Frage zum Fiesta MK III Cabrio Umbau

Diskutiere Frage zum Fiesta MK III Cabrio Umbau im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; hallöle, ich hab hier im forum mal vor jahren nen beitrag über nen, zum cabrio umgebauten fiesta xr2i gesehen. (der war rot, glaub ich) wollte...

  1. #1 McToaster, 27.05.2009
    McToaster

    McToaster d^.^b

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03er Ford Focus 2.0 16V
    hallöle,

    ich hab hier im forum mal vor jahren nen beitrag über nen, zum cabrio umgebauten fiesta xr2i gesehen. (der war rot, glaub ich)

    wollte mal wissen wie es möglich is aus einem geschlossenen wagen einen offenen wagen zu machen....

    was würd denn so ein bausatz kosten?

    würd mich mal so interessieren...:)


    PS: hab die sufu genutzt und nichts zu diesem thema gefunden:eingeschnappt:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 27.05.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    gehört dennoch eher in tuning und styling..

    bausatzmäßig is nich.. von unten muss man die karosserie versteifen. dann ist dein bester freund die flex und das schweißgerät sowie nen haufen blech.

    von den maßen her musst dann ein verdeck samt mechanik finden wo passt.

    alles n haufen arbeit, viel bier, und ne menge nerven. dazu noch paar freunde.
     
  4. #3 Hahne13, 27.05.2009
    Hahne13

    Hahne13 Tote Hose

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    ohne Bausatz sollte das echt schwer werden, mein Vater hat schon mehrere Trabant zum Cabrio umgebaut, aber da gabs wenigstens einen kompletten Bausatz dazu und es war trotzdem ne menge Arbeit
     
  5. #4 robby_bubble, 27.05.2009
    robby_bubble

    robby_bubble Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1995, 1.1
    geiele idee, musste das direkt erstmal googlen, weil ich das auch noch nicht kenne...

    [​IMG]
     
  6. #5 McToaster, 27.05.2009
    McToaster

    McToaster d^.^b

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03er Ford Focus 2.0 16V
    @ focuswrc
    wie is dass denn mit der A säule? die sollte dann ja auch verstärkt werden...
    blech? is des nich etwas dünne? hätte da eher an stahl verstrebungen gedacht..

    @Hahne13
    da könnt man denn jedes verdeck nehmen was es in ner benötigten größe gibt, oder net?
    für den uno gibts da glaub ich was.....

    @robby_bubble
    cool sieht dat echt aus und auf jeden was anderes. vom aufwand her machbar??
     
  7. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    ich denke, dass das schon ein projekt von ein paar hundert arbeitsstunden sind...

    biste sicherlich ne ganze weile dabei, bevor dir der tüv das so abnimmt ;)
     
  8. #7 focuswrc, 27.05.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    der hat auch voll die streben dran. könnte nach peugeut 205 oder fiat barchetta aussehen..
     
  9. #8 Hahne13, 27.05.2009
    Hahne13

    Hahne13 Tote Hose

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    das Problem mit dem Verdeck wird einfach das sein, dass du es hinten wie auch an den Kanten zur Scheibe dicht und passen bekommen musst, dann die Rahmen der Türen entfernen, obwohl ich auch glaube, dass es immer blöd aussehen wird wei man den bestimmt nicht schön clean verstärken kann
     
  10. #9 focuswrc, 27.05.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    man müsste halt n ordentliches stahlrohr in die a-säule ziehen, des mit dem boden verbunden is. am besten n kompletter rahmen..
     
  11. #10 McToaster, 28.05.2009
    McToaster

    McToaster d^.^b

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03er Ford Focus 2.0 16V

    quasi wie ein überroll bügel?? wenn man zu wiechers gehen würde währen des auch nen paar euronen... glaub nich das sowas mal eben schnell gemacht is. das ding sollte schon was aushalten wenn es darauf ankähme (ps: wiechers is bei mir umme ecke. 5 minuten mitm auto entfernt)

    klar würde so etwas verdammt viel zeit in anspruch nehmen....

    wenn man da nich so viel lust zu hätte nen dach anzupassen könnt man ja nen roadster daraus machen (schönwetter auto) da würd man sich ja viel geld und arbeit sparen...
     
  12. #11 Hahne13, 28.05.2009
    Hahne13

    Hahne13 Tote Hose

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    das wäre natürlich ne Variante die erstmal funktionieren würde, ein Vedeck kann man dann immernoch drauf basteln, man könnte ja mal gucken ob man nich noch sone Bügel bekommt, die bei solchen 2 SItzern hinter den Kopfstützten sind, damit müsste die A-Säule nicht mehr so extrem stabiel sein
     
  13. #12 McToaster, 28.05.2009
    McToaster

    McToaster d^.^b

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03er Ford Focus 2.0 16V
  14. #13 focuswrc, 28.05.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    oder einfach nur n cupbügel. also n halber käfig. der kostet auch nur n bissl. worums mir vorrangig gien is auch die steifigkeit des wagens insgesamt. der verwindet in der kurve ohne ende. da wär n kompletter käfig mit anbindung an die spritzwand ganz gut
     
  15. #14 McToaster, 28.05.2009
    McToaster

    McToaster d^.^b

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03er Ford Focus 2.0 16V
    um die steifigkeit zu erhöhen könte man ja die rückbank ganz rausnehmen und auf türschloss höhe nen rohr oder was auch immer von links nach rechts einsetzen.

    hinter dem fahrer und beifahrer sitzen
     
  16. #15 Algiz Escort, 29.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2009
    Algiz Escort

    Algiz Escort Forum As

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort RS2000 `91, Fiesta `97
    Ein Ersatzauto hast du?
    Ich würde nie wieder einen Umbau starten, bei dem ich ganz auf mein Auto verzichten muss...
     
