Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Frage zum Focus ab Bj. 2004 2.0 TDCI

Diskutiere Frage zum Focus ab Bj. 2004 2.0 TDCI im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich will mir demnächst einen Focus ab Bj. 2005 Tunier holen mit dem 2.0 TDci 136 PS Motor. Km denke ich mal ab 60 000 bis max 70 000. Nun aber...

  1. #1 leelein28, 21.10.2009
    leelein28

    leelein28 Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich will mir demnächst einen Focus ab Bj. 2005 Tunier holen mit dem 2.0 TDci 136 PS Motor. Km denke ich mal ab 60 000 bis max 70 000.

    Nun aber lese ich z.B. im Motor-Talk Forum, das der Motor ein Säufer sein soll, Verbräuche um 8 Liter und mehr sind keine Seltenheit bei normaler Fahrweise....

    Ich kann das einfach nicht glauben oder ist das wirklich der Fall? Mein Streckenprofil wäre Langstrecke und viel Autobahn, da so um 140 - 170 km/h aber auch viel Landstraße (nicht Rasen da), kaum Stadt (dafür hab ich einen Roller) :zunge1:.

    Bin jetzt eine weile einen Golf V TDI 2.0 mit 140 PS gefahren, der lag immer so bei 5,5, max aber 7,5 Liter (bei 170 Km/h). :)

    Ich dachte der Motor des Focus wäre Moderner als der Tdi oder bin ich da auf dem Holzweg? Den Verkäufern kann man ja garnicht mehr drauen, die geben den Focus mit 5,7 Liter an. :rotwerden:
    Vom Aussehen her gefällt der Focis mir sehr gut, hatte auch schon mal einen gehabt, der war aber Benzin und Bj 1999.

    Viele Grüße und Hallo erstmal
    Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Also ich fahre auch einen Focus 2.0 TDCi, Verbrauch liegt immer zwischen 5,5 und 6,5 Liter, selbst bei zügiger Fahrweise nie über 7.0 Liter.
    Da du viel Autobahn fährst ist der 2.0 auf jeden Fall dem 1.6er vorzuziehen, dem fehlt für die Autobahn auf jeden Fall der 6. Gang.
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
  5. #4 mig63, 21.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2009
    mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
    Ich fahr zwar ein Mäxchen 2,0 TDCi / 04.2004 / 136 Ps aber der Motor sollte der
    selbe sein. Der Verbrauch liegt auch so zw. 5,5 - 6,5 l.
    Also nix Schluckspecht !!!

    lg Gerhard
     
  6. #5 Focus06, 21.10.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Es gibt ja verschiedene 2.0 TDCi. Im 2005er Focus müsste eigentlich der neueste verbaut sein. Der ist im Verbrauch top. Die älteren (Generation 1 und 2) sollen tatsächlich säufer sein, aber das braucht dich ja nicht zu kümmern ;)
     
  7. mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
    Falls du es genau wissen willst wurden in den Focus ab 2004 6 verschiedene
    Motorcode-Typen verbaut.

    G6DA - 136 Ps - von Bj.04-07
    G6DB - 136 Ps - von Bj.05-07
    G6DD - 136 Ps - von Bj.04-07
    G6DC - 133 Ps - von Bj.04-07
    G6DE - 133 Ps - von Bj.04-07
    G6DF - 133 Ps - von Bj.04-07

    Die selben Motorcode-Typen wurden auch für den C-Mäx verbaut. Nur mit dem
    Unterschied das sie von Bj.03-07 verbaut wurden.

    Zum Problem von Leelein28 würd ich sagen das sich der vermehrte Spritverbrauch,
    wenn mechanisch, auf folgende Komponenten einengen lassen sollte.

