Frage zum Kupplungswechsel Mondeo MK1

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von Stingray, 22.02.2007.

  1. #1 Stingray, 22.02.2007
    Stingray

    Stingray Guest

    Die Kupplung von meinem Mondeo MK1 2.0 16V Bj 8.93
    wird sich bald verabschieden, Werkstatt ist mir zu teuer, also muss ich sie selber wechseln.

    In dem super Buch "So wirds gemacht" wird eine Motor Einrichtlehre erwähnt, die an die Motorhalterung geschraubt wird, um den Motor wieder in Position zu bringen. Gibt es dazu andere alternativen, da ich das ding nirgendwo bekomme.

    Habe irgendwo im INet gelesen das man das Getriebe auch ohne Hebebühne rausbekommt, sondern auf Fahrzeug auf Unterstellböcke, mir wäre es zu wackelig
    weil man ja am Hilfsrahmen und an den Antriebswellen rumhebeln muß.

    Ich werde die Tage mal in einer Do it yourself Bastelbude nachfragen, wegen Hebebühne mieten wenns nicht anders geht, die haben doch sicher auch einen Schrauber der mir etwas helfen kann.

    Habt ihr vielleicht ein paar Tips, wie man sich die arbeit erleichtern kann und worauf besonders geachtet werden muß?

    Bin für jeden Rat dankbar
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 22.02.2007
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.111
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    So geht das auf jeden Fall schief, du solltest dir einen an Bord holen der sich damit auskennt.
    Von Ford gibt es 5Stunden Zeit für die Arbeit, die nur einer schafft der das regelmäßig macht... ich schätze mal das du dafür 2Tage brauchst wenn du dich nicht auskennst, am ersten Tag ausbauen und am nächsten Tag wieder einbauen...

    Das ganze ist nicht einfach, da gibt es sehr vieles auf was man achten muss. Der von dir angesprochene Hilfsrahmen wird dir schon Probleme machen, da ist zB. auch die Lenkung angeschraubt (die man übrigens vom Hilfsrahmen schraubt und nach oben bindet ;) ) ... wenn ich dir einen Rat geben darf entweder suchst du dir noch einen der das schon mal gemacht hat oder lass es von einer Werkstatt machen..
     
  4. Leon

    Leon Guest

    Und wenn Du es in einer Werkstatt machen lässt, mach es am besten bei Ford und bleib dabei!

    Ich habe meine Kupplung bei einer großen roten Kette mit 3 Buchstaben machen lassen.

    Resultat: Kupplung ok, Simmerring im Eimer.

    Warum?

    Ich habe mich bei einem "Insider" erkundigt und der sagte mir, dass die Hobbybastler in genannter Kette das Getriebe aus Gründen der Zeitersparnis nicht ordnungsgemäß ausbauen sondern irgendwie nur lösen.

    Kurzum: Pfuscherei. Ebenso wurde mir von Ford mittgeteilt, dass dieser 8 Euro Simmerring beim Kupplungswechsel am besten direkt mitgewechselt werden sollte, um eben genau diesem Problem vorzubeugen.

    Tu dir und deinem Auto einen Gefallen und lass es anständig machen. Kostet bei Ford zwar fast das doppelte, aber Du kannst ruhig schlafen - und kannst sicher sein, dass original Ford-Teile verbaut sind und nicht irgendwas, was angeblich "Erstasurüsterqualität" hat....
     
  5. #4 Fordbergkamen, 23.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Plane den Termin in der Schrauberbude so, dass du genug Zeit hast, nicht das dir der nächste in den Hacken steht.
    Jemand mit Erfahrung ist nicht verkehrt, zumindestens solltest du Technisches Wissen haben, das geht bei manchen Hobbyschraubern weit über den Horizont hinaus. Und in der Mietbude kommt der "Fachkundige" mal vorbeigeflogen, erzählt dir einen coolen Spruch und ist wieder weg, verlass dich nicht zu sehr auf dessen Hilfe

    Bei unseren Citroen ZX waren 7 Std Vorgabezeit, gebraucht habe ich 20 Std.
    Die gesamte Motor-Getriebe Einheit musste raus.

    Und ganz wichtig!!!!!!!!!!!!
    Egal ob und wie etwas klappt / nicht klappt, immer ruhig bleiben, keine Wutausbrüche, keine unüberlegten Handlungen, davon wird es nicht besser.
    Lieber mal erstmal in Ruhe eine rauchen, überlegen wie es funktionieren könnte, dann machen.
    Keine Gewalt anwenden, damit machst du dir eventuell mehr kaputt wie die Sache wert ist, wenn es nicht freiwillig losgeht---> erstmal überlegen---> wahrscheinlich sitzt doch noch irgendwo ne Schraube...
    Und nu geh in dich, überleg dir persönlich ob du dir diese sehr schöne Arbeit zutraust, wenn du mit "JA" antwortest wünsche ich dir viel Erfolg.
    Wenn du auch nur im geringsten zweifelst, besonders weil dein Daumen vom letzten "Nagel in die Wand schlagen" immer noch blau ist, lass es in der Werkstatt machen.
    MfG
    Dirk
    >Und deine Werkzeugkiste sollte schon etwas mehr enthalten wie einen verbogenen Schraubendreher und ne rostige Zange<
     
  6. #5 MucCowboy, 23.02.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    @Dirk: seeeeehr schön geschrieben :rolleyes:
    Nachdenken geht (bei manchen Leuten) auch ohne Kippe ;), und wenn dann bitte nicht direkt am halb-zerlegten Fahrzeug.