  17. #16 McToaster, 29.05.2009
    McToaster

    McToaster d^.^b

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03er Ford Focus 2.0 16V

    will das jetzt noch nich machen, war nur ein gedanke...

    ja nen richtiges auto brauch man dann auch,
    das währ´n projekt für´n winter oder so.
    auf alle fälle wichtig dass man nicht das alltagsauto für sowas riesiges nimmt:nene2:
    wie soll man sonst zur arbeit kommen, bei einer strecke von 60 km am tag?

    andere sache, wenn man nen roadster draus macht, sollte man einige sicherheits vorkehrungen bezüglich des wetters machen! besonders platzregen kann immer passieren.

    kann man sachen wie elektrik im innenraum vor tropfen schützen?

    sitze kann man mit neopren beziehen lassen. das geht, machen manche outdor sourvivor auch mit ihren jeep sitzen...

    besser is eh regen zu meiden. nur vür denn fall der fälle
     
  18. #17 McToaster, 30.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2009
    McToaster

    McToaster d^.^b

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03er Ford Focus 2.0 16V
    hier für alle, die dieses thema auch interessiert. meine e mail antwort vom tüv nord wegen eines cabrio umbaus.

    Sehr geehrter Herr Belger,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Durch das Wegschneiden des Daches wird die Aufbaustruktur erheblich geschwächt. Sie müssten daher durch geeignete konstruktive Maßnahmen dafür sorgen, dass die Biege- und Verwindungssteifigkeit des Aufbaus zumindest das gleiche Niveau wie vorher erreicht.

    Im Rahmen der Begutachtung zur Eintragung der Aufbauänderung in den Fahrzeugbrief muss die Biege- und Torsionssteifigkeit des Aufbaus geprüft werden. Dazu gehören Spannungsmessungen in den kritischen Bereichen. Diese Prüfung kann nur nach vorheriger Terminvereinbarung bei unserer Typprüfstelle in Hannover durchgeführt werden [Tel. 0511/ 986 1598]. Die Prüfungen werden nach dem erforderlichen Zeitbedarf (ca. 8 bis 10 Stunden) zum Stundensatz von 125,- € abgerechnet.


    Mit freundlichen Grüßen
    Bert Korporal

    TÜV NORD Mobilität
    www.tuev-nord.de


    wenn´s wirklich nen menschen da draußen gibt der dieses gemacht hat, hut ab... ich hab keine 1250 euro für´s vermessen....

    währ zwar ein schönes projekt, auch die zeit würde ich investieren, nur, bei den kosten? den müsste man dann bauen und seinen kindern oder enkeln vererben damit sich alles an diesem projekt lohnen würde...

    dazu würden ja noch andere sachen kommen die sein müssen wie: neuer lack, innen und kofferraum umbauen usw....
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Yogi1978, 30.05.2009
    Yogi1978

    Yogi1978 Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2 x Focus 2; Bj. 08; 1,6 Liter 100 PS. & 1,8 Liter 125 PS.
    Ganz unten auf der Seite im Link, findest du deinen Fiesta.

    Auch als Bausatz.

    Keine Ahnung ob es die Firma noch gibt. Musst halt mal anrufen.



    http://www.gteschmiede.de/bieber/programm.htm
     
  21. #19 McToaster, 30.05.2009
    McToaster

    McToaster d^.^b

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03er Ford Focus 2.0 16V
    hab ich auch schon gefunden....

    denke aber mal das da nichts mehr zu machen is. im digitalen zeitalter haben alle hp´s, bieber nich... aber da gabs damals noch einen hersteller. fing mit S an, weiß nicht mehr wie der heißt!

    wenn so´n projekt dann muss wohl alles eigenbau sein....
     
Thema:

Frage zum Fiesta MK III Cabrio Umbau

Die Seite wird geladen...

Frage zum Fiesta MK III Cabrio Umbau - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Felgen frage Schmidt

    Felgen frage Schmidt: Hey . Eine Frage habe ich, da mir das Internet nicht weiterhelfen kann. Ich könnte Schmidt modern line Felgen kriegen. Größe 195/45/14 7j und...
  2. Scheinwerfer Fiesta MK6

    Scheinwerfer Fiesta MK6: Sie können hier Ford Fiesta Scheinwerfer mit Tagfahrlichtoptik erwerben. Passend für Baujahr 2002-2008, egal ob Facelift oder nicht. Da der Wagen...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fiesta ST wackelt bei engen Kurven

    Fiesta ST wackelt bei engen Kurven: Hallo Nun bin ich auch wieder unter den Ford Fahrern. Ich habe mich in den kleinen Fiesta ST verliebt, aber eines macht mir Kummer. Der Wagen...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Alle Vorderlichter auf der linken Seite gehen nicht mehr bei meinem Fiesta

    Alle Vorderlichter auf der linken Seite gehen nicht mehr bei meinem Fiesta: Hallo Zusammen, bei meinem Ford Fiesta gehen alle Vorderlichter auf der linken Seite plötzlich nicht mehr. Hat jemand eine Idee wo der Fehler...
  5. Ford Fiesta (ÖlLampe,Motorkontrollampe und Batterie leuchtet auf..

    Ford Fiesta (ÖlLampe,Motorkontrollampe und Batterie leuchtet auf..: Hallo, ich besitze einen Ford Fiesta aus dem Jahr 2002. Ich hatte mein Auto die ganze letzte Woche in der Werkstatt in der , der...