Frage zum Motor 1.0 101PS

Diskutiere Frage zum Motor 1.0 101PS im Fiesta MK8 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Den Motor wird es nicht erst 2019 im Focus geben, er ist schon mit 150 und 182PS erhältlich. Im Fiesta beträgt die Wahrscheinlickeit wohl 0% auf...

  1. #21 caramba, 16.12.2018
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    68
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier 2.0 EB Leder-Sport 05.2017
    Den Motor wird es nicht erst 2019 im Focus geben, er ist schon mit 150 und 182PS erhältlich.
    Im Fiesta beträgt die Wahrscheinlickeit wohl 0% auf eine abgespeckte Version des 1.5 EB, wenn er auch klar besser ist als der 1.0EB mit 140 PS.

    Denn schon dieser ist praktisch sinnfrei. Mit vergleichbarer Ausstattung ist ein ST preislich auf gleichem Niveau wie der 140 PS ST-Line, bietet aber das bessere Fahrwerk, die hervorragenden Recaros und deutlich bessere Fahrleistungen.
    Die marginal besseren Fahrleistungen der 140PS Version gegenüber der 125 PS Variante sind den Aufpreis nicht wert, zumal der 140PS Motor dazu Super Plus benötigt. Er fährt zwar auch mit Super 95, verliert dadurch aber Leistung und dann kann man den Aufpreis besser in sinnvolle Extras beim 125PS EB stecken.
     
  2. #22 Schrauberling, 16.12.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    4.934
    Zustimmungen:
    297
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    die 140PS Variante ist zusätzlich kürzer übersetzt
     
  3. #23 Meikel_K, 17.12.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    12.350
    Zustimmungen:
    701
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Stimmt, auch beim Mk8. Die Achsübersetzung ist 10% kürzer, die Radsätze sind gleich.
     
  4. #24 Schrauberling, 17.12.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    4.934
    Zustimmungen:
    297
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    sollte dadurch auch angenehmer zum Schalten sein
     
  5. #25 Meikel_K, 17.12.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    12.350
    Zustimmungen:
    701
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wie beim Mk7 auch (jetzt halt mit 6 Gängen): früherer Anschluss im nächsten Gang, aber höheres Drehzahlniveau auf der Autobahn.
     
  6. #26 Schrauberling, 17.12.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    4.934
    Zustimmungen:
    297
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    das Problem ist doch die große Schwungmasse in Verbindung mit der geringen Reibung. Dadurch tourt der Motor für normales Schalten einfach viel zu langsam ab
     
  7. #27 Meikel_K, 17.12.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    12.350
    Zustimmungen:
    701
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Er läuft nach dem Abstellen unerwartet lange nach, deshalb parke ich nun immer im Leerlauf. Das ist aber auch schon alles, beim Fahren bemerke ich keinen Unterschied zu früher.
     
  8. #28 Schrauberling, 17.12.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    4.934
    Zustimmungen:
    297
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    na vorallem beim Schalten von 1 auf 2 muss man schon einen Moment warten, bevor man einkuppeln kann, damit der Schaltvorgang sauber ist. Diese Gedenksekunde hat mich echt genervt. Das ist beim 1.5 im Mk4 schon deutlich besser und optimal finde ich es beim 2.2TDCi, da muss man flott schalten, damit es sauber ist und so gehört es doch auch. Beim 1.0 konnte ich im Rückspiegel sehen, wie ich den Anderen durch die recht lange Antriebslosephase auf die Nüsse ging. Ansonsten bis auf ein pasr Kleinigkeiten ein wirklich Top Motor. Er hätte halt noch eine vernünftige Steuerkette und Hydros verdient. Der Kühlerschlauch ist ärgerlich aber vermeidbar. Gerade bei solchen Kleinigkeiten kann man sich ein schlechtes Image in der Breite sparen, für ein paar Cent
     