    Undichtheiten im Kraftstoffsystem
    Luftfilter/Ansaugsystem - eventuell Verengung
    Kaftstoffverteileisten-Drucksensor
    Kraftstofflußregelventil
    Kraftstoffdruckregler-Magnetventil
    Einspritzdüsen
    Turbolader-Regelventil
    Ladedrucksensor
    Abgasanlage/Katalysator - Verengung

    Ich würde mal zum Freudlichen fahren und eventuelle Fehlercode auslesen lassen.
    Dann weiß man(n) sicher mehr.

    lg Gerhard
     
  8. #7 Janosch, 22.10.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Zum Verbrauch:

    Der Motor ist absolut kein Säufer. ich hatte den vor meinem ST. Verbrauch lag immer so zwischen 5.5 und 6.5 Liter, wie oben schon geschrieben.
     
  9. #8 leelein28, 22.10.2009
    leelein28

    leelein28 Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke euch, dann wird es ein Focus ;)
     
  10. #9 Janosch, 22.10.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Der Motor ist wirklich durchzugsstark, sparsam (dank 6-Gang).
    Und macht echt Spaß beim fahren. ich hab nur mal 7,5-8 Liter gebraucht, wenn ich nachts über die Autobahn geblasen bin.
    Im Stadtverkehr war ich mit frühem Hochschalten immer bei 6 Liter, im Winter leicht darüber!
    Von solchen Verbräuchen träum ich heut, da bin ich beim doppelten :lol:
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Inni

    Inni Fordschrittlicher Adjutan

    Dabei seit:
    27.11.2004
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    nullfünfer Focus Emka Zwei
    Hallo Leute,

    ab welchem Baujahr und Kilometerstand würdet ihr von dem Focus Turnier 2.0 TDCi die Finger lassen und was wäre noch im Rahmen der Vernunft ?
    Bin am Überlegen ob ich mir einen 2.0 Diesel hole oder nicht, der 1.6er Ti-VCT macht Spass ja, aber auf der Bahn fehlt echt der 6. Gang und da ich wahrscheinlich erstmal nen halbes/dreiviertel Jahr auf Montage muss, möchte ich halt was Sparsameres als den Benziner (laut Anzeige im BC liegt er im Durchschnitt bei 10,5Litern)
    Ausstattung sollte okay sein, 4 el. Fensterheber und ne heizbare Frontscheibe sollte er haben.

    Vielleicht kann mir je einer von euch einen Tip geben, ich wäre sehr dankbar.
     
  13. Joejo

    Joejo Neuling

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier 2006 2l Diesel
    Hallo,
    mein Focus hat zwar est 80 000 Km, aber ein Freund hat mit diesem Motor im Mondeo über 250 000 km in 4 Jahren abgespult ohne Defekte.
    Gruß
    Joe
     
Thema:

Frage zum Focus ab Bj. 2004 2.0 TDCI

Die Seite wird geladen...

Frage zum Focus ab Bj. 2004 2.0 TDCI - Ähnliche Themen

  1. Servus - Focus ST aus dem Pott

    Servus - Focus ST aus dem Pott: Hallo zusammen, mein Name ist Fabian, ich bin 23 Jahre alt und komme aus Essen. Nach Abschluss meiner kaufmännischen Ausbildung in der...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Scheinwerfer senken sich ab .-(

    Scheinwerfer senken sich ab .-(: Hallo Freunde der Pflaume :rasend2: Ich habe seid einiger zeit folgendes Problem ,meine Schweinwerfer senken sich ab dieses tritt aber nur...
  3. Ford Focus 2 Stufenheck Baujahr 2007 2.0 145 PS

    Ford Focus 2 Stufenheck Baujahr 2007 2.0 145 PS: Hallo Zusammen, ich benötige einen neuen Querlenker Vorderachse, Vorne Links bei meinem Ford Focus 2 Stufenheck siehe oben. Könnt ihr mir sagen...
  4. Blinker Ford Focus

    Blinker Ford Focus: Guten Morgen. Muss an meinem Ford-Focus das Blinkerglas ausbauen,bekomme aber die Schraube nicht auf (Plastik).Was kann ich tun?
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lenkrad vibriert ab 130kmh und 4.000 Umdrehungen

    Lenkrad vibriert ab 130kmh und 4.000 Umdrehungen: Hallo zusammen, habe folgendes Problem: ab ca. 130kmh und 4.000 Umdrehungen vibriert das Lenkrad. Ich merks an den Händen, die dann zittern....