    Grüße
    Uli
     
  7. tonnky

    tonnky Guest

    Kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Laß es besser bei Ford machen... es gibt wirklich viele Dinge auf die man achten muß. Als meine Kupplung kaputt ging wollte ich Sie auch von einem bekannten KFz-meister machen lassen.
    Der hat sich das Auto angeschaut und hat gesagt er kann es nicht machen... weil er nicht den ganzen Motor raus holen wollte (Aufwand+Zeit) und nach unten das Getriebe rausholen war auch nicht drin wegen des Hilfsrahmen der am MK2 unten ich glaube aus Stabilitätsgründen verbaut ist .... Das ende vom Lied ich bin zu Ford und habe da machen lassen und selbst da sind die weit über die Werkstattvorgabe rausgekommen. War zwar Sau teuer aber es funktioniert wieder... seit gut 10000km. Und ich bin der letzte der zu Ford geht um am Fahrzeug was zu richten. :konfus:

    cu tonnky
     
  8. #7 Stingray, 23.02.2007
    Stingray

    Stingray Guest

    Erst einmal danke für die schnellen Antworten.

    Ich hab zwar Mechaniker gelernt und mache sämtliche Sachen selber, aber
    ich lasse es mir nochmal durch den Kopf gehen. Bin schon lange raus aus dem Werkstattleben. Wie sagt man so schön Übung macht den Meister.

    Den Simering hinter der Schwungscheibe erneuer ich sofort mit,
    sonst fängt der tanz von vorne an.

    Was mich wirklich interessiert ist dieses Einrichtwerkzeug, ich möchte nämlich gleich alle Motorhalterungen mit erneuern.

    Aber wie gesagt ich lasse mir die Operation nochmal durch den Kopf gehen,
    ob der Selbstbau sich lohnt.
     
  9. #8 Stingray, 23.02.2007
    Stingray

    Stingray Guest

    So da bin ich wieder habe gerade mit Ford telefoniert, die machen die Kupplung
    für 745 euro und der simering ist mit dabei. Ich werde es bei Ford machen lassen.
    wenn ich es selber machen würde und die Werkzeuge kaufen müsste und noch die Miethebebühne habe ich auch nicht viel mehr gespart.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Fordbergkamen, 23.02.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Jetzt haben wir dich aber geschockt....:)
    Nein, die Reparatur ist wirklich nicht ohne, mit einem Kupplungswechsel beim Hecktriebler überhaupt nicht zu vergleichen.
    Du brauchst deine Zeit, 20 Std auf der Mietbühne zu je 8,-- Euro sind auch mal eben 160,--Euro, dann noch das eine oder andere Werkzeug gekauft und schon hast du mehr ausgegeben wie bei Ford.
    Diese Selbsthilfe-Werkstätten sind eher für Arbeiten gedacht die sich in der Werkstatt überhaupt nicht lohnen oder eher für generelle Selberschrauber, die Spass dran haben etwas selber zu machen, und wenn man eh selber schraubt und bastelt sammelt sich im laufe der Jahre auch das richtige Werkzeug an. Und trotzdem stellt man immer wieder fest das man noch lange nicht alles hat was gebraucht wird...
    Wer schon Probleme beim Leuchtenwechsel hat, braucht über solche Arbeiten wie Kupplungswechsel garnicht nachdenken, auch wenn es noch so einfach im "Jetzt helfe ich mir selbst" beschrieben ist, es gibt genug Situationen in denen man improvisieren muss, oder generelles Grundwissen vorraus gesetzt wird.
    Keine Sorge, die nächste Reparatur wartet auf dich, da kannst du mit weniger Aufwand zeigen, was in dir steckt:)
    MfG
    Dirk
     
  12. #10 petomka, 23.02.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    ...und das beste daran, sollte irgendwas nicht funktionieren oder undicht sein, kannst du es dem Händler einfach auf dem Hof stellen.
     
Thema:

Frage zum Kupplungswechsel Mondeo MK1

Die Seite wird geladen...

Frage zum Kupplungswechsel Mondeo MK1 - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Inspektion 110k km Fragen

    Inspektion 110k km Fragen: Hallo alle zusammen, ich möchte jetzt meine 110k Inspektion machen lassen und das ist wohl eine kleine. Kosten soll diese um die 200 Euro. Ich...
  2. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 GPS Antennenfuß MK1/2010

    GPS Antennenfuß MK1/2010: Hallo zusammen, das Navi von meinem Vater spielt seit ein paar Tagen verrückt. Der aktuelle Standort kann nicht korrekt gefunden werden und es...
  3. MK1 startet morgens bei Kälte nicht

    MK1 startet morgens bei Kälte nicht: Hallo, Mein Zetec 101PS BJ 2001 Hat seit kurzem folgendes Problem: Morgens hat er manchmal (alle 2/3 Tage ) das Problem , das er nicht...
  4. Zv steuergerät focus mk1

    Zv steuergerät focus mk1: Huhu. ich bin neu hier und brauche dringend hilfe. Meine zv ging irgendwann nur noch mit schlüssel Fahrer und Beifahrerseite. Soweit kein problem....
  5. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...