  9. #29 Aleksandr, 18.12.2018
    Aleksandr

    Aleksandr Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK.8 ST-Line 1.0 EcoBoost BJ2018
    Habe bisher keine Ahnung, vorher einige die Information nehmen, daß der 1,0L EB 140 PS und der 1,5L EB 200 PS angeblich Super Plus oder höher wertig brauchen um ihre Leistung zu erreichen. Beide Motoren sind für Super also 95 Oktan ausgerichtet und erreichen auch damit ihre angegebene Leistung.
    Ok, der quasi kaum vorhandene Preisunterschied (bei ähnlicher Ausstattung) zwischen der 140 PS ST-Line und dem Basis ST ist schon auffällig. Da wird man schon eher zum ST greifen. Würde fast behaupten, die ST-Line ist dem 140 PS EB als Basis preislich viel zu hoch angesetzt. Bei den den anderen, komfortableren Varianten, Titanium, Active oder Vignale hingegen, bleibt er ja der Top-Beziner.
    Der 140 PS EB schafft in einem Fiesta Titanium (fast Vollausstattung) deutlich über 200 Km/H, laut Tacho des uns folgenden Kollegen so um die 210 Km/H auf der Autobahn. Zu dem treibt er noch besser durch die Gänge 4-6, was ich als bessere Elastizitätswerte bezeichnen würde. Ok, man muss wohl slber entscheiden, ob der bessere Durchzug und knappe 8-10 Km/h mehr als Höchstgeschwindigkeit wirklich fast 2,5 Liter Super auf 100 Km/H (9,2 Liter) wert sind.
    Der Fiesta ST-Line, 125 PS auch 5 Türer auf der selben Strecke, bei Tempo 200 etwa 6,6 Liter verbraucht. Und sie um die 200 Km/H erreichte.
    Würde demnach für einen Fiesta wohl den 125 PS EB als ziemlich guten Kompromiss bezeichnen, zumal es der einzige Benziner im Fiesta mit dem man sich eine Automatik antun kann, wenn man will.
     
  10. #30 westerwaelder, 19.12.2018
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    132
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Bei der 140 PS Version des Motors im Fiesta ist Super Plus angegeben um die Leistung zu erreichen. Alternativ ist ein fahren mit einfachem Super problemlos möglich .
     
    Wotschi gefällt das.
  11. #31 caramba, 19.12.2018
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    68
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier 2.0 EB Leder-Sport 05.2017
    Tja, ist eben so, dass man bei einigen nicht weiß woher die so ihre Informationen beziehen. Da reicht ein Blick ins "verbotene Buch" oder auf die Ford-Seite und so mancher Blödsinn würde hier gar nicht erst verbreitet. Und wenn man dann auch so etwas lesen muss

    Zitat" Der Fiesta ST-Line, 125 PS .... bei Tempo 200 etwa 6,6 Liter verbraucht."

    ...:rofl:, ja nee, is`klar.
     
    Silent_Blood gefällt das.
  12. #32 Meikel_K, 19.12.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    12.350
    Zustimmungen:
    701
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
  13. #33 Silver007, 19.12.2018
    Silver007

    Silver007 Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    2016er St-Line, 1.0 -140ps
    @ Aleksandr: 9,2 Liter Verbrauch beim 140er und 6,6 beim 125PSler? Das ist Unfug.
     
  14. #34 Schrauberling, 19.12.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    4.934
    Zustimmungen:
    297
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    es kommt ja starl auf die Fahrweise und die Nutzung an.
     
  15. #35 Aleksandr, 19.12.2018
    Aleksandr

    Aleksandr Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK.8 ST-Line 1.0 EcoBoost BJ2018
    Ok, ich komme auf durchschnittlich mit meinem 100 PS EB auf 7,2 Liter, mit "normalen" Super, viel Landstraße und ein wenig Stadt. Mit E10 waren es sogar 7,6 Liter m Durchschnitt.
    Den Momentan-Verbrauch habe ich aus meinen Display entfernt, die Zahlen waren oft zu deprimierend, gerade bei einer nicht ganz ökonomischen Fahrweise.
    Nein, bevor die Frage aufkommt, ich tanke zwar auch bei Aral aber den Ultimate Sprit habe noch nicht angerührt.

    Das mit dem 98 Oktan Sprit beim 140 PS finde ich wiederum faszinierend, weil sich das Fiesta Handbuch über alle Betriebstoffe auch für dem ST Motor und den 140 PS EB auslässt und sogar das Fahrdynamik-Programm des ST sowie der Countdown für "Überdrehen" des Motors erklärt werden, aber das so eine "unwichtige" Information, daß der 140 PS Motor eine andere Sorte Sprit benötigen würde, wird nicht extra erwähnt.

