingebaut. hat auch alles prima geklappt, aber habe dennoch ein...

  1. #1 blue_silver, 14.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2010
    blue_silver

    blue_silver Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FocusII, Bj.6.07, 1,6 TIVCT 115PS
    hallo zusammen,

    haben heute ein TA Technix Gewindefahrwerk in meinen Focus 2 DA3 eingebaut. hat auch alles prima geklappt, aber habe dennoch ein kleines Problem. vorne ist eine TÜV gerechte tieferlegung von 30-70mm angegeben. haben vorne auf maximal-eintragungsbereich des Tüv tiefergeschraubt und eine tieferlegung des wagens um knapp 2 cm erreicht. kann es sein, dass ich hierfür andere Federteller (kürzere Domlager), oder kürzere Koppelstangen benötige? habe Ta Technix und auch noch eine Vertragswerkstatt angerufen, aber die Werkstatt kann mir nicht wirklich was dazusagen ob andere teile benötigt werden und Ta Technix sagt, dass nichts anderes notwendig seie. sicher könnte ich die restlichen 2 cm, da noch 2 cm restgewinde da ist, den wagen tieferschrauben aber der tüv wird dann sagen, nein so nicht. aber andererseits kanns das nicht geben, dass das auto vorne nur um 2 cm bzw. 4 cm niedergeht. wer kann mir hier weiterhelfen?

    der wagen ist ein focus 2 DA3, 115ps

    danke an alle
     
  2. Horny

    Horny Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    mondeo Turnier, 2001, 2 Liter 145 ps
    da dein fahrwerk ja noch neu ist solltest du bitte noch bedenken das sich die federn bestimmt noch setzen werden, es wird bestimmt noch so um die 300km dauern vielleicht auch ein paar km länger aber die kommen schon noch runter, da brauchst ddir keinen kopf machen...
     
  3. #3 focuswrc, 15.05.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    wurden denn beim tieferlegen die buchsen gelöst und dann unten wieder festgezogen? die arbeiten auch nach oben wenn sie noch in der alten stellung sind.
     
  4. #4 blue_silver, 15.05.2010
    blue_silver

    blue_silver Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FocusII, Bj.6.07, 1,6 TIVCT 115PS
    hallo

    welche Buchsen meinst du den?
     
  5. #5 focuswrc, 15.05.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    stabibuchsen, achsaufhängung... die werden durch die tiefere position verdreht und gehen schneller kaputt.
     
  6. #6 blue_silver, 15.05.2010
    blue_silver

    blue_silver Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FocusII, Bj.6.07, 1,6 TIVCT 115PS
    soweit ich weiß wurde da nix gedreht von buchsen. außer spurstangen gängig gemacht für das einstellen der spur. kann mir grad nicht vorstellen was du meinst. vielleicht kannst bild reinmachen, was du für stabibuchsen meinst. da waren zwar lange stangen mit beweglichen kopf, die auch am federbein befestigt werden, aber die kann man nicht drehen. ich habe es auch jemanden machen lassen, der erfahrung mit einbauten hat
     
  7. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Wenn du die Streben anguckst, die von außen an der Radaufnahme nach innen gehen, sind die da in Buchsen gelagert. Die muss man bei solchen Umbauten lockerschrauben, dass die mit arbeiten können und wenn das Auto dann wieder auf allen Vieren steht, kannste die wieder festschrauben (wahrscheinlich mit neuen Schrauben, da evlt. Dehnschrauben).

    Kannste dir so vorstellen als würdeste dein Handgelenk drehen, während jemand deine Haut am Arm festhält... :D
     
  8. #8 blue_silver, 16.05.2010
    blue_silver

    blue_silver Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FocusII, Bj.6.07, 1,6 TIVCT 115PS
    aso
    ja wurden vorher gelockert
     
  9. #9 rs46famulus, 18.12.2015
    rs46famulus

    rs46famulus Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hab genau dasselbe Problem und tuning Art gerade kontaktiert. Das Kugellager kommt beim Gewindefahrwerk komplett weg und der Aluring sitzt an dessen Stelle.
     
Thema: frage zu TA Technix Gewindefahrwerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tieferlegung ford focus mk3 turnier kürzere koppelstange

Die Seite wird geladen...

frage zu TA Technix Gewindefahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Frage Reifendruck.. sind 3,1 bar nicht zuviel?

    Frage Reifendruck.. sind 3,1 bar nicht zuviel?: Hallo :) Bei voller Beladung ( mehr als 3 Personen ), steht in der Betriebsanleitung bei der Reifengröße 185/65R14 : vorn 2.2 bar und hinten 3,1...
  2. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Frage zur Ladespannung

    Frage zur Ladespannung: Moin, ich hatte dev. Elektronische Spinnereien wie z.B Zeigerausschalg am KI, plötzliche Meldung das eine Tür nicht verschlossen sei, das PDC Amok...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Frage zu Felgen und Bereifung

    Frage zu Felgen und Bereifung: Hey, ich fahre einen Focus ST (Bj. '12) und brauche irgendwann Winterreifen. Meinw Frage ist ob ich ohne weiteres 225/40 auf meine 18"...
  4. C-Max S (DM2) Frage zu den Bremsen

    C-Max S (DM2) Frage zu den Bremsen: Hallo, ich habe mir anfang des Jahres einen gebrauchten C-Max S (DM2) gekauft und bei dem sind die Bremsen nun runter. Bei der online suche nach...
  5. Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25)

    Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25): Hallo zusammen, ich habe nun schon über mehrere Wochen hinweg diverse Foren und Beiträge durchsucht, aber finde öfters mal widersprüchliche Infos...