Frage zu Winterbereifung??

Diskutiere Frage zu Winterbereifung?? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, habe jetzt jeden winter 185/65 R14 auf ford Stahlfelgen gefahren muss mir nun neue reifen kaufen, geht da auch 185/55 bereifung drauf??...

  1. #1 GIRS490, 13.09.2010
    GIRS490

    GIRS490 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK1, Bj.2000, 1.6 101 ps
    Hallo, habe jetzt jeden winter 185/65 R14 auf ford Stahlfelgen gefahren

    muss mir nun neue reifen kaufen, geht da auch 185/55 bereifung drauf??

    Und darf ich das fahren??
     
  2. #2 Toledodriver, 13.09.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Wenn die Größe nicht eingetragen ist, dann nicht.
    Vom Preis her sind aber auch zwischen den 65 und 55% keine 5€ um.
    Bei Reifen und Bremsen sollte mann nicht sparen.
     
  3. #3 GIRS490, 13.09.2010
    GIRS490

    GIRS490 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK1, Bj.2000, 1.6 101 ps
    also für einen satz fulda kristal montero 3 in der größe 185/65 bezahle ich 204 euro für 185/55 211 euro und für 185/60 196 euro was ist nun am besten ??
     
  4. #4 GIRS490, 13.09.2010
    GIRS490

    GIRS490 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK1, Bj.2000, 1.6 101 ps
    Im fahrzeugschein steht nur 195/60 R 15
     
  5. #5 HeRo11k3, 13.09.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Schau mal in die Bedienungsanleitung, da steht drin, was du fahren darfst.

    Ohne Gewähr: 185/65 R14, 195/55 R15, 195/60 R15

    Die 185/55 R14 sind sicherlich zu klein.

    MfG, HeRo
     
  6. #6 Ford-ler, 13.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2010
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Es sind definitiv nur 185/65R14 zugelassen, bei 195/60R14, 185/60R14 ist eine Tachoanpassung erforderlich (kostet bestimmt mehr 20-fache als ein Ersparnis von 8,00 EUR und dann eine Einzelabnahme und dann werden alle anderen Reifengrössen rausgestrichen.

    Schau mal im COC (Übereinstimmungserklärung, Bestand es Briefs auf DINA5 gefaltetes DIN4-Datenblatt, da stehen alle Reifengrössen drin. Einfach eine Kopie und machen und ins Auto legen, da reicht. Ansonsten gibt es eine Freigabe beim FFH.

    Allgemein wird dieses Thema in sämtlichen Ford-Foren "millionenfach" immer wieder bis zum bitteren Ende diskutiert und immer wieder wird ein neuer Thread angefangen, die Suchfunktionoder googeln hätte die Frage sofort beantwortet.

    Tipp dazu: http://www.ffcd.net/forum/index.php?topic=134230.0
     
Thema:

Frage zu Winterbereifung??

Die Seite wird geladen...

Frage zu Winterbereifung?? - Ähnliche Themen

  1. Anfänger-Sound-Fragen

    Anfänger-Sound-Fragen: Wie dem Titel schon entnehmbar ist, bin ich noch sehr unerfahren was Autos angeht, aber jeder muss ja mal klein anfangen oder? Und besser spät als...
  2. Msd Frage

    Msd Frage: Hallo Leute Ist es eig. möglich einen Focus st Msd. ab Kat an meinen Sportendtopf für meinen 1,5er Ecoboost zu bauen der hat 60 mm Durchmesser?...
  3. Neu im Forum, gleich ne Frage

    Neu im Forum, gleich ne Frage: Moin bin neu hier im Forum hab mich angemeldet weil ich für einen Bekannten einen Mondeo reparieren soll Schraube sonst nur Audi und VW Ich...
  4. Fragen zum MK7 2009

    Fragen zum MK7 2009: Hallo ich habe vor als 2 wagen mir einen Ford Fiesta Bj. 2009 80tkm mit 120ps zu holen.... Habe da paar fragen Hat das Auto einen Turbo,um die...
  5. PDC fragen über Fragen und dann auch noch Laie

    PDC fragen über Fragen und dann auch noch Laie: Hallo, ich bin seit 2 Wochen auch stolzer Besitzer eines mondeo und vollkommen zufrieden damit was das fahren angeht. Leider ist er auch nicht...