    Ok, zur Getriebeübersetzung der einzelnen Motorstufen konnte ich nichts finden. Bemerke nur das der 6te Gang für die 100 PS EB Maschine viel, viel zu lang übersetzt ist. Im 5ten Gang erreicht man gerade die 180 Km/H (was ja schon fast die Höchstgeschwindigkeit sein soll, 185 Km/H) und kratzt die Nadel des Drehzahlmesser gerade mal an die 5000 U/min und ist damit noch ein ganzes Stück vom roten Drehzahlbereich entfernt. Damit könnten die letzten beiden Gänge ein ganzes Stück kürzer ausglegt sein.
     
  16. #36 westerwaelder, 20.12.2018
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    132
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Der 6. Gang ist dafür vorgesehen eine Reisegeschwindigkeit von um die 120 KM/H, mehr darfst du außer in Deutschland nirgends fahren auf der Autobahn, mit einem niedrigen Drehzahlniveau zu fahren. Das senkt den Verbrauch und die Innengeräusche .
    Die Information mit dem Super plus 98 steht schon im Prospekt. Also hättest du diese Info bereits vor dem Kauf gewusst wenn du aufmerksam gelesen hättest. Daher bezog ich diese Info als ich mir ein neues Auto konfigurierte.
     
    Schrauberling gefällt das.
  17. #37 Silent_Blood, 11.01.2019
    Silent_Blood

    Silent_Blood Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Hättest Du für diese Behauptung eine Quelle bitte? Wikipedia ist da nämlich anderer Meinung, und Ford scheint sich wohl zu schämen, jedenfalls habe ich auf deren Webseite keinerlei Angaben bezüglich der Anzahl der Zylinder finden können. Und nein, ein Dreizylindermotor ist natürlich kein Vierzylindermotor, die Unterschiede sind so prägnant wie bei kaum einem anderen Motorenvergleich, besonders die Akustik und Laufruhe bei niedrigen Drehzahlen betreffend.
     
  18. Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    4.934
    Zustimmungen:
    297
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    :spam:
     
    RSI gefällt das.
  19. Silent_Blood

    Silent_Blood Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Was bedeutet das? Hat der Ford Mondeo Mk5 1.5 Eco Boost nun 3, oder 4 Zylinder? Alle mir bekannten technischen Daten sagen: Vier. Hier wird behauptet: Drei.
     
  20. RSI

    RSI Forum As

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Minichamps
    ich kenne auch noch keine tech.unterlagen für einen 1,5 eb 3 zylinder im mondeo . bislang hab ich nur den 1,5 4 zylinder gesehen,
    es gibt/gab allerdings den 1,0 eb mit 3 zylindern im mondeo mk5.
    aber man weis ja nie was kommt .
    die kleinen 4 zylinder sind ja mehr oder weniger ein auslaufmodel .
     
    Silent_Blood gefällt das.
Thema:

Frage zum Motor 1.0 101PS

Die Seite wird geladen...

Frage zum Motor 1.0 101PS - Ähnliche Themen

  1. Motor ruckelt - bitte Experten um Rat

    Motor ruckelt - bitte Experten um Rat: Hi Leute, ich fahre einen Focus MK3,Bj.2011 und habe seit ca. 2 Wochen ab und zu, aber nicht durchgehend einen ruckelnden Motor. Hier eine...
  2. kurze Frage an die Tempomatumbauer bitte...

    kurze Frage an die Tempomatumbauer bitte...: Moinsen Leutz! Bitte nicht gleich steinigen... Habe dank dieses Forums meinen alten MK2 erfolgreich auf einen Tempomaten umrüsten können.. Jetzt...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1.0 ecoboost, ESP leuchtet,Fehler U0401

    1.0 ecoboost, ESP leuchtet,Fehler U0401: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum. Ich schraube sehr gern an meinem Ford Focus aber jetzt komme ich nicht weiter, deswegen brauche Eure...
  4. Abdeckung Motor

    Abdeckung Motor: Hat der Focus vom Werk aus keine Abdeckung auf dem Motor ?
  5. Ist der 2l Motor 77kw ok?

    Ist der 2l Motor 77kw ok?: Hallo, Ich bin der Christian und komme aus der Nähe von Mainz. Ich bin ganz kurz davor mir einen ford Transit zu kaufen. Ich habe ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden