Frage zum Fiesta 6000CD Radio

Diskutiere Frage zum Fiesta 6000CD Radio im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen! Habe mir einen der letzten Fiesta MK6 Bj. 08 gekauft und eine Frage zum eingebauten Player 6000CD. Kann ich diesen Verstärker...

  1. Dune

    Dune Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Habe mir einen der letzten Fiesta MK6 Bj. 08 gekauft und eine Frage zum eingebauten Player 6000CD.

    Kann ich diesen Verstärker von Pioneer:

    Pioneer TS-WX11A

    ohne Probleme an mein CD6000 Player anschliessen!? Hat das schon mal jemand gemacht?

    Habe in den vielen Berichten zu dem Verstärker gelesen, dass lediglich ein Cinch Kabel (male-male) fehlen würde. Auch von einem Hi/Low Adapter ist die Rede?

    Leider ist mir nicht ersichtlich ob die positiven Meinungen zu diesem Verstärker sich auf "normale" Player beziehen und nicht auf die ab Werk eingebauten!?

    Gibt es im Netz eine Rückansicht von dem Radio!?

    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Gruß
    Dune
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ramibo1960, 28.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2008
    ramibo1960

    ramibo1960 ramibo

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK 2-dunkelblau,11/2005,DA3,(Modell 06)
    Radio Ford 6000 CD

    Hallo und guten Tag.

    Wenn das Radio 6000CD in deinem Fiesta identisch ist mit dem 6000CD meines Focus, dann besitzt es keine Cynch Endstufenausgänge !

    In diesem Falle, müßtest Du die Lautsprecherleitungen abgreifen und einen Hi/Low Adapter zwischenschalten um eine Endstufe anklemmen zu können.

    Habe in dem von Dir beigefügten Link zum Pioneer Amp gelesen, dass dieser Lautsprecher Eingänge besitzt, also kannst Du in diesem Fall das Lautsprecher Signal von den Lautsprechern / oder vom Kabel hinter dem Radio abgreifen und Deinen Subi ansteuern. Da der o.a. Hi/low Adapter hier bereits integriert ist.

    Infos zur Stecker und Kabelbelegung findest Du hier im Forum.

    Das Geheimniss dieser Hi/LOw Adapter sind (hier mal ganz einfach ausgedrückt) eigentlich nur 2 Kondensatoren im Plus Signal, je rechter und linker Kanal einer, und die Masse der Lautsprecherkabel wird abgetrennt und nicht an den Zusatzverstärker weitergeleitet, da dieser eine eigene Masse Zuleitung hat, welche Schaltungstechnisch gesehen vor der Gegentaktendstufe deines Radios sitzt.

    Meine Sony Endstufe liegt auch noch unbenutzt in der Garage, da ich den o.a. Arbeitsgang auch noch vor mir habe.

    MfG: Ralf Michael
     
  4. Dune

    Dune Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Danke für die Antwort.

    Das bedeutet also ich müsste "nur" die LS Label verlängern, damit die Kabel bis zum Verstärker kommen und das Cinchkabel anschliessen.
    Gibt es da etwas in Richtung "Plug & Play" bzgl. der LS Kabel, oder wie löst man das am besten!?

    Zweite Alternative wäre noch ein "normalen" Player zu kaufen, z.B. das Sony Mex BT 3600U. Dazu eine passende Blende und einen ISO Adapter.

    Hhhhmmm.....

    Vom Aufwand ist die zweite Möglichkeit sicherlich einfacher. Okay von den Kosten etwas teurer. Tja und was klanglich besser ist? Wobei die Kommentare zu dem Sony Player (Amazon) überragend sind. Gerade in Verbindung mit Standard Lautsprechern.

    Gruß
    Dune
     
  5. #4 Wiesel87, 29.10.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    Wenn du viel Zeit hast greifst du die Lautsprecherausgänge bei den hinteren Boxen ab...dazu muss die Verkleidung ab und dann Kabel durschschneiden und mit nem Stromdieb ran...

    andernfalls Stromdieb am Kabelbaum des Radios abgreifen...

    Alles ist NICHT optimal...aber du wolltest es ja so:)
     
  6. Dune

    Dune Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Zeit habe ich nie! ;)

    OK, ich glaube ich werde mich mit der CD/Radio Player Variante anfreunden.
    Alles andere ist doch ein wenig zu aufwendig für mich.


    Also:

    1. 6000CD rausbekommen (Ford-Händler)
    2. passende Blende in den Schacht einbauen
    2. vorhandene Kabel an ISO Adapter Ford anschliessen
    3. Antenenadapter wird mit dem Autoradio geliefert!?
    4. neues Radio anschlissen und einbauen

    Irgendetwas vergessen!?

    Der Laie sagt Dank...

    Gruß
    Dune
     
  7. #6 MoonlightSX, 31.10.2008
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    also ich habes so gemacht wie hier beschrieben wurde, und es jetzt nicht so ein rießne aufwand wie hier geschrieben wurde, aber das ergebnis macht jede investierte stunde wett :-D kannst ja mal meins anschauen, soundprobe kann ich dir leider keine schicken *gg*

    da wir hier ja schon vom 6000CD Radio sprechen, nur eine kurze Zwischenfrage: kann ich einfach das 6006CD Radio einbauen und die Fernbedienung am Lenkrad funktioniert trotzdem noch?
     
  8. #7 caramba, 31.10.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
     
  9. #8 MoonlightSX, 31.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2008
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    bei uns in italien gibt es ein kein sony für den fiesta :-/ und ich finde ebay auch keine, vielleicht suche ich auch nur falsch :rotwerden: klar wäre das sony interessanter für mich wenn der sound auch besser wäre, suche eben eines das schon die gleiche größe und fabre haben sollte... funktioniert die fernsteuerung auch bei den sony geräten? ist es ein großer aufwand die radios zu tauschen?

    würde so eines passen? von den maßen usw. für meinen fiesta FL 360102316633
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 niewiedervw, 31.10.2008
    niewiedervw

    niewiedervw Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    FOCUS CC Titanium, 2008, 2.0 TDCI
    @Dune

    Hi, falls du eine einfache Möglichkeit suchst den WX11A an den CD6000 zu schließen, hätt ich einen abzugeben mit einen Adapterstecker für Ford.
    (genaueres hab ich dir per PN geschickt)
    Also Radio raus - abstecken - Zwischenstecker rein - Radio wieder einbauen.
    Man muß dann nurmehr Strom und Masse anschließen.
    Das hatte ich vom Zigarettenanzünder genommen, da der mit 10A abgesichert ist und der WX11A max. 6 A (gemessen) zieht.

    Wünsch noch einen schönen Abend
     
  12. #10 caramba, 31.10.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Moin,

    diese Version wurde beim Fiesta Mk.6 auch ab Werk montiert

    http://cgi.ebay.de/Original-Sony-Fo...ryZ14259QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
Thema:

Frage zum Fiesta 6000CD Radio

Die Seite wird geladen...

Frage zum Fiesta 6000CD Radio - Ähnliche Themen

  1. Reparatur Fahrersitz Fiesta Bj96

    Reparatur Fahrersitz Fiesta Bj96: Hallo liebe Leute, erstmal sorry falls ich im falschen Theard dafür bin, aber ich habe mal ne Frage zu meinem Ford Fiesta ( BJ 1996). Mein...
  2. Fragen um den Transit 2.0/125 PS

    Fragen um den Transit 2.0/125 PS: Hallo zusammen, so wie ich im Dezember hier mitgeteilt habe, wollte ich mir einen Transit kaufen und jetzt habe ich mir einen gekauft. Es ist ein...
  3. Fiesta Radlagerschraube Drehmoment

    Fiesta Radlagerschraube Drehmoment: Hallo bräuchte mal wieder eure Hilfe. Bin dabei neue Bremstrommeln, Beläge und Bremszylinder zu tauschen. Wie ihr wisst sind auch neue Radlager...
  4. Radio Code

    Radio Code: Hallo, kann jmd bitte mein Code generieren? 4500 RDS EON Seriennummer: M443917 Nach dem Batteriewechsel muss ich den Code eingeben..
  5. Fiesta tiefergelegt

    Fiesta tiefergelegt: Hallo zusammen ich fahre nen 2000er Fiesta mit 1,3 Maschine . Ich habe mir für den Fiesta Vogtland Federn besorgt . Diese auch eingebaut . Alles...